banner

Dienstag, 17. März 2015

Österliche Etagere



Die Sonne scheint hell und warm vom Frühlingshimmel hinunter. Die kleinen lilafarbenen Krokusse öffnen weit ihre Blütenköpfe und der frische Wind lässt sie fröhlich im Moosbett wippen. In achtzehn Tagen ist Ostern. Da es ist an der Zeit ein wenig österlich zu dekorieren. Aus den Tiefen unseres Waldgarten habe ich einige Moosflechten geholt und einige naturfarbene Wachteleier liegen auch schon griffbereit neben meiner angestaubten Zinketagere. Nachdem ich die Moosflechten und die Wachteleier verteilt habe, folgen noch einige flaumige, gepunktete Perlhühnerfedern. Ein verlassenes Schneckenhaus und ein paar handgearbeitete graue Keramik-Eier aus meinem scheinbar unerschöpflichen Fundus gesellen sich dazu. Den krönenden Abschluß macht ein rostiger kleiner Hoppelhase. Ihn habe ich mal in meinem Lieblingsblumenladen entdeckt und gleich drei Mal gekauft. Verrückt, oder?!

verlinkt mit:

Kommentare:

  1. Einen wunderschönen guten Morgen,
    deine Deko gefällt mir, natürlich und schlicht, so mag ich es. Die Etagere ist toll, ansich schon und als Deko ein echter Hingucker. Den Hoppelhase hätte ich auch gekauft und warum auch nicht drei Mal?!
    Liebe Grüße und auf dass sie Sonne scheint um all deine Schätze im rechten Licht erstrahlen zu lassen. - Stine -

    AntwortenLöschen
  2. Sind wir nicht alle ein bisschen bluna ;o)
    In den Tiefen Eures Waldgartens.... seufz... hier stolpere ich im Vorgarten schon über mehr Mooshügel, als anständig ist :o( Habe sogar schon Moosmatten verschenkt, weil diverse Damen dekorieren wollten!
    Nun aber zum Eigentlichen... Deinem schönen Osterarrangement :o) Du hast mir richtig Lust gemacht, auch damit anzufangen :o) Toll sieht es aus in der Etagere, mit all' den natürlichen Objekten!
    Ich bin dann gleich mal die Moosmatten ausklopfen ;o)))
    Hab' einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Nein, gar nicht verrückt, Frau Frida.
    Jeder hat doch seine kleinen lieben Eigenheiten.
    Aber ich freue mich, dass Du wieder zurück bis. Du hast mir gefehlt.
    Deine Osterdeko, drinnen wie draußen ist wunderschön.
    Hab einen wunderbaren Tag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ach, das mag ich auch alles. Die wilden Tupfen der Wachteleier, der sanfte Glanz des Mooses, die Perlhuhnmuster... Und dann darf es ruhig auch mal was Gekauftes sein... LG mila

    AntwortenLöschen
  5. Ach, so verrückt ist das gar nicht. Manche Dinge muss ich auch gleich vielfach haben.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  6. Wie hübsch! Ganz einfach und schlicht - so wie ich es gern mag! Der Hase ist wirklich drollig. ... Wirklich wunderbar anzuschauen. Dann drück ich jetzt mal die Daumen, dass ganz bald richtig die Sonne scheint und das Häschen und euch damit erfreut!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  7. Deine Deko ist wunderschön. Eine wirklich tolle Idee mit der Etagere!
    Schöne Sachen darf man sich ruhig öfters kaufen ;-)))

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  8. Deine österliche Etagere ist sehr schön,vorallem natürlich mit dem Moos.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hach, so ein Waldgarten ist ja rein dekomäßig schon sooo praktisch...
    Deine Etagere gefällt mir unheimlich gut. Und auch die Deko, die passt so gut dazu.
    Aber was sucht der Hase da? Klar, wohl die zwei anderen ;-)))
    Liebe Grüße
    Jutta
    P.S. Jetzt bin ich bald die einzige, die noch nicht österlich dekoriert hat.

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen!
    Überhaupt nicht verrückt ;0). Ich habe mir gestern einen großen Rostosterhasi gekauft, den werde ich am Donnerstag mal posten ;0). Deine Deko ist toll, so schön natürlich ♥♥♥
    Viele Frühlingsgrüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  11. Was für wunderhübsche Bilder.
    Ganz toll dekoriert.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  12. OHHH!!! Wie wunderschön!!!!! Ich liebe den Frühling!
    Schöne Grüße zu dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  13. Noch 18 Tage??? Ach Du Schreck..... das war mir so gar nicht bewusst, unglaublich wie die Zeit rast!

    Wunderbar frühlingshaft hast Dus Dir da gemacht und wie toll wenn man einen Waldgarten hat :)

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  14. Oh, wie schön! Das Etagère gefällt mir unheimlich gut!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Ach,wie herrlich Deine Deko! Sehr gelungen und ein tolle Etagere!!
    Liebe Grüsse von Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich willkommen hier bei mir und vielen Dank für Deine lieben Worte! Herzlichst, Nicole

      Löschen
  16. noch 18 Tage... und ich habe noch nicht mal angefangen ;-) die Zeit rast.
    Schön deine Etagere, die gefällt mir gut. Sieht aber nicht so aus, als ob man das tolle Teil irgendwo kaufen könnte. Der Hase ist super süß und wäre ja auch ein schönes Geschenk zu Ostern. herzliche Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  17. Die Deko ist hübsch...und die Zeit vergeht so schnell...in12 Tagen hab´ich Urlaub "grins" :)
    Ich hoffe bei euch ist es auch so schön sonnig und halbwegs angenehm warm.
    Herzliche Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,

    Ohja, richtig österlich sieht sie aus die Etagere, sehr schön dekoriert. Ich mag ja rostige Dinge auch so gerne und kann davon kaum genug kriegen, gerade im Garten finde ich sie einfach wunderbar.

    Liebe sonnige Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nicole,
    sehr schön deine Etagere, der rostige Hase ist echt der Knaller, die gebohrten Eier finde ich auch sehr schön. Wirkt insgesamt sehr stimmig.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Moos, Wachteleier und Federn, eine tolle Kombi - und dann noch in deiner hübschen Etagere. Gefällt mir sehr! Liebe Grüße aus dem Norden zu dir, Ulli

    AntwortenLöschen
  21. ...ist das eine wunderschöne Etagere, liebe Nicole,
    und schön hast du sie dekoriert...ich mag es so dezent...
    Frühling ist heute auch mal hier und wir haben in Mutters Garten ganz viele Krokusse gefunden...
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    was ist daran verrückt? Im Rahmen unserer jeweiligen Möglichkeiten sollten wir wohl alle machen, was uns guttut.
    Das ist sehr klug, gesund und normal!
    Ist es nicht wunderbar, sich für kleine Dinge begeistern zu können?
    Das Leben ist ein stetes Auf und Ab.
    Genießen wir die Tage in vollen Zügen!!! (Und nein, das ist keine Schleichwerbung für die DB ;o)
    So schön, deine Etagere. Lila- blau mag ich es diesen Frühling bei mir auch.
    Claudiagruß
    ... von der, die sich total doll - viel - voll freut, dass du wieder da bist!

    AntwortenLöschen
  23. hallo Nicole,
    die Deko ist wunderschön!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    Wie schön du das gemacht hast! Du bist eine echte Deko-Fee!
    Ich hoffe, es geht euch wieder etwas besser!
    Alles Liebe, ich drück dich Babsy

    AntwortenLöschen
  25. Total schön, deine etagere. Hier gibt es leider keine Sonne.....
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  26. Oh was für eine schöne Etagere! Sieht toll aus!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön und ein ganz warmes Willkommen! Herzlichst, Nicole

      Löschen
  27. wunderschön liebe nicole! ich such mir heute auch so was nettes zum dekorieren - du hast mir grad große lust darauf gemacht!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  28. richtig schön sieht da aus
    und nur noch 18 Tage? - na dann FROSTERN !

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen