banner

Dienstag, 20. Oktober 2015

Herbstblätter-Mandala


"Kleiner, kommst du mit nach draußen?", rufe ich laut durchs Haus. "Nee, Mama. Ich habe keine Lust!", tönt seine Stimme dumpf zurück, "Es schaut so grauselig aus!". "Ach, komm schon!", drängle ich weiter, "Ich war heute noch gar nicht draußen und alleine macht es keinen Spaß!". Mein Kleiner seufzt laut auf: "Na, gut. Aber was sollen wir denn machen?". "Wie wäre es mit einem Mandala aus Herbstblättern?", schlage ich lächelnd vor. "Von mir aus!", mein Kleine zuckt scheinbar desinteressiert die Achseln. Während mein Kleiner noch seine Schuhe anzieht, bücke ich mich im Hof bereits nach dem ersten Laub. Unser Wilder Wein hat schon einige seiner wunderschönen rotgefärbten Blätter abgeworfen. "Warte doch auf mich, Mama!", die Stimme meines Kleinen hört sich empört an, "Du nimmst mir ja die schönsten Blätter weg!". 

Verlinkt:
*DienstagsDinge*
*Naturkinder* von Caro

Übrigens: Wer noch nicht in mein Lostöpfchen hineingehüpft ist, kann das heute noch gerne machen!!

Kommentare:

  1. Wie schön, wenn auch der Kleine Gefallen an Mandalas hat! Wir haben am Wochenende übrigens direkt und unwissentlich deine Bastelidee der Woche umgesetzt und ein kleines Blätterbewerfen veranstaltet. Herrlich! Geht auch bei nicht so viel Sonne! Deinen Lagerfeuer-Post habe ich übrigens auch supergerne gelesen, kam nur nicht zum kommentieren, da ich die letzuten Tage viel unterwegs war. DAs hörte sich nach einer tollen Feier an. Lg. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen, liebe Nicole,
    habt Ihr noch so schöne rote gefärbte Weinblätter - bei uns ist schon alles erfroren. Gestern war das Wetter wirklich grauslig - schön dass Du den Sohnemann doch noch überzeugen konntest raus zu gehen. Ich bin auch nur eine kurze Hunderunde gegangen - bei diesem Wetter jagt man bekanntlich auch keinen Hund vor die Türe ;-) Lieben Dank für Deine Glückwünsch und
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  3. Eine ganz zauberhafte Idee, bunte Blätter zu präsentieren! Dir einen schönen Tag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Frieda,
    dabei siehts so hübsch aus euer Mandala, aber ich denke es ist schon schwer, Kinder zu überreden raus zu gehen, wenn das Wetter nicht so perfekt ist.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    das ist ja eine wunderbare Idee - die könnte man auch "haltbar" machen in Form von gepressten Blättern in einem Bilderrahmen. So hätte man richtig lange etwas davon.
    Übrigens hab ich tatsächlich nicht gewusst, dass bei euch auch Meeris wohnen! :-) Zu mir gehören sie, seit ich ungefähr vier Jahre alt bin (also natürlich nicht die, die ich jetzt habe, hihihi!). Wie oft wollte ich schon mit der Haltung aufhören, aber dann, wenn wieder nur eines übrig geblieben ist, habe ich es nicht übers Herz gebracht, den kleinen Kerl wegzugeben und habe ihm stattdessen wieder einen Kumpel ins Haus geholt. Eine Art (wunderbare) Endlosschleife... Aber ich vermute ohnehin, dass etwas fehlen würde, wenn keine Meeris mehr da wären: Ihr zufriedenes Murmeln, ihr aufgeregtes Pfeiffen wenn das Futter kommt, das Geräusch wenn sie essen und die einzigartige Duftmischung Heu-und-Meerschweinchen. Du weisst, was ich meine, gell? ;-)
    Hab einen schönen Tag und bis bald.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  6. Mandalas legen macht so viel Spaß. Das müsste ich auch mal wieder machen.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nicole,
    wie schön, das doch ist und auch Spaß macht. Ich freue mich schon bis ich mit meinem
    Enkel Blättersammlen darf. Das dauert zwar noch etwas aber das wird.
    So schön. Mit meinem Sohn habe ich es als Kind gemacht, heute will der nimmer mit mir
    Sammeln.

    Liebe Grüße EVA

    AntwortenLöschen
  8. Dein Sohn kann aber hübsche Blättermandalas legen :)
    Meiner braucht immer etwas mehr Überredungskunst um nach draußen zu kommen.
    Die Kleine ist da zum Glück anders und rennt noch barfuß zur Tür um raus zu sausen :D
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine feine Idee! So wird aus den vielen Blättern am Boden plötzlich Kunst :) hattet ihr einen guten Start in die Woche?
    herzliche Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  10. Das ist doch mal eine nette Idee. In der Nachbarschaft hat sich eine Familie ein solches Mandala in den Vorgarten gelegt. Mit Allen was der Herbst so herzugeben hat. Maiskolben, Kürbis, Blätter, Kastanien. Ich bleibe jedesmal stehen und bewundere das Bild. Ich traue mich nur nicht ein Foto davon zu machen. Das wäre wäre schon sehr aufdringlich ;). Um so schöner ist es jetzt hier euer Mandala zu entdecken. Liebe Grüße, auch an den kleinen Künstler, Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Schön wie das Mandala nach aussen strahlt. Und anschliessend eine Blätterschlacht das gibt auch bei unfreundlichem Wetter warm.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine wundervolle Idee. Genau das Richtige für Kinder.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,

    viel Freude wünscht dir und deinem Kleinen
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Wie hübsch! Eine super Idee.
    Liebe Grüße, Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  15. Solch Mandalas in der Natur sind wunderschön.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. wunderschön!! ich sollte mich auch gleich mal raus ins grau trauen!!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Idee mit dem Blättermandala, sieht richtig toll aus. Komisch, ne, ich habe angeblich auch immer die schönsten Stöcke, Blätter, Steine, ts.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Selbst Dein Hund findet Gefallen an dem Mandala (für ihn wahrscheinlich ein buntes Duftmandala) Ich konnte heute auch nicht wiederstehen,unterwegs aus Blättern des wilden Wein und anderem rotem Laub ein Mandala zu legen. Also keinerlei Altersbegrenzung (bis irgendwann der Rücken nicht mehr mitmacht....)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine schöne Idee. Es gibt doch immer irgendwas, womit man die Kleinen locken und letztendlich begeistern kann. Wahrlich lockt das Wetter heute nicht zum Rausgehen, aber dennoch werde ich eine kleine Runde drehen. Bei deinem Give Away schaue ich auch gleich noch vorbei. Vielleicht hast du auch Lust auf einen Gegenbesuch. Verlose auch gerade zwei Bücher.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    was für eine wundervolle Idee.
    Wer sagt den das man Madalas immer malen muss......
    Und mit so schönem Laub herrlich...
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  21. Was bist Du denn für eine Mama....sag mal, nimmst dem Mini die schönsten Blätter weg.
    Aber ich denke, er hat noch einige gefunden, denn Sein Mandala schaut sehr schön aus.
    Eine tolle Idee für draußen.
    Dir einen kuscheligen Nachmittag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Kannst du mich grinsen sehen?
    Das mögen meine Kindi-Kinder auch sehr gerne. Aus Blättern und Naturmaterialien Mandalas oder Bilder legen.
    Ein buntes Herbstgrüßle sendet dir Christine

    AntwortenLöschen
  23. ...das legen von Mandalas in der Natur macht so viel Spaß, liebe Nicole,
    schön ist eures geworden...ich hoffe, mal auf ein von Jemand anderem gelegtes zu treffen...habe ja auch schon ein paar liegen gelassen ;-),

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  24. Das schaut nach ganz viel Spaß aus liebe Nicole! ♥ Eine tolle Idee... und die Farben dazu sind im Moment ja herrlich!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,

    was für eine schöne Idee :-))). Die Natur hat doch die allerschönsten Dinge zu bieten, man muss sie nur aufsammeln und richtig zusammen setzen.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. liebe Nicole,
    ihr zwei seid die absolut besten Naturkünstler!
    So wunderschön!
    Liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  27. Ach....wie schön ist das Leben, wenn man eine Mutter mit so tollen Ideen hat! Ihr hattet sicher viel Spaß beim Mandala legen! Die Bilder sind ja der Beweis!
    Liebe Nicole, hab noch einen schönen Abend.
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    das ist aber auch empörend.
    Du kannst doch nicht einfach deinem Sohn die Blätter wegsammeln ;o)

    Ach, ich bin immer ein wenig neidisch, wenn du das Leben mit deinem Kleinen beschreibst.
    Familienleben mit Kindern ist wunderbar. Schön war die Zeit!
    Nicht, dass es mit großen Kindern nicht auch schön wäre, aber es ist anders...
    Claudiagruß zur guten N8

    AntwortenLöschen
  29. Ich liebe Mandalas. Euer Blättermandala ist toll geworden!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  30. So, jetzt komme ich endlich mal dazu mich zu melden. War gestern den ganzen Tag unterwegs und muss auch gleich eifrig weiterarbeiten. Du weißt schon immer, wie du deinen Kleinen motivierst, oder (zwinker)? Ich habe noch nie ein Mandala gelegt, aber ich bin jedes Mal begeistert, wenn ich eins sehe. Und ihr habt wirklich schöne Blätter gefunden (naja, bei DEM Garten!). "Unsere" wunderschönen roten Weinblätter auf dem Weg zur Schule sind nun fast alle abgefallen. Vor ein paar Tagen dachte ich noch, dass ich die unbedingt fotografieren müsste... tja, nächstes Jahr...
    Ganz liebe Grüße und einen schönen (grauen...seufz) Tag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  31. Eine sehr schöne Idee. :)))
    Fabelhafte Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen