Mittwoch, 31. März 2021

Von blühenden Hecken und saftigen Weiden


Die Sonne strahlt hell vom blauen Frühlingshimmel herunter, die Sträucher am Wegesrand haben sich ein Kleid aus unzähligen Blüten übergestreift und die Wiesen und Weiden leuchten in einem saftigen Grün. Mein Göttergatte und ich sind gemeinsam mit unserer Hündin Julie unterwegs in einer Gegend an der wir sonst nur mit dem Auto vorbeifahren. Wir sind einfach von der Landstraße aus in eine kleine Feldstraße abgebogen und sind ausgestiegen. Alleine schon der Straßenname macht gute Laune. "Am Honigshuck" heißt die schmale kaum befestigte Straße und angesicht der blütenreichen Feldraine glaubt man gerne, dass hier der Honig in Hülle und Fülle fließt. Nach einigen Kilometern kommen wir an einer, noch schlafenden, Bienenweide vorbei und staunen über die artenreichen Pflanzungen. Wir laufen Hand in Hand weiter, genießen den herrlichen Frühlingstag und sind uns wieder einmal einig: Was für eine schöne Idee einfach mal Halt zu machen. 


Verlinkt mit: *Natur-Donnerstag*, *Frühlingsglück*, *Niwibo sucht*, *My corner of the world*

Kommentare:

  1. Was man doch so alles entdeckt in der Nähe;0) Wirklich schön. Das mache ich demnächst auch mal, bisher entdeckte ich solche Wege mit dem Fahrrad. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    wunderschön erzählt wieder. Ja, so ist Frühling!
    Der Zeitungsartikel über dich ist übrigens ganz toll!
    Ein so sympatischer Einblick in dein Leben.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes
    und sonniges Osterfest! Liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    ich wünsche dir ein frohes Osterfest und jaa, die Natur ist sowas von schön im Moment, wenn alles erblüht und ein Halt um alles anzusehen noch schöner
    Wir waren gestern weit weit mit den Rädern unterwegs an wunderbaren Orten und haben sogar einen Biber gesehen.
    Liebe Grüße Eva, die dir alles Gute wünscht.

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Nicole,
    im Moment zeigt sich der Frühling von seiner besten Seite. Ich mag es auch, einmal auf unbekannten Wegen zu wandern.
    Ich wünsche euch eine gute Zeit.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    was für eine gute Idee einfach Stopp zu machen und so einen schönen Spaziergang einzulegen! Das hat sich doch in jedem Fall gelohnt.
    Die letzten warmen Tage haben die Natur regelrecht explodieren lassen und der Frühling ist einfach jedes Jahr wieder ein Wunder. Daran kann zum Glück auch die Pandemie nichts ändern.
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Nicole,
    wie gut, dass Ihr abgebogen und nicht wie oft vorbei gefahren seit. Wunderbare Bilde,r die wie eine Meditation für die Augen sind. Ich mag den Frühling sehr mit seinem vielen Grüntönen uns den zartsprießenden Farben.
    Ich freue mich sehr, dass wir Euch begleiten durften.

    Alles Liebe

    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    da habt ihr wahrlich gut getan, so ein schönes Fleckchen Erde habt ihr entdeckt! Ja, man sollte ödters einfach mal anhalten ... Es gibt soviel zu eentdecken um einen herum!
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  8. hach jaa
    so muss man es machen
    das genießen was einem quasi vor die Füße gelegt wird
    wunderschön

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  9. Sind sie nicht herrlich, solche überraschenden Naturgenüsse, liebe Nicole?! Da kann die Seele ihre Akkus aufladen und Nase und Augen können auch was erleben. Ich hoffe so sehr auf die freien Tage zu Ostern!!!
    Vielen Dank, dass Du uns mitgenommen hast! Sei herzlich gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  10. Die kleine Schwester des Waldes! So schön und vielseitig.
    Und Kühe sind immer wunderbar, wie sie auch schauen...
    So schön, wie Du uns wieder mitgenommen hast
    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Manchmal ist es am Wegesrand so schön liebe Nicole,
    einfach mal Halt machen und schauen.
    Das sieht wirklich schön da aus, besonders die Blüten, herrlich.
    Das kannst Du morgen direkt für niwibo sucht... verlinken.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Niederrhein at it's best!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Fue un lindo paseo, me alegra. Besos.

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Fotos, die Lust auf einen Ausflug in die Natur machen. Ich muss feststellen, dass ich bei meinen letzten Touren überhaupt keine blühenden Büsche/Bäume entdeckt habe. Das muss sich dringend ändern!
    (Noch nicht mal die Zweige in der Vase wollen richtg erblühen, pfh)
    Liebe Grüße und Achtung heute ist der erste April (tolle (!?) Abwechslung für coronamüde Kinder)
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein schönes Eckchen ihr entdeckt habt!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!