banner

Freitag, 14. Juli 2017

Blumen im Treppenhaus


Hallo Ihr Lieben! Wie schön, dass Ihr da seid! Heute möchte ich Euch gerne mal mit in unser Treppenhaus nehmen. Ich habe oben am Flurfenster nämlich den schönsten Blumenstrauß der Welt stehen. Und wisst Ihr was? Ich habe ihn mir selbst geschenkt. Gekauft habe ich die langstieligen Blumen im Wickrather Bauernladen, neben selbstgemachten Fruchtaufstrichen, Bio-Brot und Bio-Gebäck, frischen Erdbeeren und anderem Obst und Gemüse verkauft Bauer Klanten im Sommer auch herrliche Blumen (früher durfte man selber pflücken, aber das haben sie leider abgeschafft). Ich konnte mich fast nicht entscheiden, so sehr hat mir die Auswahl gefallen. Doch dann habe ich mich spontan für Sonnenblumen, Zinien und Gladiolien entschieden. Ihr glaubt gar nicht, wie zauberhaft die Gladiolien riechen. Sie haben nicht nur die Farbe eines reifen Pfirsiches - sie duften auch so.. mmmh! Bedanken möchte ich heute bei Claudia, sie hat mich mit selbst gestickter Sommerpost überrascht. (Liebe Claudia, ich bin total entzückt von Deiner wunderschönen Sommerpost! Dankeschön, Du Liebe!) Ihren mitgeschickten "kühl & lecker"-Tee hat mein Großer, unser Teetrinker, bereits verputzt. Aber er hat mir versichert, der eisgekühlte Holunderblüten-Tee war ein Gaumenschmaus. Wisst Ihr eigentlich, was das Beste am heutigen Freitag ist? Heute ist der letzte Schultag - dann sind endlich Ferien... jiippiih! Also nicht, dass ich oder mein Göttergatte auch schon Urlaub hätten, aber Sommerferien versprechen wunderbar entspannte Tage. Kein morgentliches Antreiben, kein Pausenbrot schmieren, keine Hausaufgabenbetreuung und kein Mamataxi.. hachz.. ich könnte jubeln vor Freude! 

In diesem Sinne:
Euch allen wunderbar entspannte Sommertage!
Herzlichst, Nicole


Kommentare:

  1. Ich finde, Blumen gehören unbedingt ins Treppenhaus und erhellen die Stimmung von oben nach unten, von unten nach oben :-) Guten Morgen, Nicole! Schön, dass du ab heute in die schulfreie Sommerzeit startest. Wir leben noch nicht nach diesem Rhythmus, aber selbst ich freue mich, wenn in zwei Wochen die Ferien beginnen, weil dann alles herrlich ruhiger wird auf den Straßen in der Stadt :-)
    Hab ein schönes Wochenende!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nicole,
    ich habe immer Blumen im Treppenhaus, ähem Flur stehen auf der Kommode. Ich habe ja kein Treppenhaus.
    Wenn du zur Tür hereinkommst, empfängt dich gleich ein Blumenstrauß auch im Winter.

    Gladiolen mag ich ganz besonders gerne, weil man sie auch wunderbar dekorieren kann, immer wieder anders. Freu!

    Dein Strauß passt wunderbar ins Treppenhaus, ein Blickfang auf jeden Fall.

    Ich glaube dir gerne, dass du es genießt Sommerferien zu haben. Die Lehrer aber auch :-))))!!!

    Dann wünsche ich dir entspannte Ferien erst mal.
    Im Urlaub gibt es bei mir keinen Post, Ferien sind Ferien und dann werde ich da viele Ideen sammeln, die habe ich zwar schon, man kann aber nie genug haben.

    Mit lieben Grüßen an
    Mann, Kinder und Hund, nicht zu vergessen Gustav und die Kücken. Ich hoffe, ich habe Niemand vergessen.

    Eva




    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Nicole,
    das ist ja ein bezaubernder Blumenstrauss im Treppenhaus! Den Duft kann cih mir sehr gut vorstellen :O)
    Danke auch für die lieben Worte, es hat mich gefreut, Dir einekleine Freude zu machen :O) Es freut mich auch, daß der kalte Tee geschmeckt hat *lächel*
    Ja, ab heute nachmittag beginnen 6 entspannte Wochen und ich bin schon gespannt, was ihr alles schönes unternehmen werdet :O)
    Hab einen schönen Tag und ein zauberhaftes Wochenende und natürlich herrliche, entspannte und fröhliche Ferien!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥
    P.S. Die Wolle ist im Anmarsch ( die Firma hatte Urlaub....) und ich kann dann sofort loslegen :O)))

    AntwortenLöschen
  4. Deine freudige Stimmung drückt der Strauß so richtig aus!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Oh, ein wunderschöner Strauss, liebe Nicole! Ich mag Zinien, Sonnenblumen und Gladiolen auch so gern! Die Karte gefällt mir auch besonders gut und bekommt bei dir sicher einen Ehrenplatz!
    Bei uns sind schon zwei Wochen Ferien und obwohl es sehr heiß ist, hat sich noch keine Urlaubsstimmung eingestellt! Komisch! Ich hoffe, bei euch wird es anders!
    Eine schöne schulfreie Zeit und alles Liebe!
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Nicole,
    da hast du dir einen sehr schönen sommerlichen Strauß zusammengestellt. So einen, bei dem man gleich lächeln muss wenn man ihn anschaut. Bei mir gibt es nur gekaufte Blumen, wenn im Garten das Angebot rar ist. Sonst bediene ich mich dort, um die Vasen zu füllen.
    Wobei es selten üppige Sträuße werden.
    Na, dann wünsche ich dir eine ganz tolle, entspannte Ferienzeit. Bei mir ist es schon lange her, dass ich Kinder morgens wecken und herumkutschieren musste. Aber ich vermisse es nicht. Jede Lebensphase hat ihre schönen Seiten und ich genieße es nun sehr, nicht mehr so für alles verantwortlich zu sein *zwinker*.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Ganz mein Geschmack die Blumen die du dir gegönnt hast. Und ein wunderbarer Blickfang im Flur. Dieses Jahr hatte ich vergessen meine Lieblingsblumen, die Zinnien zu säen, ein paar wenige habe ich noch bekommen. darum werden meine Zinnien Sträusse dieses Jahr weniger üppig sein.
    Urlaub ist die schönste Jahreszeit, geniesst es.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. das ist ja ein ganz bezaubernder sommerstrauß, der mir gleich ein lächeln ins gesicht zaubert! ich war gestern in einem traumschönen bauerngarten, voll mit den herrlichsten sommerblumen. leider durfte ich da aber nichts pflücken, aber ich hab viele fotos gemacht, die mir duft und farben immer wiederbringen. und so viel gesummsel und gebrummsel! ach, wäre das schön, wenn jeder einen solchen garten hätte!!
    dir eine entspannte sommerferienzeit und herzliche grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  9. Schön, dass ihr alle euch so über die Ferien freut. :) Deine Zeilen über den fehlenden Morgenstress in den Ferien haben mich an meine Mutter denken lassen. Ich muss sie mal fragen, ob sie das früher auch so empfunden hat oder ob es für sie eher anstrengender war in den Ferien, weil sie den üblichen Pflichten sechs Wochen lang im Wohnwagen nachgehen durfte, wenn auch ohne Job und mit Blick aufs Meer ...

    AntwortenLöschen
  10. Echt? Heute ist der letzte Schultag??? Harharharhar (hysterisches Gejaule). Ist er gar nicht! Dabei bin ich mehr als ferienreif (und jetzt ging auch noch meine Waschmaschine gerade kaputt)! Aber widmen wir uns dem Schönen. Dein Strauß ist wunderbar und ihn in diesem Blumenladen zu kaufen, hätte mir auch gut gefallen. Mir ist übrigens noch nie aufgefallen, dass Gladiolen duften, aber so ein Pfirsichduft ist was Feines. Zinnien mag ich auch besonders gerne. Die Karte finde ich auch schön und nun wünsche ich euch sommertolle Ferienfreuden!!!
    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Lovely photos and flowers!

    Happy summer days for you!
    Susanna

    AntwortenLöschen
  12. Der Strauß ist wunderschön!
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  13. Genau, liebe Nicole, ab und zu muss man sich selber auf die Schulter klopfen und sich mit einem Geschenk belohnen. Wie toll, dass Du das schon in jungen Jahren machst. Bei mir hat's etwas gedauert. Endlich Sommer, endlich Sommerferien, dann wollen wir das mal genießen. Bei Astrid gibt es Dahlien, bei Eva Sonnenblumen und bei Dir Gladiolen. Irgendwie hat das schon fast etwas von Herbst, zumindest von Spätsommer. Aber wunderschön sieht Dein Strauß im Treppenhaus aus.
    Ein schönes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Frau Frieda,
    was für ein herrlicher Blumenstrauß.
    Die Mischung ist sehr ungewöhnlich,
    aber wunderschön.
    Schöne Ferien, Gerda

    AntwortenLöschen
  15. Ich höre Dich bis hierhin jubeln liebe Nicole.
    Ja, so Ferien sind schon was Feines. Hier sind jetzt Semesterferien und ich kann dadurch morgens auch eine halbe Stunde länger schlafen... herrlich.
    Du kannst Deinem Großen glauben, der Tee ist wirklich lecker. Ich durfte ihn auch ausprobieren.
    Und Deine Blumen sind toll.
    Nun genieße das Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. liebe Nicole,
    einen so schönen Strauß hast Du Dir zusammen gestellt!
    Der Sommer im Treppenhaus!
    Ferien! Allein das Gefühl ist super! Ein paar Wochen ohne Stress!
    ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  17. ...ein richtig schöner Sommerstrauß, liebe Nicole,
    gefällt mir gut...und euch wünsche ich schöne und erholsame Ferien, lasst es euch gut gehen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  18. Ein toller Sommerstrauß liebe Nicole❤️ .... einen tollen Ferienbeginn wünsche iich euch!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schön und Geschmackvoll dekoriert. Sieht sehr schön bei Dir im Treppenhaus aus. Genieße die tollen Ferien und die entspannte Zeit.
    Dir ein schönes Wochenende und ganz herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Nicole,

    das ist wirklich ein wunderschöner Strauß! Dass er auch so gut riechen soll, wie er aussieht, glaube ich sofort.
    Ich wünsche euch entspannte Sommertage!

    Alles Liebe,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    das ist so ein schöner Eintrag über die Blumen und den Tee und überhaupt. Ich empfinde ihn als sehr inspirierend...inspirierend dazu, alles etwas langsamer angehen zu lassen und die Tage zu genießen.
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht
    die Mira

    AntwortenLöschen
  22. Blumen gehören wirklich überall hin. Ich freue mich jeden Tag wieder, wie viele Blumensträuße im Kindergarten verteilt sind. Einmal habe ich 16! kleine und große Wildblumensträuße gezählt, inklusive Treppenhaus und Toilette. Das macht es so so hübsch.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Nicole wieder einmal zum Samstagsplausch, wie doch die Woche verflogen ist! Und den Duft der Gladiolen kann ich mir nur erträumen. Schöne Idee, toller Blumenstrauß!
    Und ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    du hattest also auch so einen leckeren kalten Teeaufguss und hast ihn sogar geteilt ;o)
    Ein schöner Sommerstrauß begrüßt euch da in eurem Treppenhaus. Da kommt man doch bestimmt gleich noch viel lieber nach Hause...
    Besonders die Zinien liebe ich sehr. Sind sie nicht der Inbegriff von Sommer?! Danke für die schönen Bilder.
    Claudiagruß
    (Sag mal, war meine Mail eigentlich bei dir angekommen?)

    AntwortenLöschen
  25. Toll, sehen deine Blumen aus. Schade, das ich sie nicht erschnuppern kann. So einen Bauern hätte ich auch gerne in der Nähe.
    Ich habe mir meinen Kleinen nach Hause geholt. Und gewonnen haben sie auch noch. Jetzt darf ich wieder Mamataxi spielen. Zum Glück nicht die ganzen Semesterferien.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  26. ja mit Blumen kann man sich wunderbar selbst belohnen - das hab ich, bevor die Katzenkinder bei uns eingezogen sind, auch gerne gemacht *lach* ein wunderschönes Treppenhaus ist es!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgen liebe Nicole,
    was für wunderschöne Blumen und wunderschöne Fotos. Danke, dass du die mit uns teilst.
    Ich wünsche euch erholsame Ferien mit hoffentlich noch ein bisschen gutem Wetter.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen