banner

Dienstag, 26. September 2017

Eichenlaubkranz


Erinnert Ihr Euch vielleicht noch? Schon zu Ostern hatte ich meinen gefundenen runden Draht mit einigen Palmzweigen und Palmkätzchen (>hier<) dekoriert. Jetzt sollte mein Metallring herbstlich ausschauen und jeden, der zum Hoftor hereinkommt, freundlich begrüßen. Dazu habe ich einfach ein paar gesammelte Eichenlaubzweige samt Eicheln um den unteren Teil gedrahtet. Ich hoffe, die grünen Eicheln fallen nicht so schnell aus ihrer Kappe. Das wäre sehr schade, denn mir gefällt der filligrane Eichenlaubkranz sehr. Und wie gefällt er Euch?!

Kommentare:

  1. gut gefällt er mir - bei dir wird man sehr schön begrüßt! ich hätte gestern doch aus dem park die runtergefallene eichenzweige (sogar in schön bunt!) mitnehmen sollen! ich habe aber noch nicht mal deinen zauberhaften kräuterkranz in angriff genommen... jetzt wird es langsam zeit!
    liebe grüße,
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Nicole,
    heute kränzelt es aber überall. :-) Ein hübscher Kranz gefällt mir sehr gut.

    Die Eicheln fallen leider ganz schnell aus den Kapseln, deshalb löse ich sie immer vorsichtig und klebe sie, entweder mit Heißkleber oder Kleb oder
    - kleine Werbung - Uhu rein, dann halten sie mit Sicherheit.

    Viel Spaß damit.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,
    mir gefällt er richtig gut! Die Eichenblätter sind einfach toll, die haben wie Ahornblätter so eine besondere Form. Und soviele Eicheln hast Du entdeckt, hier hängen die immer gaaaanz weit oben im Baum, ich müsste mit der Leiter losziehen. *g*
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Frau Frieda,
    sehr schön das Kranzerl und alle Fotos drumherum auch, wunderschön.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, liebe Nicole,
    der Eichenlaubkranzs ist wunderschön geworden! Hier kommen die Eicheln schon kräftig herunter, alles liegt voll ...
    Hab einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. ... was für eine Frage, ;0)
    Meine Antwort kann nur sein, das ist ein Herbsttrsum - Eichen haben schon was ganz besonderes!
    Viel Freude daran
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    mir gefällt Dein Eichenlaubkranz wirklich richtig gut. Ich drücke die Daumen, das de Eicheln lange Ihr neues Zuhause zu schätzen wissen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    wie es mir gefällt, Dein entzückendes Kränzchen? Unglaublich gut. Es ist so schlicht aber gleichzeitig so herbstlich und einfach nur schön. Allerliebst!
    Ich wünsche Dir einen schönen Herbsttag mit viel Sonnenschein und lasse ganz viele liebe Grüsse hier,
    Nadia
    P.S.: Und wenn die Eicheln irgendwann dann tatsächlich abfallen sollten, dann hilft ein Tröpfchen Sekunden- oder Heisskleber und alles ist wieder in bester Ordnung... ;-)

    AntwortenLöschen
  9. noch einmal guten morgen ;). du bist ja fleißig. woher du immer diese zeit nimmst, noch so schöne dinge nebenher zu produzieren. ich habe das gefühl bei mir bewegt sich in der richtung gerade überhaupt nichts. und begrüßt werden zufällig vorbeischauende besucher mit stapel von zwischengelagerten parkett - lach. vielleicht sollte ich mir zur ablenkung auch einen kranz in den flur hängen und hoffen alle blicke bleiben dort hängen und übersehen ansonsten das chaos drumherum ;) ganz liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    auch mir gefällt dein Kranz ganz außerordentlich gut!
    Zugegebenermaßen war jedoch gleich nach "wie wunderschön" der 2. Gedanke: hoffentlich halten die Eicheln...
    Aber falls nicht, filzt du dir einfach schnell Ersatz und klebst ihn fest, oder?!
    Claudiagruß
    ...von der, die diesen Herbst ungewohnter Weise gar nicht so umtriebig ist, mit dem basteln, sondern sich einfach an dem freut, was schon da ist ;o)

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Nicole, einfach wunderschön und ganz nach meinem Geschmack!
    Danke für die tolle Inspiration.
    Liebste Grüße von Ines

    AntwortenLöschen
  12. Ihr mögt Kränze, ich sehe schon, und einer ist immer schöner als der anderen.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    letzte Woche stand ich unter einer alten Eiche und überlegte ob ich mir Zweige abschneiden soll und einen Kranz daraus wickeln soll, doch dann fiel mein Blick auf gelbe Blumen (wahrscheinlich eine Silphie) im Straßengraben daneben und ich habe mir ein (nichtfotografiertes) gelbes Blumenkränzchen gewunden, das jetzt neben meiner Kaffeetasse liegt und zu welken beginnt. Vielleicht gehe ich heute doch Eichenzweige schneiden, denn Dein Kränzchen sieht so hübsch aus und ja Eicheln mit Uhu festkleben ist eine gute Idee.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  14. Gefällt mir sehr gut! Eine schöne Idee und vor allem hält der Herbst jetzt richtig Einzug! Klasse.
    Lg. Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    oh ja,das war eine wirklich schöne Herbstidee von dir!
    Den Kranz kann man ja immer zur Jahreszeit passend gestalten.
    Ganz liebe Dienstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  16. So ein Zufall, ich war gestern am Weiher und da fiel mir doch tatsächlich eine Eichel auf den Kopf. Hoffentlich halten die in deinem Kranz besser.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole, also dieser Kranz ist ein absoluter Hingucker! So einen hätte ich auch gerne :)

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  18. Ein wunderschöner Herbstkranz. Leider sind bei uns die Eichenblätter sehr zerfressen...und eignen sich nicht für die Deko.
    LG RIKA

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nicole,
    dein Herbstkranz gefällt mir total gut. Einfach nur wunderschön. Mir fehlt nur so ein schöner Drahtring... mal sehen wo ich so etwas finde.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  20. Dein Kranz ist klasse geworden ;-)
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  21. Soooo schön!!! Der Kranz und deine Bilder! Hach! Ich möchte auch so gerne einen Kranz binden, aber so ohne Anlass bringe ich es nicht über mich einen Kranz mit kurzer Haltbarkeitsdauer zu gestalten. Wenn ich deinen Wunderschönen jetzt aber wieder sehe... Und wenn er draussen hängt, sieht er bestimmt auch "vetrocknet" noch ganz gut aus. Hm.
    Naja, jetzt mache ich sowieso erstmal nichts, uns hat es nämlich erwischt. Meinen Kleinen und mich. Nicht so richtig schlimm, aber ein bißchen jammern darf ich dennoch, oder?
    Liebe Grüße
    Jutta (grüne Eicheln sind einfach herrlich. Bei uns sind die alle braun. Die auf meinen Fotos waren aus Dänemark)

    AntwortenLöschen
  22. Der Kranz sieht wirklich toll und inspirierend aus. Mal schauen, ob sich hier nicht irgendwo auch so ein Draht findet, Eichen hätte es ja genug.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Oh ja, auch mir gefällt er sehr gut. Überhaupt mag ich schöne Kränze sehr gerne.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  24. Das sieht total schön aus, liebe Nicole!
    Ich mag es im Herbst, wenn man "Funddinge" sammelt und zu solchen hübschen Kränzen bindet.
    Hab viel Freude damit.
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole, ich find ihn so schön dein Kranz und er soll dir noch lange erhalten bleiben!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  26. Gefällt mir sehr gut dein Kranz. GLG Tamara

    AntwortenLöschen
  27. ohhhhh TOLL:::
    i hab leider gaaaar keine EICHELN gfunden,, bläääääär..

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  28. Schön ist Dein Eichenlaubkranz, liebe Nicole, ich habe heute auf dem Parkplatz ganz vorsichtig drei Haselnüsse gepflückt. Kaum hatte ich sie in der Hand, verließen die Nüsse ihr 'Haus'. Ich hoffe, Du hast mit den Eicheln mehr Glück.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  29. liebe Nicole,
    mir gefällt Dein Kranz sehr gut! Ich werde morgen mal ein bisschen spazieren gehen und schauen was ich alles mit nach Hause nehmen kann.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  30. ...das gefällt mir sehr gut, liebe Nicole,
    ein schönes Willkommen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  31. Traumhaft schön..... ♥♥♥
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  32. Te ha quedado preciosa, me gusta mucho. Buen día.

    AntwortenLöschen
  33. Sehr schön schaut das aus liebe Nicole. Ich war auch gestern im Wald auf der Suche nach Eicheln aber irgendwie habe ich gar keine gefunden, aber Hagebutten und Moos durften mit nach Hause.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  34. Der gefällt mir richtig gut ❤️ Jetzt geht die Herbst-Sammelzeit los.... hab einen wunderschönen Mittwoch liebe Nicole, hier in Wien scheint wunderbar die Sonne :)
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  35. Mir gefällt er sehr gut!
    Herzliche Herbstgrüße sendet dir
    Christine

    AntwortenLöschen
  36. Hach das ist sooo ein wunderschöne Kranz! Dafür beneid ich dich wirklich - denn als Städterin hab ich nicht wirklich die Möglichkeit so ein Kunstwerk zu machen und ich hoffe, er bleibt dir lang erhalten ... weil er so schön ist, so herbstlich!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  37. Oh ja, mir gefällt er auch sehr.
    So ganz in Grün finde ich ihn wunderbar.
    Ich drücke die Daumen, dass er lange hält...
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  38. ein schönes Kränzlein..
    ich klebe Eicheln auch meist fest..
    dann hat man länger Freude daran
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  39. Mir gefällt er auch sehr gut. Selbst gemachte Kunstwerke sind immer besser als gekaufte.
    Gruß
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  40. Du Glückspilz.
    Eichenlaub gibt es bei uns natürlich auch reichlich, aber ohne Eicheln. Nicht mal am Boden sind welche zu finden - komisch!
    Dein Kranz ist richtig, richtig schön ♥

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen