banner

Mittwoch, 18. Juni 2014

Erste Himbeer-Ernte



"Och, Mensch! Kleiner! Was machst du denn da für eine Matscherei!", böse funkele ich meinen Kleinen an. Gerade eben erst habe ich die ersten reifen Himbeeren geerntet und das Schälchen für einen kurzen Moment unbeaufsichtigt gelassen. Diesen Augenblick hat mein Kleiner direkt genutzt, um in einer kleinen Plastikschüssel (ich glaube, die war auch schon mal im Sandkasten...mmhh, lecker!!) aus einigen Himbeeren Mus zu machen. Meine schöne Ernte.. snief! Ich hatte die wunderbaren, roten Himbeeren schon in meinem Naturjoghurt heute Abend leuchten sehen. Mmmpf!! Mein Kleiner zuckt die Achseln: "Wieso, Mama?! Die sind von meinem Kinderbeet. Ich weiß gar nicht, was du hast!". Genussvoll nimmt er einen Löffel voll und grinst in seine Schüssel: "Das sieht aus wie Blut!". Er reißt seine Himbeer-Schnute auf und macht: "Whhhaaarrrr!! Ich bin ein Vampir!". Grinsend wende ich mich ab. Er hat ja recht!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen