banner

Dienstag, 7. Oktober 2014

Dattel-Chilli-Dip (Thermomix)



ZUTATEN
100 g Datteln
1/2 Bund geputzte Frühlingszwiebeln
1 Chilischote
1 Becher Schmand
200 g Frischkäse
1 Prise Salz

ZUBEREITUNG
Datteln in den Mixtopf geben 15 Sek. / Stufe 10. Die Frühlingszwiebeln und die Chilischote dazugeben 4 Sek. / Stufe 6. Die restlichen Zutaten hinzugeben 20 Sek. / Stufe 2-3 verrühren.


Ja, es ist Dattel-Zeit!! Denn erst jetzt in der Herbstzeit sind die getrockneten Früchte wieder in den Läden. Das muss ausgenutzt werden! Aus diesem Grunde habe ich Euch dieses Rezept mitgebracht. Einen ganz wunderbaren Dip und er schmeckt ausgezeichnet auch als Brotaufstrich. Wußtet Ihr das Datteln nahezu kein Fett enthalten, dafür aber aus bis zu 70% Zucker bestehen?! Trotzdem sind Datteln keine Kalorienbomben. Viele Wüstenvölker sichern mit Datteln ihr Überleben, denn Datteln haben einen sehr hohen Nährwert und liefern dazu noch alle wichtigen Proteine, Mineralstoffe und Vitamine. Sie haben einen hohen Anteile an Vitamin C und D, Vitaminen aus der B-Gruppe und sind reich an Kalzium, Zink, Kupfer, Eisen, Magnesium und Phosphor. Sie beruhigen die Nerven und senken den Blutdruck, also genau das Richtige für mich. Und vielleicht für Euch?!

Dieses Rezept schick ich in Babsy's Herbstküche. 

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    hattest du nicht irgendwas von Ferien erzählt...grins* Danke, für dieses tolle Rezept.
    Regnerische Herbstgrüße aus Paderborn
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Frische Datteln sind einfach köstlich.
    Wir füllen sie oft mit Ziegenfrischkäse oder grillen sie in Bacon eingewickelt.
    Danke für dein Rezept.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  3. Ui, klingt das herrlich! Süß und scharf ist eine super Kombination find ich!
    Danke für deinen Beitrag,
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen