banner

Mittwoch, 15. April 2015

Ein Geschenk für einen kleinen Gärtner



Dieses Jahr gab es ein Geburtstagsgeschenk der grünen Art für meinen großen Kleinen. Denn neben gewünschten Geldgeschenken (er braucht ein neues Fahrrad) fanden sich neue blitzeblanke Gartengeräte auf seinem Gabentisch. Und nicht nur das, auch junges Gemüse für sein Beet warteten geduldig auf ihren neuen kleinen großen (es geht einfach nicht.. grins verlegen!) kleinen Gärtner. Was für eine Freude als dann auch noch ein niedlicher kleiner Gartenzwerg (gut in Geschenkpapier verpackt) den Weg zu uns fand! Auch über Eure zahlreichen Glückwünsche hat sich mein großer Kleiner wie bolle gefreut!! Er bat mich an seiner Stelle Euch ein dickes DANKESCHÖN zu sagen!

Verlinkt mit

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    ein neues Fahrrad ist gut, die Freiheit für kleine Jungs ;-)
    Gartengeräte und was zum Pflanzen ist natürlich genau so wichtig, denn ein Kind was gern in der Natur ist, braucht sowas einfach.
    Viel Freude damit und guten Erfolg beim Gärtnern. Liebe Grüße sendet euch Stine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole
    So ein tolles Geschenk! Und toll, dass der "Kleine" für sein Fahrrad sparen muss und nicht einfach so eines geschenkt bekommt. Ich denke, so wird gleich auch Wertschätzung für Dinge gelernt, und das ist doch so wichtig; zu wissen, dass nicht einfach alles selbstverständlich ist.
    Dem kleinen Gärtner wünsche ich gutes Gelingen im Beet und eine reiche Ernte!
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Das da noch junges Gemüse mit verschenkt wurde - herrlich :)! Da kann man doch gleich mit dem Gärtnern anfangen. Und klar braucht es auch einen Gartenzwerg. Dein kleiner neuer Großer kann ja nicht 24 Stunden neben dem Gemüse harren und warten ;). In Abwesenheit macht das dann jetzt der Gartenzwerg. Er sieht auch ziemlich kompetent aus ;). Da wird sicher nichts schief gehen und ihr könnt euch bald übers selbst Geerntete hermachen. Da bin ich ja schon ein wenig neidisch. Hier hat leider so keiner den grünen Daumen. Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Toll das dein Nachwuchskünstler sich fürs gärtnern interessiert. So kannst du ihn bestimmt auch gut im großen Garten einsetzen. Unsere haben jedenfalls immer gerne mitgemacht und Oma ruft heute immer noch.
    Aber gegen ein neues Fahrrad, können Schippe, Gartenzwerg und Co bestimmt nicht anstinken!
    Viel Spaß noch mit deinem Kurzen
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine schöne Idee.
    Na dann mal ab in den Garten...
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. ...klar dass es ihm so Spaß macht, liebe Nicole,
    das Gärtnern...und nun wünsche ich gute Ernte und keine Schnecken...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja tolle Geschenke. Der Gartenzwerg ist ja süß :-) Dann kann das Gärtnern ja losgehen. Ich wünsche euch viel Freude.
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  8. Eine großartige Geschenkidee!!!! Gärtnern, in der Erde oder im Sand buddeln, Wasser ohne Ende... macht den Kleinen doch einfach großen Spaß! Mein großer Kleiner war ein richtiger Gärtner in dem Alter. Sein Beet sah zwar immer ganz anders aus, als alle anderen, aber er liebte es. Zauberhafte Frühlingsgrüße zu euch... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein wundervolles Geschenk für einen begeisterten kleinen Gärtner. Schade, dass ich dem meinen damit keine Freude mehr machen kann, das würde ich auch gerne verschenken. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ein cooles Geschenk! Von dem haben - hoffentlich - bald alle was :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  11. Das nenne ich ja mal ein tolles Geschenk für einen kleinen großen Mann.
    Der Gartenzwerg ist das i-Tüpfelchen auf dem Gabentisch. Und die Pflanzsets habe ich auch schon bewundert, ich finde das eine super Idee.
    Hoffentlich wächst alles gut an, aber mit Mamas Hilfe ganz bestimmt.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Bei dieser tollen Ausstattung kann ja jetzt die Gartensaison so richtig beginnen und das Kinderbeet bepflanzt und gepflegt werden. Ganz viel Spass deinem kleinen Großen.
    Liebste Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    was für tolle Geschenke für einen kleinen Gärtner..........
    Ich hoffe er kann bald sein eigenen Salat ernten.
    So schmeckt es doch am Besten...
    Guten Appetit
    Jen

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja ein tolles Geschenk!! Na da wünsche ich dem kleinen, ähhh großen Gärtner viel Durchhaltevermögen (ich fürchte meinen Kindern würde das fehlen, seufz).
    Arme Großeltern (so heimgeschickt ;-)), aber den Geburtstag kann ich mir richtig gut vorstellen: Lagerfeuer, Pizza, Kumpels,... was will "Junge" mehr??
    Und a propos After-sun-Creme, ich glaube ich gehe jetzt mal die Sonnehüte suchen - juchhee!!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. liebe Nicole,
    auch von mir noch alles Gute nachträglich zum Geburtstag, ganz viel Spaß beim Radfahren und viel Erfolg beim Gärtnern.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  16. Das sind doch mal wunderbare Kindergeschenke!!! Schöne und nützliche Dinge für den Garten, bin begeistert (und es zeigt mir, dass nicht alle Kinder mit nutzlosen Geschenken überhäuft werden müssen ;)). Der Gartenzwerg ist auch herzallerliebst liebe Nicole!!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  17. ...ja, von gutem werkzeug kann man schon als kleiner gärtner nicht genug kriegen! vor allem die Giesskanne finde ich sehr hübsch...! liebe grüße, isa

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,

    das ist ein wunderbares Geschenk, die Idee werde ich auch für meinen Sohn übernehmen!

    Herzlichen Glückwunsch dem kleinen großen Gärtner auch von mir!

    LG Ioana

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Nicole,

    das ist eine super Geschenkidee für so einen großen Kleinen Mann. Und bei dem wunderbaren Wetter kann er sogar direkt loslegen. Vielleicht tut er sich ja mit Deinem Nachbarn zusammen, der wirklich herrlich zünftig aussieht.

    Viele Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  20. Oh, wird da etwa schon der Grundstein für den späteren Berufswunsch gelegt...;-)? Herzlichen Glückwunsch nachträglich noch an das Geburtstagskind! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  21. Pflanzen als Geschenk? Toll, das wird gleich vorgemerkt für die Zeit, wenn unser "großer" Kleiner sein eigenes Beet hat :)
    Vielen Dank für die Inspiration sagt

    Küstenmami

    AntwortenLöschen