banner

Donnerstag, 12. Februar 2015

Karnevalsverkleidung



Ich stehe im Badezimmer und färbe mir gerade meine Augenbrauen und meine Wimpern. Meine Haare frisch geschnitten und leuchten in einem warmen Kupferton. In der Küche höre ich  meinen Kleinen und meinen Göttergatten quasseln. Die Stimme meines Kleinen kommt immer näher und mit einem Schwung wird die Badezimmertür aufgerissen. Mein Kleiner steht mit schon runtergelassenen Hosen vor mir. Er macht einen runden Mund und starrt mich erschrocken an. "Oh, Mama! Ist das deine Karnevalsverkleidung?!".

Kommentare:

  1. So lustig und immer mitten aus dem Leben... erzählst Du!
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Die lieben Kleinen ;-))))
    Du färbst dir deine Wimpern selbst? Echt? Ist das nicht total schwierig??
    Hochachtung... und Kupferton klingt toll.
    Schöne Grüße, du Schöne
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wimpern selber färben, ist echt 'ne Kunst.. man darf auf keinen Fall zwinkern.. die Farbe brennt wie die Hölle und man läuft anschließend wie ein Angora-Kanninchen durch die Gegend.. grins!!

      Löschen
  3. Jaja, Kinder! Immer ehrlich, immer direkt :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa.. lächel gequält.. leider!! Drücker!!

      Löschen
  4. hihi...... sehr lustig.

    Nur haste mir gerade sehr neuigirg gemacht.... Brauen und Wimpern hab ich noch nie gefärbt und den Kupferton würd ich auch gerne sehn: also her mal mit nem ganzen Selfie :)

    LG,
    Pamy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi.. nee.. nicht hier.. liebe Pamy.. aber falls Du wirklich neugierig bist.. schau doch mal bei Google+

      Löschen
  5. So und wo ist nun das Gesamtkunstwerk für uns ???

    Erst neugierig machen und dann abhauen.........nee nee so geht das nicht !!!

    Liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin gar nicht abgehauen.. bin doch noch hier ;))

      Löschen
  6. Ich grinse gerade gaaaaaaaanz breit :o)))))
    Immer wieder zum Knutschen ist der Kindermund ;o)
    Einen wunderschönen Tag für Dich und die allerliebsten Grüße von der Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche Dir auch einen gaanz wundervollen Tag und ein ebensolches Wochenende!! Drücker!!

      Löschen
  7. Wie es aussieht, feierst du heute fleißig mit im Weiberfastnacht! Hast du einem Mann schon die Krawatte abgeschnitten? Als was hast du dich denn verkleidet? Ich tippe mal auf Clown - stimmst! Dann feiere heute und die kommende Tage schön... Liebe Grüße aus Köln und ein dreimal herzlich "Kölle Alaaaaaafffffff!!!!" ...Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeeiinnn.. ich war nicht auf JÜCK.. grins!!

      Löschen
  8. Kindermund...tut Wahrheit kund...oder so...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Da lobe ich mir mein blaues Gesicht du Liebe ;). Würde ja gerne das ganze Ergebnis sehen? Natürlich nur um das Urteil des Kleinen zu entkräften - lach. Dir eine tolle Karnevalszeit! Liebst, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, natürlich!! Is schon klar..!! Liebste Grüße zurück, Nicole

      Löschen
  10. haha das ist lustig. Ich stelle mir das gerade bildlich vor aber das Ergebnis ist bestimmt super geworden und erinnert nicht mehr an eine Verkleidung.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht im Entferntesten.. grins!! Die Färbe-Paste kommt ja wieder ab.. :))

      Löschen
  11. Wahrscheinlich dachte er, du gehst als Sams... Musst du dir nur noch Punkte auf die Nase malen... LG Mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, hör mal!! Einbissel größer bin ich schon.. grins!!

      Löschen
  12. Hihihi, Kindermund ist einfach genial, so süüüüß

    Alles Liebe
    Kerstin

    AntwortenLöschen