banner

Freitag, 28. Juli 2017

Schafgarbe


Hallöchen, meine Lieben! Wie schön, dass Ihr da seid! Möchte jemand einen Kaffee oder lieber einen Tee? Ich habe beides vorbereitet! Wie war denn Eure Woche? Meine war ziemlich pitschenass. Was hat das geschüttet, nicht wahr?! Mein Kleiner hat ganz oft seufzend aus dem Fenster geschaut. Es sind schließlich Sommerferien, da möchte man Schwimmen gehen, Rad fahren, Geocachen oder Picknicken. Doch die Natur hatte diese Regengüsse wirklich nötig, bei uns herrschte schon lange eine Dürre. Trotz des Regens waren mein Göttergatte und ich ganz fleißig im Garten. Der 25 cbm Container ist jetzt pickepacke voll und wartet auf seine Abholung. Und unser Garten? Der sieht jetzt ziemlich leer aus.. seufz! Alle Flieder (weiß, hell lila, dunkel lila und schmetterlingsfreundlich) sind jetzt bis auf einen Meter über den Boden gekürzt. Und ich hoffe, sie werden uns den groben Umgang verzeihen und es schaffen neu auszutreiben. Drückt uns die Daumen! Auch unsere Wildkräuter-Wiese direkt hinter der Wäscheleine ist gemäht, daher stammt auch übrigens mein Schafgarben-Sträußchen. "Rettet die Blümchen!" heißt es immer bevor der Rasentraktor angeworfen wird. Dieses Wochenende werde ich wohl nicht allzu Zeit haben im Bloggerland zu sein. Meine Mutti wird uns das ganze Wochenende lang besuchen. Ich bin gespannt, wie es wohl sein wird. Mittlerweile benötigt sie Hilfe beim Essen und ist nur noch sehr wackelig auf den Beinen. Ich hoffe, sie erkennt mich und fühlt sich bei uns wohl. So meine Lieben, mehr habe ich heute nicht zu berichten und ich muss auch los. Es gibt noch vieles zu erledigen, bevor meine Mutti hier eintrudelt. 

Ich wünsche Euch ein charmantes Wochenende!
Herzlichst, Nicole

Ich hör' den Regen dreschen
Und übers Pflaster fegen.
Der Regen scheint besessen
Und will die Welt auffressen.
(Max Dauthendey)

Verlinkt mit: *Samstagsplausch* mit Andrea*Friday-Flowerday* von Helga, *Floral Friday Fotos* by Nick, Gartenglück* von Wolfgang & Loretta,  FreutagFloral Bliss,

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Nicole, da hast du ja allerhand vor. Hier war es auch verregnet, aber es scheint sich fürs Wochenende besser anzukündigen. Dann viele schöne Momente am Wochennede. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole, auch hier in Berlin war es eine regennasse Woche. Gestern hat es nur noch fein gesprüht und heute haben wir strahlenden Sonnenschein. Und ich... hab endlich wieder eine kleine Auszeit (verlängertes Wochenende), die bitternötig ist. Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende mit Deiner Mutti - möge sie sich ganz wohl bei Euch fühlen und Ihr die Zeit mit ihr genießen können. Mein beinahe 100jähriger (leider dementer) Vater hat sich bei einem Sturz eine Rippe angebrochen und rappelt sich gerade wieder auf die Beine. Sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    da ward ihr aber richtig fleissig! Toll! Und die Flieder verzeihen euch den Rückschnitt ganz bestimmt, vermutlich werden sie sogar schöner und üppiger austreiben als zuvor. Aber ich weiss, wie es ist: Jedes Frühjahr, wenn wir unseren Holunder auf einen Meter (!) zurückschneiden, denke ich "oh-oh, wenn das jetzt nur nicht zu heftig war". Aber dann explodiert er regelrecht und mittlerweile ist er wieder auf locker 3,5 Meter Höhe oder so und vor allem so üppig-dicht, dass sich die ganze Spazenschar wunderbar darin verstecken kann. :-)
    Für die Zeit mit Deiner Mama wünsche ich Dir viel Freude - ich hoffe, dass ihr euch alle zusammen sehr wohl fühlt und es geniessen könnt, in welcher Form auch immer.
    Herzlichst,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Dann wünsche ich dir viel Geduld und Kraft für diese Aufgabe!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    dein Sträußchen gefällt mir sehr gut. Mit Schafgarbe habe ich schon Wildkräuterrolladen gemacht. Kann ich auch mal wieder machen, gute Idee.

