banner

Sonntag, 3. August 2014

Das Brot das vom Himmel fiel

Mein Kleiner sitzt auf seinem Lieblingsplatz im Garten und schaukelt. Plötzlich hört man ein kleines Plopp. "Paaappaa! Gerade ist ein Stück Brot vom Himmel gefallen!", höre ich die verblüffte Stimme meines Kleinen rufen. "Na, sowas! Wo kam das denn her?!", auch mein Göttergatte klingt überrascht. Dann höre ich nur noch ihr leises Gemurmel. Kurz darauf planschen mein Kleiner und ich vergnügt im Pool und durch eine leichte Windbö werden einige Birkensamen in den Pool geblasen. Während wir gemeinsam die heruntergefallenen Birkensamen aufkeschern, schaut mein Kleiner erst in den Himmel und dann mich fragend an: "Mama, weißt du, dass heute Morgen Brot vom Himmel gefallen ist?!". "So?!", frage ich und da Mütter ja meistens mit Lösungsvorschlägen aufwarten, füge ich hinzu, "Das hat bestimmt eine Krähe im Flug verloren.". "Nee!", mein Kleiner schüttelt vehement den Kopf, "Das ist dem lieben Gott bestimmt vom Frühstückstisch gefallen!".

Kommentare: