banner

Freitag, 6. Mai 2016

Von Kamille, Duftwicken und einer kleinen Pause


Während meine Mutter gemütlich bei meinem Vater in meinem Elternhaus einen Kaffee trinkt und den sonnigen Nachmittag verbringt, räumen mein Göttergatte und ich schnell das Festzelt aus. Die Waschmaschine läuft ununterbrochen, die weißen Damasttischdecken müssen vor der Mangel noch gereinigt werden. Auf einem kleinen Zinktischchen, dass ich für eine kleine Pause für mein Buch und eine Tasse Kaffee genutzt hatte, stehen nun dicht gedrängt kleine Einmachgläser, die auf den eingedeckten Bierzelttischen zur Dekoration gehörten. Kamille, Duftwicken und einzelne weiße Ranunkel sorgten bei der Konfirmationsfeier meines Großen für eine wohlduftende natürliche Leichtigkeit. Seufzend betrachte ich die schweren vollbepackten Kisten. Tischdecken, Servietten, Gläser, Teller und Besteck waren nur von einer lieben Freundin ausgeliehen ('Festlichter' hieß Jenny's mittlerweile stillgelegte kleine Firma. Bei ihr bekam frau alles, was für eine Festlichkeit nötig war.). Auch das hübsche Festzelt ist aus ihren Alt-Beständen. Das gemeinsame Aufbauen und Dekorieren hat mir ja großen Spaß gemacht, aber das Abbauen.. puh! Doch mein Göttergatte und ich kommen gut voran. Gleich ist die abgesprochene Zeit vorbei, dann muss ich meine Mutti wieder abholen. Sie ist für eine kleine Weile wieder bei uns eingezogen, mein Bruder und meine Schwägerin brauchten dringend eine Auszeit. Das ist auch der Grund, warum es hier auf dem Blog eine zeitlang etwas stiller sein wird (vielleicht auch nicht, wer weiß das schon?!)

Also, vergesst mich nicht und
habt eine schöne sonnige Maienzeit.
Ganz liebe Grüße, Nicole.

Verlinkt mit:

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    wie könnte ich dich vergessen?!
    Von deiner Ma hattest du ja nun schon eine Weile nicht mehr geschrieben. Ich wünsche dir viel Kraft für die kommenden Tage!
    Zu früher Stunde begeistern mich gerade deine Fotos. Besonders das Himmelblau mit Frühlingsgrün macht mir schon zu nächtlicher Stunde Vorfreude auf den Tag.
    Kamille und Duftwicken stammten aber noch aus dem Blumenladen, oder gibt euer Garten die so früh im Jahr bereits her?
    Festlichter? Welch wunderbare Wortspielerei. Und welch Glück, dass ihr das benötigte Equipment für euer Fest von der Freundin leihen konntet. Für den Liebsten planen wir auch gerade eine etwas größere Feier und es gibt so Vieles zu organisieren und zu bedenken...
    Schlafloser
    Claudiagruß
    ... von der, die leider am Brückentag nicht nur arbeiten muss, sondern auch noch Spätdienst hat :-(

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    wie könnte ich dich vergessen, aber nein. So eine schöne Blumenpracht am frühen Morgen und deine Bauernnelken vom letzten Blumentag habe mich für den Rhabarber inspiriert. Siehst du so denke ich an dich.
    Ich wünsche deiner Familie von Herzen viel Kraft und alles Gute.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Ganz richtig, Nicole: Dich kann man nicht vergessen! Eine gute Zeit mit allem, das so ansteht, und du meldest dich einfach so, wie es dir passt. Wir sind hier :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole, herrliche Bilder!
    Ich wünsche dir viel Kraft für die anstehende Zeit und freue mich wieder von dir zu hören.

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Oh was für herrliche Blumenbilder!
    Da liegt (vermutlich) eine ganz schöne Aufgabe vor Euch, aber Ihr werdet das sicher gut meistern. Toll, wenn die Familie so zusammenhält!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  6. Dich zu vergessen, fällt mir echt schwer!
    Ich finde es übrigens großartig, das du deinen Bruder entlastest. Es ist nicht einfach. Manchmal auch sehr spannend, mit unseren Dementen.
    Starke Nerven wünsche ich dir, aber auch viel Freude.
    Lieben Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
  7. ist hier viel zu schön bei dir ! eine gute zeit wünsche ich dir, mit vielen kleinen und großen glücksmomenten (vom gegenteil hat man eh genug)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole...ich wünsch´euch viele kleine, schöne, wache Momente...denn: "Das Erste, das der Mensch im Leben vorfindet, das Letzte, wonach er die Hand ausstreckt, das KOSTBARSTE, was er im Leben besitzt, ist die Familie :)"
    GlG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    als ob wir dich vergessen würden!
    Deine gesammelten Blümchen, von oben fotografiert, sind eine Wucht. Wobei Wucht eigentlich gar nicht passt, denn sie sehen ganz zart und fein aus. Dazu der blaue Himmel... kaum zu glauben, dass dir das Aufräumen keinen Spaß macht ;-)))) Klasse so eine Freundin zu haben (und was für ein schöner Name - Festlichter).
    Nun wünsche ich euch eine schöne, möglichst unanstrengende Zeit.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    nein, ich vergesse Dich nicht, schicke Dir viel Sonne (die endlich wieder scheint) und Kraft.
    Bis ganz bald, herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,

    ich wünsche dir viel Kraft und Zuversicht.
    Jede Pflege beansprucht uns ganz.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. da bin ich ganz bei dir. und toll, dass ihr das so einrichten könnt, dass bruder und schwägerin sich eine kleine auszeit nehmen können. auch wenn es bei euch dafür ein wenig turbulenter werden wird ;). ich wünsche euch viele schöne momente und eine erfüllte zeit :). liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  13. Mach dir keine Sorgen...Ich denke, das gute Wetter in den nächsten Tagen wird so einige nicht an den PC locken...und die Leseliste ist in aller Regel geduldig...da wirst du nicht so schnell herausgeworfen...;-). Hab eine angenehme Zeit. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    Ich glaube sobald die Sonne häufiger rauskommt sind wir alle mehr im Leben 1.0 zu finden. Ist doch schön, wenn ihr als Familie so gut funktioniert und euch gegenseitig helft. Ist wichtiger als alles andere.
    Ganz liebe Grüße dir auch ne schöne Maienzeit,
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Ich denk an dich und wünsche dir Kraft. Vielleicht kommt die ja vom blauen Himmel & schönem Wetter...
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Da wünsche ich Dir viel Kraft und weiter so feine Frühlingsfreuden. Natürlich werde ich weiter regelmäßig bei Dir vorbei schauen. Es gibt einfach Zeiten, wo das reale Leben Vorrang vor dem digitalen haben sollte.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. ich finde die Pflege der eigenen Mutter ist so unendlich herausfordernd! ich wünsche euch allen (besonders dir!) extra viel Kraft dafür!!!! und Sonne, die wünsche ich von ganzem Herzen! damit das Glück nicht auf der Strecke bleibt! hab ein schönes Wochenende :) und liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  18. Ich wünsche dir viel Kraft! Und vergessen ? Na nu....das nun ganz und gar nicht!

    Alles Liebe ♥

    AntwortenLöschen
  19. ja.. so nach einem Fest ..wenn man aufräumt..wenn der Trubel vorbei ist
    wird man meist auch etwas "nachdenklich "
    dass du deine Mutter zu dir genommen hast finde ich gut
    nich bei jedem ist dsa machbar und oft ist der letzte Ausweg dann das Heim..
    ich wünsche dir schöne Tage ..auch wenn sie vielleicht etwas "anders" sind als sonst ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  20. Das ist schon eine Menge Trubel... ein großes Fest ist zwar toll, bringt aber auch viel Arbeit mit sich....also gönn dir eine kleine Pause... vergessen tut dich ganz bestimmt niemand liebe Nicole!! ♥ Für die Pflege deiner Mama in den nächsten Tagen wünsche ich dir viel Kraft, ich denk an dich!!
    Drück dich mal ganz lieb
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und deine Blümchen sind allerliebst! ♥

      Löschen
  21. ...deine Blumendeko ist so wunderschön, liebe Nicole,
    und ich hoffe und wünsche, dass du besonders in der kommenden Zeit genügend kleine Freuden findest, um Kraft zu schöpfen für das Ganze...alles Gute und eine erfüllte gemeinsame Zeit euch,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  22. Huhu liebe Nicole,
    wunderschön deine Blümchen.
    Bin ein bisschen verliebt in die Sträuße.....
    Viel Kraft in der kommenden Zeit.....
    Bis bald du liebe & ein wunderschönes Wochenende.
    Fühl dich gedrückt Jen

    AntwortenLöschen
  23. liebe Nicole,
    diese kleinen Blumensträuße sind so schön, wie sie da alle zusammen auf einem Fleck stehen - wunderschön! Ich wünsche Dir viel Kraft und Freude in der Zeit mit Deiner Mama! Vermissen werde ich Dich auf jeden Fall!
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    deine Blümchen sind wirklich wunderbar leicht und zauberhaft,
    eine schöne Kombination. Sie erinnern dich noch ein bisschen an die schöne Feier und die schönen Momente.
    Und ich wünsche dir, dass diese auch in den nächsten Tagen überwiegen und viel Kraft, Jana
    Es ist toll, was die für deine Mutti tust, wir denken an dich.

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    Aufbauen und dekorieren ist viel schöner :-)
    aber ihr schaft das schon!
    Aber deine Bilder und Blümchen sind wunderschön!
    Ganz viele liebe Frühlingsgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  26. Denk dran, du räumst nicht nur auf, du sammelst auch noch mal alle Eindrücke des schönen Fests ein und machst sie zu bleibenden Erinnerungen... Ich wünsche dir viel Kraft für die Zeit mit deiner Mutter... LG und ein schönes Wochenende, Mila

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    schöne Fotos wieder!
    So lange wartet man immer auf ein großes Ereignis und dann ist es auch schon wieder vorbei...
    Gut,daß du Vieles von deiner Freundin bekommen hast!
    Ich wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  28. Meine liebe Nicole,
    wie soll ich dich denn vergessen? Geht doch gar nicht!!! Ich muss mich wohl bei dir entschuldigen. ich hab "euch" gar nicht zur Konfirmation gratuliert (ich komme zurzeit zu nix). Ich hoffe, ihr hattet ein wunderbares Fest mit euren Lieben. Ich wünsche dir für die kommenden Tage ganz viel Kraft und auch Fröhlichkeit!!
    Liebste Grüße und eine dicke Umarmung
    Nadja

    AntwortenLöschen
  29. Wenn das Aufräumen jedes Mal für so schöne Bilder sorgen würde, wäre es wohl eine deutlich weniger lästige Alltagspflicht. Ich wünsche dir eine gute Zeit mit deiner Mutter, ein paar kleine Auszeiten mit Buch und Kaffee und bei aller Verantwortung und Kraft, die es kosten wird, wunderschöne gemeinsame Momente, an die du dich noch lange erinnern magst.

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    dich vergessen! NEIN.....das geht gar nicht! Zu schön ist es hier bei dir!
    Noch die besten Wünsche zur Konfirmation deines Grossen!
    Hab eine gute Zeit und wer weis BIS BALD!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Die Familie ist wichtiger als das digitale Leben, liebe Nicole.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  32. Also hier vergisst dich ganz bestimmt niemand und schon gar nicht ich ;-)
    Mir ist das irgendwie entgangen, dass deine Mama abwechselnd bei euch und deinem Bruder wohnt. Ich hab mich aber schon oft gefragt, wie ihr das schafft: Familie, arbeiten, glücklich sein, täglich bloggen und eine demenzkranke Mutter. Jetzt kenn ich mich aus.
    Ich wünsche euch viel Kraft, Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole,
    jetzt habe ich noch gerade das tolle Zelt bewundert...deine Tischdeko war superschön...irgendwie immer schade, wenn so ein tolles Fest dann vorbei ist. Dann wünsche ich dir ebenfalls eine schöne Maienzeit - erhol dich gut während deiner kleinen Blog-Pause, soweit das bei dir überhaupt möglich ist...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  34. Lovely shots, Nicole. It's good to spend time with family and blog when you can, you set your priorities as you see fit :-)
    Many thanks for joining the Floral Friday Fotos meme, I look forward to your next contribution.

    AntwortenLöschen