banner

Dienstag, 4. April 2017

Draht-Karotte (oder "Der Osterkalender")


Habe ich Euch eigentlich schon erzählt, dass ich beim Osterkalender von Nicole (niwibo) mitmache? Als ich gelesen habe, dass man bei dieser hübschen Aktion nur eine (!) Karte basteln muss, war ich direkt begeistert. Beginn des Kalenders ist der 1. April (kein Aprilscherz) und er endet Ostermontag. Zu meiner Freude war die erste Karte für mich (An dieser Stelle nochmal einen ganz, ganz lieben Dank an Nicole! Liebe Nicole, ich habe mich so sehr über Deine zauberhafte Karte gefreut. Besonders das kleine Osterei mit der Perlhuhnfeder ist total hübsch!) und schon den zweiten Tag durfte ich "bebasteln". Nach kurzem Überlegen ist dann diese Draht-Karotten-Karte für die liebe Bettina (Katzenfarm) entstanden. Es scheint als wäre ich dem Drahtwickleln momentan verfallen.. grins verlegen! 
Habt Ihr Lust so eine Karotte nachzubasteln? Ihr braucht nur einfachen Draht und eine Drahtschere und schon kann es losgehen. Zuerst wickelt Ihr einige Windungen ab und formt mit dem Draht eine Karotte. Wichtig ist das am oberen Ende der Karotte wirklich eine Linie entsteht.  Am Ende lasst Ihr noch einbissel Draht überstehen, den zwirbelt Ihr mit dem Drahtanfang zusammen, damit das Karotten-Kraut entstehen kann. Noch zwei weitere kurze Drähte drumherum gewunden machen das Kraut perfekt.


Mitten im Karottenfeld
kam ein Hasenkind zur Welt.
Als es die Karotten sah,
meinte es: „Ich bleib gleich da!“



Dankeschön, Nicole!

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    ich bin auch beim Osterkalender dabei. Gleich morgen:) Deine Karte von Nicole ist genauso schön, wie deine mit der Karotte. Bin gespannt, was für Karten dieses Mal kreiert werden.
    Herzlichst Kirsten (Ein Perlhuhn wäre ja auch was schönes, oder?)

    AntwortenLöschen
  2. was für eine herrliche mitmachaktion. und was für eine superschöne karte :). liebe vorösterliche grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole, ich bin zwar nicht beim Osterkalender dabei, werde aber die Aktion dank der Linkparty verfolgen. Deine Karottenkarte gefällt mir richtig gut. Der der Spruch dazu, ist einfach goldig. Ich glaube ich werde mich auch mal im Möhrendrahten versuchen! Vielleicht wird es ja auch ein Hase :-). Liebe Grüße und einen herrlichen Sonntag wünscht dir Christine.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    vielen lieben Dank für diese zauberhafte Karte. Ich habe mich wirklich darüber gefreut, auch wenn ich leicht irritiert war, das DIY schon bei Dir gefunden zu haben, bevor mein Post heute online ging, grins.
    Und jetzt bin ich noch mal irritiert das Dein Post das Datum von kommenden Dienstag hat, grins...dabei war der 1. doch gestern, oder.
    Ach auch egal...ich freue mich über die zauberhafte Karte und werde direkt eine nachbasteln.
    Ich wünsche Dir einen ganz zauberhaften Sonntag
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 02.April 2017, 09.28 Uhr

      Guten Morgen, Ihr Lieben! Kennt Ihr das? Manchmal geht eine Sache einfach komplett schief. So auch bei mir die wunderschöne Osteraktion von Nicole. Ich wundert Euch doch sicher, warum mein Post jetzt schon zu sehen ist: ich bin ein großer Schussel - Nicole's Osterkalender sollte der Reihenfolge nach geöffnet werden. Sprich: ich hätte am 01.04.2017 ihre Osterkarte zeigen sollen, am 02. April zeigt dann Bettina meine Karte, usw. Da ich Nicole's Karte aber erst am 01.04. geöffnet habe und selbst den ganzen Tag nicht da war, habe ich es nicht geschafft einen Post darüber zu verfassen. Als Nicole mich dann bat meinen Post zum Thema Osterkalender zu verlinken, geriet ich leicht in Panik und habe kurzer Hand ihre allerliebste Karte in mein DIY gesteckt und veröffentlicht. Alles gut - denkt Ihr?! Von wegen. Da es noch früh am Morgen war, habe ich statt dem Foto ihrer Karte das Foto meiner Karte genommen.. aaargh! Das habe ich gerade eben noch korrigiert und nun stimmt die Reihenfolge bei Nicole überhaupt nicht mehr. Dafür aber sieht man wenigstens ihre hübsche Karte. Liebe Nicole, bitte entschuldige mein Gedankenwirrwarr. Ich lasse jetzt einfach alles so wie es ist. Denn ich glaube, sonst wird es das größte Kuddelmuddel in der Blogger-Link-Geschichte! Ganz liebe Grüße an Euch alle. Herzlichst, Nicole

      Löschen
  5. Hallo Frau Frieda,
    da hast du aber wirklich ein "Guddelmuddel" veranstaltet.
    Aber die Drahtmöhre ist klasse. Die werde ich nachbasteln.
    Liebe Grüße Gerda

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Ideee für eine Osterkarte! Gefällt mir!
    Schönen Sonntag wünsch ich Dir!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. .... hach Kuddelmuddel, hätte auch von mir sein können ;O)
    Herrliche Aktion, ich hab z.B., schon überlesen, dass man nur eine Karte bastelt, grr.
    Einen schönen Sonntag noch,
    liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    ich hab deine coole Karte eben schon bei Bettina bewundert!
    Das ist wirklich eine feine Idee mit dem Draht!
    Auch die Karte von Nicole für dich ist ein schöner Hingucker!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. What a great idea
    A lovely easter-card
    Evelyn XX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much
      And welcome to my homebase ;)
      Kind regards
      Nicole

      Löschen
  10. Hallo liebe Kuddelmuddel-Betreiberin,
    ist doch alles gut so wie es ist.
    Deine Karte, welche jetzt Bettina zeigt, ist so klasse. Eine tolle Idee.
    Und nun hat doch noch alles geklappt.
    Ich mache mich jetzt auch mal ans Kartenschreiben, schön bei Sonne auf der Terrasse.
    Ganz liebe Grüße und mach Dir bloß keinen Kopf,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Eine originelle Idee, auch wenn ich der Karotte lieber nicht zu nahe kommen möchte ;-)) Und auch schon wieder so schöne, österliche Bilder.
    Und ich finde jeden der so ein Kuddelmudddel fabriziert sooo sympathisch!!!
    (aber das weißt du ja ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Kuddelmuddel hin oder her, liebe Nicole,
    beide Karten sind sehr schön.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Kuddelmuddel hätte ich womöglich auch produziert, finde ich jetzt absolut nicht schlimm.

    Deine Karte gefällt mir gut und hat mich inspiriert. Heute habe ich die ganze Kultur über überlegt, wie ich das mache. ABER du wirst auch eine bekommen auch ohne Aktion. :-))

    Lieben GRuß Eva

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,

    ich bin auch beim Osterkarten-Kalender dabei und meine Karte ist zuerst mal an die falsche Adresse gegangen, weil ich ein Schussel bin und die Adressaufkleber auf den Päckchen vertauscht habe. Also, denk dir nichts. Das kann passieren,
    Deine niedliche Drahtmöhre habe ich gerade schon bei Bettina bewundert. Gefällt mir richtig gut!!!

    liebe Grüße so von Schussel zu Schussel quasi - lach
    Hab einen guten Start in die neue Woche

    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    leider komme ich zu dieser späten Stunde deinen Ausführungen über Karten, Irrtümer und Reihenfolgen nicht mehr hinterher, aber dass mir deine Drahtkarottenkarte richtig gut gefällt, das weiß ich genau!
    So simpel und dabei richtig schön, allerliebst auch das kleine Hasengedicht dazu, das ich tatsächlich noch gar nicht kannte.
    Das der Frühling und die Sonne, helfen etwas zur Ruhe zu kommen, wünsche ich dir und eine gute neue Woche!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  16. Hi hi, ich seh nicht durch... Na, hoffentlich klappt bei mir alles. Es wird auf jeden Fall knapp, da ich an dem Tag, wenn ich eine Karte bekomme, gerade erst aus dem Kurzurlaub komme. Meine werde ich natürlich vorher verschicken.
    Die Drahtmöhre ist echt witzig!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Frau Frieda, guten Morgen,
    sehr hübsch und originell find ich die Karte.
    Alles Liebe vom Reserl und hab einen guten Wochenstart

    AntwortenLöschen
  18. Deine Drahtmöhrenkarte sieht schick aus und Kuddelmuddel passiert halt manchmal. Die Idee mit dem Osterkalender mag ich.
    Lieben Gruß und eine kuddelmuddelfreie Woche
    Katala

    AntwortenLöschen
  19. Eine ganz zauberhafte Karte, liebe Nicole. Darüber würde sich wohl jeder Empfänger freuen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    Deine Karte ist ganz niedlich, Bettina hat sich bestimmt sehr darüber gefreut. Was ich aber auch wahnsinnig süss finde, ist das Gedicht vom kleinen Hasenkind. Entzückend! :-)
    Was mir beim Gedanken an ein Karottenfeld gleich noch eingefallen ist, sind die Raupen des Schwalbenschwanzes. Als Kind gab es immer mal wieder solche in unserem Garten, und ich fand die so hübsch mit ihrer wunderschönen Zeichnung. Leider habe ich schon seit Ewigkeiten keine mehr gesehen (und da ich keinen Gemüsegarten habe, wird sich daran wohl leider auch nicht so schnell etwas ändern).
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  21. was für eine originelle, fabelhaft schöne osterkarte!! da macht so ein kuddelmuddel doch gar nichts! und ehrlich, so was könnte mir auch jederzeit passieren!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  22. Ich liebe Eure Pünktchen-Hühnerfedern! Die erinnere ich noch vom letzten Jahr :-). Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    die Drahtkarotte ist ja eine tolle Idee für diese so schöne Osterkarte!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  24. Deine ganze Story (im Kommentar) finde ich so herrlich ehrlich,
    da muss ich auch zu meinen Schusseleien stehen *gg
    Aber ich habe noch Hoffnung *hihi

    Die Karte von Nicole ist ja traumhaft !!!
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffnung habe ich auch ;)) Herzlich Willkommen hier bei mir. Schön, dass Du hergefunden hast. Ganz liebe Grüße, Nicole

      Löschen
  25. SCHÖÖÖÖÖÖN!
    liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  26. Ich find die Idee auch super - mal was ganz anderes und nicht kindisch aber trotzdem verspielt! Mag ich ... und die Zeilen über das Hasenkind auch ♥

    Alles Liebe
    nima

    AntwortenLöschen
  27. Witzige Idee mit der Draht Karotte.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen