Freitag, 19. Januar 2018

Geburtstagsblümchen (oder "Sturmtief Friedericke")


Uuupss.. was ist das denn da passiert?! Mein ganzer Freitagspost ist verschwunden.. tsss! Dabei wollte ich Euch heute doch nur die Geburtstagsblümchen meines Großen zeigen. Er lässt Euch übrigens ganz lieb grüßen und sagt "Danke" für all' die herzlichen Glückwünsche. Gestern war für uns alle ein denkwürdiger Tag. Ein Geburtstag an dem die Schule ausfällt und wir alle zusammen zu Hause sind, den hat es schon lange nicht mehr gegeben. Doch gestern war so ein Tag - das Sturmtief "Friedericke" ist mit Brausen und Tosen (133 km/h) über uns hinweg gezogen und hat am ganzen Niederrhein für Chaos gesorgt. Alleine 50.000 Haushalte waren eine Zeit lang ohne Strom und 200.000 Bäume sind hier am linken Niederrhein dem Sturm zum Opfer gefallen. (Eine informative Zusammenfassung gibt >hier<). Sogar ganze Hausdächer sind davon geflogen, da sind unsere paar Dachschindeln, die sich laut scheppernd verabschiedet haben, nur eine Lappalie. Wenn unsere alte Zeder nicht schon ein Opfer des Sturmtiefes "Burglind" gewesen wäre, gestern wäre sie auf jeden Fall in unser Haus gekracht - da sind mein Göttergatte und ich uns sicher. Ihr merkt es schon, oder?! Uns geht es gut und wir sind wohlbehalten durch den gestrigen Tag gekommen.

Seid Ihr denn auch gut durch den stürmischen Tag gekommen? 
Ich hoffe es von ganzem Herzen und 
wünsche Euch ein sturmfreies & entspanntes Wochenende.

Herzlichst, Nicole

Verlinkt mit: *Friday-Flowerday* von Helga, *Floral Friday Fotos* by Nick, *Freutag*, *Floral Bliss*, *in Heaven*

Nachtrag: Vielen Dank für Eure lieben Kommentare. Sogar ohne Post lasst Ihr mich wissen, dass Ihr an mich und die Meinen denkt. Das ist einfach großartig und macht mich echt sprachlos. Dankeschön!

Kommentare:

  1. ...wenn es schon keinen Post gibt, liebe Nicole,
    dann lasse ich dir wenigstens einen Kommentar hier ;-),

    hab einen guten Tag,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schließe mich gerne an, in der Hoffnung, dass ihr den gestrigen Orkan ohne weitere Schäden überstanden habt. Hab an euch gedacht, auch, nachdem bei einer Blogfreundin im Thüringer Wald ein Baum aufs Haus gestürzt ist...
      LG
      Astrid

      Löschen
    2. So viele Bäume? Unglaublich!
      Ich bin aber froh, dass ihr mit heiler haut und einigermaßen intaktem Dach davon gekommen seid. Hier ist ein Baby am Rheinenergiestadion im Auto zur Welt gekommen, weil die Eltern wegen Straßensperre nicht mehr in die Klinik kamen. Das ist eine nette Geschichte in all dem Elend.
      Bon week-end!
      Astrid

      Löschen
  2. Liebe Nicole,
    ich hoffe, es ist alles gut bei Euch und der Sturm hat Euch verschont!
    ღ Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag und ein wunderschönes Wochenende ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. UPS ?
    Grüsse und schliesse mich den Wünschen an!
    Alles Gute für s Haus und Leute drin!
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Jooo liebe Nicole,
    was ist denn los?

    Alles Gut!?

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. Ich schließe mich allen Allen an und
    hoffe , bei euch ist alles okay .
    LG JANI

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    ja, uns geht es hier gut. Denn Friederike war hier nur ein laues Lüftchen.
    Der Sturm ist großzügig an uns vorbeigezogen.
    Und wie schön, dass Ihr einen tollen Geburtstag hattet, mit viel Zeit für Euch alle.
    Lieben Gruß und kuscheligen Abend,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. ...so viele Bäume, liebe Nicole,
    das muß schon kräftig gestürmt haben...hier ist alles heil geblieben soweit ich weiß, jedenfalls bei uns gibt es keine Schäden...ja so einen Tag vergisst man wohl nicht so schnell und wird nun an jedem Geburtstag davon erzählen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Da sind wir hier im Südwesten ja noch etwas glimpflicher davon gekommen, obwohl es so gestürmt hat, dass ich lieber im Haus geblieben bin und nur raus ging, wenn es unbedingt sein musste. Der See hat ein bisschen Meer gespielt, war tiefdunkelgrün - die Fähren blieben lieber im Hafen...
    Das war dann ja ein ziemlich denkwürdiger Geburtstag!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. an diesen geburtstag werdet ihr sicher alle noch lange zurückdenken. ich bin froh, dass euch und anderen bisher nichts passiert ist. hier war es auch heftig, aber wir sind gut davongekommen. im harz allerdings muss die hölle los gewesen sein. die fichten sind wie streichhölzer zusammengeknickt.
    trotz allem ein gutes wochenende!!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    den Geburtstag werdet ihr so schnell wohl nicht vergessen und ich auch nicht,denn es ist fast ein Baumstamm auf mein Auto gestürzt.
    Zum Glück ist er oberhalb vom Auto bereits umgeknickt und so lagen "nur" die Äste auf meinem Kleinen...
    Die haben aber doch ein paar Beulen und Kratzer hinterlassen:(
    Ein gemütliches Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,

    uiii ich habe gestern auch feste an Euch gedacht und freue mich jetzt lesen zu können dass ihr keine weiteren Schäden verzeichnen müsst. Dieser Sturm hatte es richtig in sich. Wir hier in Südhessen hatten so gut wie gar nichts gespürt ein paar stärkere Böen und ein bisschen Regen aber auch Sonnenschein so war unser Tag gestern und darüber bin ich auch dankbar.

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin froh, dass es Dir und Deiner Familie gut geht, liebe Nicole!
    Es war schon extrem, obwohl wir hier ja nur einen "Hauch" davon abbekommen haben.
    Das Gute daran: Dein Sohn wird DIESEN Geburtstag so schnell nicht vergessen. :-)
    Alles Liebe und Gute! Ich wünsche Dir ein schönes WE
    ANi

    AntwortenLöschen
  13. da habt ihr es schon wieder abbekommen
    hier war es zwar sehr windig.. morgens lag auch etwas Schnee aber das war es dann schon
    gut dass ihr alle wohl auf seid und einen schönen Geburtstag feiern konntet
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe den Sturm praktisch auf der Arbeit ausgesessen. Den kleineren Sohn musste ich dann aber aus Krefeld abholen. Da fuhr nichts mehr an öffentlichen Verkehrsmitteln. Es hat ein wenig gedauert von der neuen in die alte Heimat durch die zahlreichen Strassensperrungen zu kommen, aber letztendlich sind wir heil angekommen. Ich habe ein paar mal an Euch denken müssen. Dein Geburtstagstisch ist so schön :)). Liebe Grüsse ins Wochenende, Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    ich bin wirklich froh zu lesen, dass bei euch diesmal nix passiert ist!!!
    Für uns in Nordhessen haben sie ja auch Orkanböen bis 130 km/h angekündigt. Die Kinder hatten auch schulfrei und ich war froh drum. Ich hab ganz fest geglaubt, dass Gott unseren Hof, der ungeschützt in den Feldern steht, mit ein paar Bäumen drum, beschützt. Und so war es auch. Dafür bin ich unendlich dankbar!!!!
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wundervolles Wochenende,
    liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  16. Gott sei Dank geht es Euch gut. Uns hat Friederike nur am Rande gestreift, so wie auch die anderen Stürme, aber was in Deutschland passiert ist, ist wirklich arg. Schlimm.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nicole,
    wir haben hier von "Friederike" nicht wirklich etwas mitbekommen
    und es ist schön zu hören das es euch gut geht.
    Den Geburtstag wird dein Sohn sicherlich nicht so schnell vergessen.
    Ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Ja euch da ibenngat rs schlimm erwischt.... wir im Süden sind etwas verschont geblieben... wobei es gereicht hat ;)) Ich hoffe bei euch ist alles ok liebe Nicole ❤️
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Frau Frieda,
    ja in Mitteldeutschland war es wohl am heftigsten, das tut mir sehr leid für euch. Alles Liebe für dich und fühl dich gedrückt vom Reserl

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    da war ich schon erstaunt, da verschwindet so ein Post und Friederike pustet. Wir hatten wir nicht viel davon gemerkt, es war zwar ein eiskalter Wind, aber sonst ging dann.

    Ich hofffe, dass alles wieder gut ist.

    Ein schönes Wochenende wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    wir hier am Niederrhein wurden ganz schön durchgepustet. Wenn man so manche Bilder in den Nachrichten sieht, dann ist man froh, wenn nur ein paar Dachziegel fallen. Bei uns ist nur der Garten ein wenig in Unordnung geraten. Da will ich mal nicht klagen. Das meiste ich auch schon wieder aufgeräumt.
    Schön, das es dir und deiner Familie gut geht. Und nachträglich noch meinen herzlichsten Glückwunsch an deinen Großen.
    Habt ein schönes Wochenende
    Tina

    AntwortenLöschen
  22. Schön, dass es euch allen gut geht. Nachträglich alles gute dem Geburtstagskind. Schon gewaltig wie der Sturm bei euch gewütet hat. Ich kann mir vorstellen wie ihr gebangt habt. Hoffentlich beruhigen sich die Wetterkapriolen bald.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  23. 200000 Bäume?? Du liebe Zeit! Gut, dass ihr gut durch den Sturm gekommen seid.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  24. I do love tulips! Your yellow flowers are bright and cheerful.

    AntwortenLöschen
  25. Me alegro que por fin termino la tormenta. Los tulipanes me encantan. Besitos.

    AntwortenLöschen
  26. That was a terrible storm. Good to know you are safe. Greetings to the birthday boy <3

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    bin ich froh, dass Euch dieses Mal nur ein paar Schindeln davon geflogen sind. Meine Physiotherapeutin fuhr mit dem Auto durch ein Dorf, als ihr ein Garagentor auf der Straße entgegenkam, glücklicherweise ist es ihr nicht aufs Auto geknallt, ihr habe ich von Eurer Zeder erzählt.
    Mein Sohn hatte auch sturmfrei, zum ersten Mal in seiner Schullaufbahn.
    winterliche Grüße
    Margot

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    unfassbar 200.000 Bäume. Glücklicherweise hat Friederike einen großen Bogen um den hohen Norden gemacht. Zum Glück ist kein weiterer Baum auf euer Haus gekracht.
    Schönes Wochenende!!
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden,
    Lydia

    AntwortenLöschen
  29. Wahnsinn was bei euch grad los ist! 7n so kurzer zeit zwei so sehr Stürme. Hoffentlich ist jetzt Schluss damit.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  30. Wir sind hier im Raum Stuttgart zum Glück verschont geblieben.
    Von dem Ausmaß habe ich natürlich in den Nachrichten gehört.
    Schlimm, was da manchen widerfahren ist. Da kann man nur dankbar sein, dass einem nichts passiert ist.
    Ganz herzliche Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
  31. Ja, Friedericke war nicht ohne. Wir sind GsD auch verschont geblieben. Bei manch einem Arbeitskollegen sah es dagegen schon anders aus.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  32. Glad to hear that you had little damage with the storm, Nicole. We saw it all in the news and it was quite frightening. Beautiful birthday flowers, I wish the birthday person many happy returns of the day!
    Thanks for taking part in the FloralFriday Fotos meme.

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!