banner

Sonntag, 4. Oktober 2015

Erntedank


Alle guten Gaben,
alles was wir haben,
kommt, oh Gott, von dir,
wir danken dir dafür.
Amen



Dieses kleine Gebet stammt aus den Kindergartentagen meiner Söhne,
bei beiden Kindern tief im Herzen verwurzelt.


Verlinkt:
*Naturkinder* von Caro

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    wirklich dankbar bin ich für die zahlreichen Früchte, die die Natur hervorbringt. Fleißige Hände, sähen, gießen, entfernen Unkraut und ernten.....und essen ;-)
    Habt einen schönen Sonntag - Stine - (die Fotos wie immer ein Knaller.

    AntwortenLöschen
  2. Naja, Gebete sind nicht so meines! Aber dankbar bin ich auch Allen, die so fleißig für mich gesorgt haben. Dankbar denen, die nicht versuchen meine Nahrung zu vergiften... Brr, ich schalte mal schnell meinen Kopf wieder aus.
    Schöne Bilder, Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. so schöne ernte, das ist man glücklich das wir so gut haben und so leckere sachen genießen können
    ich wünsche dir einen schönen sonntag
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,

    wir haben Grund zur Dankbarkeit für die gute Ernte.
    Sonnige Sonntagsgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Guten morgen Nicole,
    auch Dir danke für die tollen frischen und erdigen (erdenden) Fotos. Ich kann es fast riechen.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Wichtig, nicht zu vergessen, was wir der Erde zu verdanken haben. Ein bisschen mehr Bewusstsein in die Prozesse der Nahrungsmittelgewinnung zu stecken, ist wirklich wichtig.
    Schön, dass Deine Kinder so hautnah erleben dürfen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    was für wunderbare Bilder!!! Die Ernte gehört zu den schönen Seiten des Herbsts...

    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Dankbarkeit und Respekt, nicht nur zu Lebensmitteln.
    Die Herbstidee ist lustig und die zwei glänzen um die Wette!
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbare Bilder! Schön, wenn Kinder noch so nah mit der Natur aufwachsen dürfen. Leider ist das heute eine Seltenheit geworden.

    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  10. Oja, wie wundervoll reich die Ernte und stimmt: dankbar sollten wir sein, wie gut es uns hier geht.
    LG (heute mit viel Regen hier)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Ernte(dank)fotos. Ich habe heute schon doppelt gedankt, evangelisch und katholisch, weil beide Kindern in unterschiedlichen Kirchen Vorführungen hatten.
    Ich rufe laut nach Ökumene!
    Und habe ich dir gestern noch geschrieben, dass ich mich fühle als ob schon Sonntag wäre? Blödes Gefühl, heute morgen stand ich um 7 in der Küche und habe die Brote für die Vesperdosen geschmiert.... glücklicherweise habe ich noch vor dem Wecken der Kinder bemerkt, dass es Sonntag ist. Seufz!
    Schönen Sonntag (heute stimmt's ja)
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Ich wünsche Dir ein frohes und schönes Erntedankfest und einen glücklichen Sonntag.
    Danke für die schönen Bilder und das kleine Gebet, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    das Wort Erntedank wurde bei mir stark in der Kindheit geprägt. Wie schön, dass Deine Jungs sich dieses Gedicht ins Gedächtnis "gebrannt" haben. :-)
    Deine Bilder lassen mich zurückerinnern ...! Ach - einfach schön ist die Erntedank-Zeit.
    Deine Bilder sind es aber auch. :-)
    Alles Liebe an Dich - und ..., hinter dem Türchen mit dem grünen Glas verbirgt sich der Hausflur. :-) Es ist ein kleines und feines "Postboten-Fenster"! :-) Ich mag es auch total gern und öffne es tatsächlich immer für den Postmann.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  14. Ja, dieses Gebet kenne ich auch aus Kindergartenzeiten.
    Hast du eigene Gänse?

    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  15. Was für schöne Worte zur Erntezeit! Was für eine reiche Ernte! Und was für wunderschöne Aufnahmen! Und jetzt kommen auch schon ganz viele Fragen: Ist das euer Traktor? Habt ihr auch Gänse? Und wächst das alles in eurem Garten? Wahnsinn!!!
    Ganz, ganz liebe Sonntagsgrüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    was für ein süßes Gebet.....
    Eine tolle Ernte habt ihr da.....
    Schöne Bildchen meine LIebe.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Frau Frieda,
    was für schöne Erntedank- bzw. Herbstfotos.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  18. ...schöne Gabenfotos, liebe Nicole,
    und ja, es ist gut, dafür mal ganz bewußt zu danken...hier im oberbayrischen Erntedankgottesdienst heute war einiges anders als gewohnt...interessant,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin heute "fremd" gegangen. Sollte heute im ev. Gottesdienst mit dem Chor singen. Aber ich war über das Wochenende bei meinen Kindern und so bin ich heute morgen in den Kath.
    Gottendienst zum Erntedankfest gegangen. War wirklich sehr schön, wie die Körbchen der Kinder, die sie zusammen mit den Eltern gebastelt hatten, geweiht wurden.
    Deine Bilder zeigen etwas von dieser herbstlichen Stimmung und die Gans, ich bin selbst Eine :-)) manchmal, ich liebe Gänse, ist einfach zauberhaft.
    Die Gänse verstehen einen schon, also mit, naja ich bin ja auch eine Gans :-)
    Ich stehe dazu.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  20. Eine schöne Tradition...dankbar zu sein für die Ernte...da wird einem wieder bewusst, dass eigentlich nichts selbstverständlich ist...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  21. Eine wunderbare Kollage !
    Und das Gebet habe ich schon als Kind gelernt und gelebt und habe es an meine beiden Kids weitergegeben. Sie werden es sicherlich auch tun :0)
    Liebe Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  22. Die guten Gaben, von denen wir hier ja zur Genüge haben...deine Erzählung im Kommentar bei mir heute kommt mir ja so symptomatisch vor für unsere "Haben - Haben"- Gesellschaft. Ich fasse es manchmal nicht mehr. Wobei mir dann die Machenschaften unserer Wirtschaftsbosse den Rest geben.
    Eine gute Woche in einem ganz anderen Sinne!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    was für schöne, bodenständige Bilder.
    Manchmal ist man mit so wenig so reich!
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  24. Erntedank ist so ein schönes Fest! Und du hast Recht: es ist so sehr wichtig! Was für schöne Bilder - und mich überkommt der Neid beim Rosenkohl! Ist das deiner??? hab es schön :) und herzliche Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschöne Fotos! Und beneidenswerte Ernte.

    Liebe Grüße unbekannterweise
    von Jenny (die Dich gerade über Naturkinders Blog gefunden hat)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny, sei herzlichst bei mir willkommen! Es ist nicht alles unsere Ernte, einige Bilder sind auch auf der Dorenburg entstanden ;)) Herzlichst, Nicole

      Löschen