banner

Samstag, 21. Februar 2015

Kleine Pause



Zufrieden blicke ich auf das hintere Drittel unseres Waldgarten. Die Wiese ist gerecht und Altes und Vertrocknetes ist abgeschnitten und entsorgt. Nur der vom Sturm abgerissene Riesenast hängt noch in der großen alten Zeder. Unruhig blicke ich nach oben. Wie man den wohl da oben runterholen könnte? Bedroht er doch ernsthaft den Hühnerstall und die Seilbahn der Kinder ist auch schon zur Sicherheit gesperrt. Zwei Drittel unseres Waldgarten müssen noch vom Winterdreck befreit werden, doch nun ist es erstmal Zeit für eine kleine Pause. Während ich genüßlich meinen Apfel verspeise und dem Gesang der Vögel lausche, blicke ich auf den Holzstapel neben mir. Eigentlich wollte mein Göttergatte heute noch Holzhacken, mal sehen was er nachher dazu sagen wird. Noch einen letzten Schluck Kräutertee und weiter geht es. Eintausend Quardratmeter Garten müssen noch bearbeitet werden, da darf man nicht nachlassen, nicht müde werden.

Heute bin ich das erste Mal bei *Samstagskaffee* von Ninjas Sieben dabei. Mal schauen, was die anderen in ihren Tassen haben.. lächel!

Kommentare:

  1. oh, da haben wir ja ein tolles kontrastprogramm. während ich mich noch im bett räkeln darf. gutes gelingen :)). liebe grüße ins Wochenende, sabine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    Zeit für eine kleine Auszeit - das muss sein. Kräfte sammeln für eintausend Quadratmeter!!! Schöne ruhige Fotos - die Ruhe vor dem Sturm/vor der Arbeit?
    Liebe Grüße ins Wochenende - Stine -

    AntwortenLöschen
  3. Die Auszeit hat du dir verdient.
    Die Bilder sind wunderschön. Laden zum Pause machen förmlich ein.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    ich weiß ziemlich genau, wovon Du da schreibst!
    Und ich befürchte, daß wir hier niemals einen dieser wunderschönen Vorzeigegärten haben werden *seufz*
    Aber es macht trotzdem Spaß!
    Heute, wo mein liebster Ehegatte Zeit hätte, da regnet es... aber die Arbeit ruft trotzdem! Packen wir' s an :o)
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  5. 1000 Quadratmeter...klingt nach Arbeit...da hast du dir eine Pause verdient! Dir ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Oha, da hast du ja eine Menge zu tun, liebe Nicole.
    Aber wenn du ab und zu eine Pause einlegst, dann
    wird das schon. Das traue ich dir unbedingt zu! Die
    Bilder strahlen so eine Ruhe aus - da drehe ich mich
    im Bett doch glatt noch mal um! ;-)
    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbare Bilder und Impressionen.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  8. So schöne Fotos, liebe Nicole! Ich wusste gar nicht, dass ihr einen Waldgarten habt. Da wachsen bestimmt auch Pilze drinnen, oder?
    Dein Teehäferl finde ich wunderschön!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pilze sind hier zur richtigen Zeit in Hülle und Fülle zu finden. Deshalb war ich im Herbst ja auch auf der Suche nach einem Experten.. grins!! Jetzt haben mein Göttergatte und ich ja gemeinsam einen Workshop absolviert. Mal schauen, ob wir dieses Jahr die Pilze bestimmen können. Liebste Grüße, Nicole

      Löschen
  9. ...oh...hört sich nach viel Arbeit an! Ein Waldgarten...hört sich spannend an, besonders für die Kinder :) Ich wünsch´dir und deinem Göttergatten noch frohes Schaffen :)
    Ganz liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  10. Gerade wollte ich dich um den Garten beneiden, aber wenn ich mir jetzt so die Fläche vorstelle... also die Arbeit dahinter...
    Allerdings, eine Seilbahn im Garten, das ist ja mal was. Ist es eine "echte" zum Dranhängen oder eine mit Körbchen, um Sachen von a nach b zu bringen? Ich finde beides toll, aber erstere doch noch ein Stückchen mehr (also eigentlich liebe ich Seilbahnen).
    Ich wünsche dir einen schönen Samstag! Bei uns hat sich die Sonne leider "verpisst". Das darf ich so sagen, denn sie hat uns wahrlich Pisswetter hiergelassen.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowohl als auch.. grins!! Eine kleine Seilbahn mit Körbchen am Stelzenhaus (obwohl auch das im Moment gesperrt ist.. snief!!) und eine große Teller-Seilbahn (10 m Drahtseil) zwischen zwei Bäumen gespannt. Also, dieser vermaledeiter Ast muss irgendwie da runter!!) Liebste Grüße, Nicole

      Löschen
  11. Liebe Nicole, so wunderschöne Bilder!!!
    Wir haben hier 3000 qm, nicht Waldgarten (ein schönes Wort!), sondern URWALD!!!
    Schönes Wochenende,
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow.. 3000 qm, doppelt so viel.. habt Ihr auch noch andere Hobbys.. grins!!? Dir auch ein schönes Wochenende, Nicole

      Löschen
  12. Wunderschöne Bilder, aber auch sehr viel Arbeit,ich wünsche dir viel Spaß bei der Arbeit und trotzdem genießen dabei.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  13. Gute Morgen Liebes,

    da würde ich gerne mit dir Pause machen! :))
    Hab tausend Dank! habe dir eine Mail geschrieben :)
    Drück dich
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Wahnsinn. Angesichts der Idylle vergisst man immer wieder, wieviel Arbeit doch dahinter steckt. Aber du scheinst ja auch Gefallen daran zu finden. Wie schön. LG mila

    AntwortenLöschen
  15. ...da habt ihr ja einen großen Garten, liebe Nicole,
    und auch viel Arbeit...aber sicher auch viel Freude damit...Seilbahn für die Kinder klingt toll...da stelle ich mir immer gleich eine ganze Kinderschar vor...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So war der Plan, liebe Birgitt. Allerdings macht das Leben was es will. Jetzt haben wir zwei Söhne und eine Horde Kumpel und Kumpelinen. Aber so ein kleiner Bündel wäre immer noch willkommen!! Liebste Grüße, Nicole

      Löschen
  16. Viel Arbeiten heißt auch, viele Pausen zu machen liebe Nicole ☺
    deine Bilder laden wirklich ein, eine Pause zu machen!
    Hab einen schönen Abend, den hast du aber sowas von verdient !
    Ulli

    AntwortenLöschen
  17. MannoMann, da hast Du aber noch einiges vor Dir.
    Aber so eine Pause nach harter Arbeit an frischer Luft ist etwas Herrliches, gerade wenn man sehen kann, was man schon alles erreicht hat.
    Schöne Bilder, die mich gleich angesprochen haben!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  18. Raus in den Garten muss ich auch noch,aber erst wenn das Wetter besser wird,denn hier war heute wieder Schneeregen angesagt.Ausserdem bin ich immer noch nicht fit genug.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer noch nicht?! Gute Besserung weiterhin!!

      Löschen
  19. Früher wollte ich immer tausend Quadratmeter haben...aber wenn Frau älter wird, ist schon ein Drittel der Fläche zu viel.
    Einen erholsamen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Frida,
    1000 m², ich werde nicht mehr. Mein kleiner Stadtgarten reicht mir schon, obwohl ich mit den Pflanzen an die Grenzen stoße. Möchte ich was Neues, muss was Altes raus.
    Dann wünsche ich Dir noch viel Spaß bei der Arbeit und immer mal ein Päuschen dazwischen. Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Und heute hast du Muskelkater? lg Regula

    AntwortenLöschen