banner

Freitag, 14. Oktober 2016

Schabalu (oder "Ein kuscheliger Herbstnachmittag!")


Nach einem ausgiebigen Streifzug durch die Natur gönnen sich mein Kleiner, unsere Hündin und ich gerne mal eine kleine Pause. Dann kuscheln wir uns ein und machen es uns auf dem Sofa so richtig gemütlich. Jeder bekommt dann eine wärmende Decke und ein gutes Buch. Mein Kleiner hat sich heute "Wenn der geheime Park erwacht, nehmt euch vor Schabalu in Acht" von Oliver Scherz geschnappt. Es passt mit seinem geheimnisvollen Abenteuern so richtig gut in die dämmrigen Nachmittagsstunden.

"Mama, können wir gleich auch noch einen Kakao warm machen?", ohne auch nur den Blick zu heben, formuliert mein Kleiner seine Frage. "Wir?!", frage ich leicht amüsiert, "Aber ich habe doch schon einen Kaffee.".  "Okay.. du.", mein Kleiner blättert konzentriert die Seite um, "Kannst du mir bitte einen Kakao machen!". Widerstrebend schäle ich mich aus meiner Wolldecke und schiebe das hübsche kleine Herbststräußchen einbissel weiter auf den Tisch. Es wäre zu schade, wenn es mit der Decke runtergefegt würde. Wir haben es von unserer Trauzeugin gemeinsam mit einem Pilz-Rezepte-Buch zum Hochzeitstag geschenkt bekommen. "Okay, ich mache dir einen warmen Kakao. Aber nur, wenn du mir nachher erzählst, um was es in deinem Buch geht!". Mein Kleiner nickt wortlos und ich gehe gottergeben in die Küche. "Mama?!", ruft mir nun die neugierige kleine Nase hinterher, "Von wem ist eigentlich die schöne Karte? Der Fuchsaufkleber ist ja toll!". "Von Nicole. Sie ist auch eine Bloggerin und hat zu einer Herbstpost-Aktion aufgerufen!", rufe ich grinsend zurück.


Wenn der geheime Park erwacht, nehmt euch vor Schabalu in Acht
Mo und seine Geschwister Kaja und Jonathan haben richtig Gänsehaut, als sie in den verlassenen Vergnügungspark klettern. Um sie herum stehen leere Schießbuden, ein zugewuchertes Karussell und ein altes Riesenrad. Alles ist so still und verwunschen. Doch plötzlich erwacht der ganze Park zum Leben. Die Kinder machen sich auf um den Park erkunden und treffen auf die merkwürdigsten Gestalten: Dinosaurier, Indianer, Wahrsager und Riesen. Was ist das für eine Zauberei? Doch ganz besonders magisch wirkt ein hellerleuchtetes Schloss, dort soll Schabalu leben. Wer das wohl ist?

Ab 6 Jahre
ISBN: 978-3-522-18445-8
Preis: 12,99 €
Autor: Oliver Scherz 

Oliver Scherz hat sogar einen passenden Song geschrieben! 
Hier könnt Ihr ihn Euch anhören: "Gruß von Schabalu".

Velinkt mit: *Samstagsplausch* mit Andrea, *Friday-Flowerday* von Helga, *Floral Friday Fotos* by Nick, *Buch und mehr* von Nicole


Dieser Post entstand mit freundlicher Unterstützung des Thienemann-Esslinger-Verlag.

Kommentare:

  1. Bei euch also auch ...Hund und Katze auf dem Sofa ;). Ich gestehe, ich habe mich damals extra für Leder entschieden, weil ich ahnte, dass die Hundedamen bei neuem Sofakauf nicht auf ihr Gewohnheitsrecht verzichten werden ;)). Dein Sofabezug sieht zugegeben aber klasse aus. Wie machst du das? Ich wische mindestens einmal am Tag die Pfotenabdrücke vom Leder. Schön kuschelig sieht es bei euch aus :). Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Oja, auf diese Herbstnachmittage freue ich mich auch schon sehr. Und auch jetzt machen wir es uns bereits in ähnlicher Form immer wieder gemütlich, auch wenn die zeit auf dem Sofa vermutlich nicht so geduldig lange andauert wie bei euch ;-)
    Eine schöne Herbstpostkarte! Genieße das Wochenende!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Schabalu und was machst Du?
    Hallo Nicole,
    ich habe das Buch neulich bei Aigner in Ludwigsburg, das ist meine Buchhandlung, in der Hand gehalten und dachte: "Das ist für den Enkel, wenn er größer ist". Mir hats so Spaß gemacht, da reinzuschauen und nun zeigst du es uns. So wunderbare Zeichungen und die Zwei machen sich auf das Schloß anzuschauen, in dem der große Schabalu wohnt. Da wartet doch einiges auf die Kinder.

    Hund und Katz scheint es ja auch zu interessieren, schööööön gemütlich bei Euch. Ich komm vorbei und guck mal durch den Kamin, der wird ja inzwischen wieder geräumt sein????

    Lieben Gruß Eva
    Schabalu und was machst du?

    AntwortenLöschen
  4. schöne bilderbücher begeistern mich auch heute immer wieder. der herbst ist schon toll :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  5. ..... Oh ganz ehrlich ich könnt mich direkt jetzt dazu einkuscheln !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Das scheint ein sehr gemütlicher Nachmittag gewesen zu sein liebe Frau Frieda, wenn sich sogar das Katzerl dazu gekuschelt hat, dann hätte ich auch gerne zugegen sein wollen, sehr schön schaut das aus
    alles Liebe vom Reserl habt einen guten Start ins Wochenende ihr Lieben

    AntwortenLöschen
  7. sehr, sehr, sehr gemütlich!! hast du noch eine wolldecke für mich ;-)?
    liebe grüße und ein kuscheliges wochenende,
    mano

    AntwortenLöschen
  8. Oh da hätte ich mich auch gern dazugekuschelt. Aber ich glaube so langsam wird es dann voll auf dem Sofa ;-) Du hattest ja nach den Laufis gefragt, liebe Nicole. Wir haben noch ein paar Damen dazu bekommen, die eigentlich im Kochtopf landen sollten, das konnten wir auf keinen Fall zulassen.
    Schicke Dir liebe Grüße ins Wochenende - Petra ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    genau die richtige Art, diese kalten, verregneten Tage zu verbringen. So gemütlich sieht es aus, auf eurem Sofa. Machst du mir bitte auch einen Kakao? Etwas wehmütig denke ich zurück, an alte Zeiten und unsere Nachmittage mit den Söhnen und unserem Möhrchen (seuftz... vorbei... schnief).
    Aber nun heißt es nach vorne schauen: nach einer klatschnassen- trüben Urlaubswoche liegt ein Wochenende mit schönen Plänen vor mir: für morgen ist ein Basteltreffen mit 2 Freundinnen geplant, auf das ich mich schon sooo sehr freue.
    Dir auch ein ein schönes Wochenende.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  10. Kannst du mir bitte auch einen Kakao warm machen? Ich erzähl dir auch, was in MEINEM Buch vorkommt. 😉🤓
    Schabalu klingt, als ob ich es adoptieren sollte, dieses Buch. Und dann wird's Zeit, dass hier das eine oder andere Bereitschaftspflegekind einzieht.

    Findet
    Das LandEi

    AntwortenLöschen
  11. ...ja so gemütlich, liebe Nicole,
    das passt zur kalten Jahreszeit...dann ist es besonders schön, wenn man zuvor draußen unterwegs war...ein schönes Sträußchen ist das...

    dir einen guten Tag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. so schön kuschelig auf dem Sofa..
    so gemütlich ;)

    da kann man die Seele baumeln lassen..
    und das Buch hört sich auch spannend an..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja wirklich nach einem richtigen Kuschelnachmittag aus!
    Kakao, ein schöner Blumenstrauß und ein interessantes Buch - damit kann man mich auch immer haben, solche Nachmittage liebe ich.
    Und Julie und... jetzt fällt mir glatt der Name nicht ein (aber wetten, wenn ich auf Senden gedrückt habe?) die Katze, die beiden sind so hübsch. Und wie sie da so knuffelig liegen, hach...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Oh, so schön kuschelig machen wir es uns auch im Herbst sehr oft. Mhh, das Buch wäre bestimmt auch etwas für meine Tochter. Vielen Dank für den Buchtipp :-) Und bei uns geht es auch nicht ohne Katze auf dem Sofa. Sobald wir es uns gemütlich machen, sind sie dabei :-D
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  15. Ich gebe zu, dass ich viele schöne Bilderbücher unseren Kindern gekauft habe, weil ich selber die grösste Freude daran hatte. Die lagern jetzt alle bei uns auf dem Estrich. Übrigens ich weiss auch wie ich fragen muss, wenn ich gerne einen Kaffee serviert hätte!!!
    Der schöne Strauss ist genau nach meinem Geschmack.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  16. Der Blumenstrauß und die Fuchskarte sind beides wirklich wunderschöne Blickfänge. Und es sieht so gemütlich aus mit euch vieren auf dem Sofa - da ist es doch kein Wunder, dass dein Kleiner nicht aufstehen mag. Ich würde auch lieber unter der Decke mit einem guten Buch bleiben und schauen, ob ich jemanden finde, der mir einen Kakao macht. :)

    AntwortenLöschen
  17. Da würde ich mich auch gern auf dem Sofa bei Euch einkuscheln. Könnte sein, dass es voll wird bei Euch ;-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Das Einkuschelprogramm steht bei mir für morgen auf dem Plan. Dann kommt mein Enkel. Wenn wir seinen Stundenplan, den er mir vorgibt, abgearbeitet haben, kommt der gemütliche Teil mit Einkuscheln. Dabei trinken wir beide dann heißen Kakao. Dazu verlangt er immer Salami oder Käse. Ja, er ist ein Süßer, aber er steht nicht auf Süßigkeiten.
    Auf jeden Fall sieht es bei Euch beiden, liebe Nicole, mit Hund, Katze, Blümchen, Kakao, Büchern und warmen Decken richtig schön kuschelig aus. Da möchte man sich glatt dazu lümmeln.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  19. So sieht ein gemütlicher Nachmittag aus :)) , bin begeistert . Gibt nicht viel was Schöner ist . Mittlerweile genieße ich es auch das meine Enkelmäuse schon vieles selbst lesen können, dann ist es oft so das sie mir was vorlesen . Ich finde es auch ganz wichtig das Kinder richtige Bücher lesen , die E Books sind nichts oder meins , ich brauch ein Buch mit Blättern. Und die gibt es bei uns in jedem Zimmer . Und auch unser Eddi hat seinen " Sofaplatz " , das ist einfach so .
    Schicke Dir liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    hach ist das gemütlich bei Euch, hast Du denn auch noch eine Decke und ein Plätzchen für mich, ich mag auch gerne kuscheln;-)))....Uiiiii, da möchten ja schon ganz viele auf dem Sofa mitkuscheln...
    Ist der Herbst nicht wunderbar?

    Ich schicke liebe Grüße und wünsche Dir und Deinen Lieben ein bezauberndes Wochenende.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  21. So gemütlich kann es haben. Schade, das mir gerade keiner einen Kakao macht. Ich wäre nicht abgeneigt. Schönes Sträußchen. Das Buch hört sich auch super an. Ich bin aber bestimmt schon zu alt dafür. (oder ist man je zu alt?)
    Schönes Wochenende, liebe Nicole,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So langsam habe ich Routine im abnabeln.
      Der Anbieter hat mir heute Nacht die besseren Konditionen bestätigt. Scheinbar geht es über den Chat wirklich besser.

      Löschen
  22. Was Warmes zu trinken und eine spannende Geschichte, toll!! Die Buchvorstellung hätte ruhig etwas länger dauern können, ich mag solche Geschichten sehr!
    Euch ein wunderschönes und kuscheliges Wochenende;)
    Herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
  23. Das Buch klingt super! Und eure Katz ist zum Abbusseln (und der Kleine auch, aber das will er in seinem Alter sicher nimma hören :-))
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  24. Das sieht ja sooo gemütlich aus, toll, überhaupt ist es schön hier, muss gestehen, alles nachzulesen werde ich nicht schaffen ��
    Du hattest nach dem Entgluckungstrick gefragt, ich kenne auch die fiesen Varianten, drei Tage unter einer Kiste, im Dunkeln auf dem nackten Boden ohne Futter und Wasser... grauslig, wa? Dagegen scheint Dein Nachbar ja sehr human. Wir haben das Glück, dass wir die Hühner nach vorne auf den Hof holen können. Dort sind sie weg von den anderen und vor allem ohne Zugang zum Nest. Abends setz ich sie dann im Dunkeln auf die Stange und am nächsten Früh werden sie wieder vom Nest gepflückt. Meistens haben sie nach drei Tagen vergessen, dass sie ja eigentlich brüten wollten. Unsere hartnäckigste hat mal ne Woche gebraucht. Ich finde das so sehr viel netter.
    Sag mal, hast Du den Hirsch wirklich einfach so beim Spaziergang getroffen? Ich bin begeistert, so nah, Wahnsinn.
    So, nun hab ein schönes Wochenende.
    Viele Grüße,
    Paula

    AntwortenLöschen
  25. Welch Tiefrot bei der Pompomdahlie! I like!
    Das Buch ist mir übrigens auch empfohlen worden...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,

    ach das sieht aber wirklich nacheinem ganz gemütlichen Nachmittag bei euch aus. Leider lesen meine Söhne überhaupt nicht gerne, die würden sich lieber das Mathebuch schnappen. Die Mädchen dafür um so lieber.
    Tolle Bilder - sehr stimmungsvoll.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  27. Schöne Bilder. Es sieht ja schwer gemütlich aus.
    Macht Euch ein schönes Wochenende.
    Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War es auch ;)) Herzlich Willkommen hier bei mir, liebe Sylvia!
      Liebe Grüße, Nicole

      Löschen
  28. Liebe Nicole,
    jetzt nochmal, noch nicht fertig und dann schon veröffentlichen....
    Also, es schau mal wieder sehr gemütlich bei euch aus. Solche Stunden sind echt gold wert.
    Schön, dass meine Dorfpost diesmal anscheinend unbeschadet angekommen ist:) Du hast
    ja auch eine von Nicole bekommen. Beschreibt sie dich da auch als Posttante:))))) Verdient
    hättest du es ja:)))))) Und ich freu mich natürlich jetzt schon auf eure Teehüllen. Danke schon mal fürs mitsammeln. Schönes WE... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  29. Meine liebe Nicole,
    habe ich dir eigentlich schon mal geschrieben, wie wundervoll ich deine Bilder finde! Sie verströmen Ruhe und Liebe! So Kuschelstunden auf dem Sofa tun doch allen einfach gut und man sollte sich mehr Zeit nehmen um solche Momente zu haben!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Nicole,
    solche kuscheligen Nachmittage liebe ich ja, und bis alle Wünsche der lieben Kinder erfüllt sind, hat man den Faden an seinem Buch schon wieder verloren, lach.
    Aber schön sind sie trotzdem.
    Das Buch hört sich gut an, leider habe ich zur Zeit keine Gelegenheit, Kinderbücher zu kaufen. Aber wenn dann irgendwann einmal die Enkel kommen sollten....
    dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  31. Uaaah! Das Buch klingt aber spannend! Ich glaube Nervenberuhigungskakao ist da dringend nötig!

    AntwortenLöschen
  32. Lovely individual flowers and the arrangement, too. What a cute little companion.

    AntwortenLöschen
  33. Ach es ist so heimelig. Ich mag das.
    ...und wenn der kleine Mann dann noch den schönen Fuchs erwähnt ist der Kakao doch geritzt!

    glg Nicole

    AntwortenLöschen
  34. Such wonderful, cosy photos, Nicole. You have managed to capture the spirit of the Autumnal season with your shots.
    Thank you for joining Floral Friday Fotos, I look forward to your next contribution.

    AntwortenLöschen