    Da wird dann ordentlich gearbeitet bei dir und du hast ja geschrieben, dass du demnächst auch in Urlaub gehst. Falls wir uns nimmer lesen, dann schönen Urlaub und alles Gute.

    Deiner Mutter wünsche ich von Herzen alles Gute und ich denke, ihr habt schon auch Freude und Spaß miteinander.

    Alles Liebe und viele Grüße und ein frohes Wiedersehen
    dann Anfang September oder Ende August oder schon vorher bei Eye Poetry.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS. Das Katzenkissen hat der Enkel auch und legt es immer zu den Katzen.

      Es ist zu goldig.

      Lieben Gruß Eva

      Löschen
  6. Sieht dieser Korbsessel vielleicht bequem aus! Zu schade, dass Juli sich darin schon niedergelassen hat (hätte ich an ihrer Stelle aber auch). Die ganze Ecke sieht so schön und einladend aus. Bei uns ist der Fußballplatz auch "landunter" und beschert uns dafür einen freien Nachmittag (auch schön). Ich wünsche dir so sehr ein schönes Wochenende mit deiner Mutter und vor allem, dass sie dich erkennt und Hilfe annimmt. Ich werde an euch denken!
    Ganz liebe Grüße und viel liebevolle Geduld
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Ich drücke Euch die Daumen, dass der schöne Flieder dies als Verjüngungskur begreift. Julie hat es ja wirklich gut! Bei unseren Hunden ist das immer ein Tabu (gewesen), aber Sessel und Couch waren ja Katzenrückzugsgebiete...
    Für euer Wochenende wünsche ich Euch viel Kraft und glückliche Momente.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Das Gedicht passt wirklich perfekt zur letzten Woche. Da hatte ich auch oft das Gefühl, dass der Regen langsam alles auffrisst. Aber man kann es sich auch drinnen gemütlich machen und dein Schafgarbensträußchen passt da wunderbar.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit deiner Familie!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicole,

    heute möchte ich auch mal wieder einen lieben Gruß hinterlassen.

    Auf meinem Küchentisch steht momentan auch ein Strauß mit Schafgarbe. Die Sommerferien neigen sich bei uns allmählich dem Ende, nächste Woche Freitag ist bei uns der letzte Ferientag.

    Für Sie und Ihre Familie wünsche ich ein wundervolles Wochenende mit vielen schönen Momenten.

    Herzlichst, Ihre meist stille Leserin Grit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche Ihnen auch ein wundervolles Wochenende, liebe Gritt!

      Löschen
  10. Ich wünsche euch eine schöne und intensive gemeinsame Zeit.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    das Wildblumenkräuter-Sträußchen sieht wirklich wunderschön aus.
    Dir und auch Deiner Mutter von Herzen alles Gute und eine hoffentlich frohe gemeinsame Zeit!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    hier wars einfach zu viel Regen - und gießen brauchen wir erstmal eine Weile nicht. Das Sträußchen ist ganz zauberhaft und ich hätte es auch gerettet :-) Alles Liebe für deine Mutti und ein wunderschönes Wochenende für euch!
    Ganz liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    sicher gibt es einen Grund, dass du die Flieder alle jetzt schneidest, aber normalerweise ist es besser im Frühjahr zu schneiden. Dann treiben sie um so besser wieder aus. Die robusten Sträucher werden so einen Sommerschnitt aber sicher auch vertragen. Nur mit der Blüte ist es etwas zu zeitig vorbei. Wenn man die braunen Blüten immer mal rausschneidet, blüht er noch viel länger.
    Dann wünsche ich dir, dass das Wochenende für dich nicht eine allzu große Belastung wird.
    Klingt eher anders.....
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  14. How pretty does this simple wild flower look in your beautiful home <3 Wishing you a beautiful weekend!

    AntwortenLöschen
  15. Schön, dass ihr was im Garten machen könntet....Wir sind ( fast) ertrunken....Land unter !!!! Ich hoffe, wir können morgen endlich den Rasen mähen....Meine Salate sind erschlagen worden...Mal sehen, was da noch übrig geblieben ist.
    Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deiner Mami auch wenn vielleicht mehr Arbeit geben wird. Meiner will seit Monaten nichts mehr von mir wissen....Sie hat nur einer Tochter...Meine Schwester....Na ja, so ist das Leben. Vielleicht wird sich das mal ändern...
    Ich wünsche Dir ein schönes und hoffentlich sonniges Wochenende.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Meine liebe Nicole,
    wie schön, daß Du die Schafgarben vor dem Mäher gerettet hast! Sie sind so wudnerschön in der Vase! Ihr habt fleissig geackert, und ich bin sicher, der Flieder wird wieder austreiben, und die Wiese wird neue Blümchen bringen!
    Sicher ist es schade für Deinen kleinen MAnn, daß soviel Regen war , und das in den Ferien ...ich bin aber sicher, es wird noch sonnige und unternehmunslustige Tage für ihn, für Euch geben :O)
    Für das Wochenende mit Deiner lieben Mama wünsche ich Euch eine wundervolle Zeit, genießt die gemeinsame Zeit, auch wenn alles langsam gehen muß und es mit einigen Mühen verbunden ist ... man hat nur eine Mama uns sollte für jeden Augenblick, den man mit ihr hat, so dankbar sein! Sie wird sich sicher sehr wohl fühlen, sie ist bei ihrem Kind und mit viel Liebe umgeben *lächel*
    Habt wunderschöne Stunden!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nicole,
    um den Flieder nach der radikalen Behandlung ein wenig zu stärken, kannst du ihm Notfalltropfen (Bachblüten) ins Gießwasser geben.Hat bei meiner Rose prima geklappt und sie vor einem frühzeitigen Ende bewart.
    Ich wünsche dir ein gutes Wochenende mi deiner Mutter!!!
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    gut,daß du die Schafgarbe noch gerettet hast,denn sie macht sich gut auf dem kleinen Schränkchen!
    Ja,das Wetter ließ auch hier die Woche zu wünschen übrig...
    Drück dir die Daumen,daß sich die Pflanzen erholen!
    Ein schönes gemeinsames Wochenende mit deiner Mutti wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  19. Kaffee wäre jetzt nicht schlecht liebe Nicole....lach.... Schafgarbe habe ich dieses Jahr auch schon reichlich geholt :)
    Hab ein schönes Wochenende mit deiner Mum♥
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. Your vignette and dog are very sweet. Love the style.

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schöne Fotos. Ich mag Schafgarbe so gern. Für das Wochenende wünsche ich dir alles gute
    LG susa

    AntwortenLöschen
  22. ...schönen Strauß hast du da vor dem Mäher gerettet, liebe Nicole,
    das mache ich auch immer...eine schöne und nicht zu anstrengende Zeit mit deiner Mutti wünsche ich euch, ich denk an euch,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  23. Wiesenblumen mag ich am liebsten. Ich schneide unsere Sommerflieder jedes Frühjahr auf einen halben Meter zurück, jetzt sind sie weit über zwei Meter hoch. Viel Geduld und Einfühlungsvermögen wünsche ich euch am WE.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  24. guten morgen du liebe :)). dein kleiner hat ja recht. das wetter scheint die sommerferien bisher zu ignorieren :(. und ihr seid jetzt endlich fertig mit der gröbsten plackerei? das ist gut. dann kann ja nun das neugestalten beginnen. das macht sicher mehr spaß. für eure zurückgeschnittenen sträucher drücke ich die daumen. und auch für das wochenende mit der mutti. manchmal wird man ja dann doch überrascht, was da im geist noch hervorblitzen kann. und dann wirds unverhofft doch immer sehr schön zusammen. ganz liebe grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    da wünsche ich dir für das Wochenende viel Kraft, innere Ruhe und dass alles glatt geht.
    Die Verantwortung für jemanden mit so hohem Betreuungsbedarf zu haben, ist schon nicht einfach und wie es sich anfühlen mag, deine Ma so intensiv in diesem Zustand zu erleben, kann ich nur erahnen.
    Bei uns hatte es diese Woche deutlich mehr Regen, als die Natur vertragen konnte und ich hoffe sehr, dass der Sommer seinem Namen nach Ende der Siebenschläferzeit im August noch Ehre macht...
    Claudiagruß
    ... von der, die gestern zum ersten Mal in diesem Jahr eine Vorahnung vom Herbst zu spüren meinte...

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    ja, es gab genug Regen diese Woche. Jetzt ist die Zeit für Sonne, immer hin wollen wir noch ein bisschen den Sommer genießen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit der Mutter und Familie.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Nicole,
    bei Dir schaut es aber heimelig aus, da würde ich jetzt auch gerne hinsitzen und einen Kaffee mit Dir trinken. Aber Du bist diese Woche anders verplant, Deine Mama ist da und das wird bestimmt schön und anstrengend. Ich wünsch' Euch eine schöne Zeit.
    LG zu Dir
    Manu, die auch genug hat vom Regen.

    AntwortenLöschen
  28. wie niedlich, dass julie jetzt ein katzenkissen hat :-)!! das schafgarbensträußchen ist allerliebst und das schwarze dalapferd passt gut dazu. ich habe so eines in weiß und das steht das ganze jahr über am küchenfenster.
    hab ein gutes wochenende mit deiner mutti, ich bin sicher, du wirst ihre freude, bei euch zu sein, spüren!
    viele liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    ich wünsche dir, dass du die Zeit mit deiner Ma genießen kannst und auch alles gut zurecht läuft.
    Auf euren Garten, wenn er denn später zurecht gemacht ist, bin ich wirklich gespannt.
    Hab eine wunderbare Woche
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Frau Frieda,
    sehr hübsch die Fotos, ich hoffe ihr habt ein schönes Wochenende mit deiner Mama, alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  31. Oh, du wirst sehen, nächstes Jahr wird euer Garten wieder, mehr denn je, erblühen :) Sehr fleißig ward ihr!
    Ich wünsche dir mit deiner Mama noch einen schönen Sonntag!
    Liebste Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nicole,
    ich drücke euch die Daumen, dass alles wieder sprießt und euch mit schönen Blüten erfreut. Das Sträußchen Scharfgarbe sieht hübsch aus.
    Schöne Stunden mit deiner Mama wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole, ich liiiebe Sommerwiesen mit einem Teppich aus all den bunten wilden Blumen, wie eben der Schafgarbe. Ich wünsche EUch sehr, dass der Flieder-Verjüngungsschnitt seinen Zweck erfüllt und er wieder zu neuer Üppigkeit heranwächst.
    Liebend gern tausche ich mit Dir - die abgebildeten Beutel sind zwar vergeben, aber es warten nochmals 2 im Vorrat😄 Also wenn Du magst... lass es mich wissen. Ich wünsch Dir eine schöne, sommerliche Woche - sei lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  34. Wildflowers are beautiful, Nicole, and bringing them into the house is like a breath of fresh air. Lovely shots!
    Thank you for joining the Floral Friday Fotos meme, I hope to see more of your photos in the weeks ahead!

    AntwortenLöschen
  35. Der Flieder verzeiht.
    Ich hoffe es ging mit der Mutti. Das ist eine große Aufgabe.
    Ich hoffe du bist morgen auch wieder dabei.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen