Dienstag, 17. September 2019

Herbstlaub aus Papier



"Viele bunte Blätter haben wir ja nicht gefunden, Mama!", unzufrieden blickt mich mein Sohnemann an. "Wir haben ja auch erst September, mein Schatz!", erwidere ich lächelnd, "Der Herbst ist erst ganz am Anfang seiner Zeit.". "Trotzdem hätte ich gerne welche gesammelt.", erklärt mir mein Jüngster, "Das gehört einfach zu einem Herbstspaziergang dazu und ich mag die Farben so gerne.". Überlegend blicke ich ihn an: "Da habe ich eine Idee, wir basteln uns einfach ein paar bunte Blätter. Was meinst du?". Und weil mein Sohnemann mein Sohnemann ist und er für seine Mama fast (noch) alles machen würde, nickt er ergeben: "Na klar Mama, lass uns loslegen!".

Material:
  • doppelfarbige Papierzuschnitte (15 cm x 15 cm)
  • Schere
  • Filzstift, Buntstift oder Bleistift

So geht's:

Zuerst wird das Papier in der Mitte gefaltet, mit einem Stift eine Hälfte des Blattes aufgemalt und ausgeschnitten. Wir haben uns jeweils für ein Blatt der Kastanie, des Ahorns und der Buche entschieden. Nun wird das gefaltete Blatt von der Spitze (oder vom Stiel oder von der Seite) aus in ungleichmäßige Ziehharmonika-Falten gelegt und die Falz gut ausgestrichen. Zum Schluss wird das Blatt geöffnet und je nach Farbwunsch an der Mittelfalz in die entsprechende Richtung gedrückt. 


Kommentare:

  1. Guten MOrgen, liebe Nicole,
    das Herbstlaub ist ja wunderschön geworden! Die Idee mit den Faltungen läßt es so plastisch und natürlich erscheinen! Das gefällt mir sehr gut!
    Die Bilder sind herrlich in den warmen Farben des Herbstes, den ich so sehr liebe!
    Ich wünsche Dir einen guten! und wunderschönen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße und sei lieb gedrückt, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. so schöne liebe Nicole und die Blätter sehen fast aus wie echt.
    Viel Freude damit und liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole,
    was für eine schöne Bastelidee.
    Viel Spaß mit dem Herbstlaub beim Dekorieren.
    Ich wünsche euch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ach, liebe Nicole, wie schön das ist! Ja, so darf das sein, und ich freue mich auch bereits, bis wir Kastanien und Co haufenweise nach Hause schleppen werden :-) Ein feines Herbstlaub ist bei euch zusammengekommen!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Nicole, eine tolle Papierbastelei! Da möchte man sich auch gleich dazu setzen, um mitzumachen :-). Ja, jetzt ist erst der Anfang vom Herbst und ich habe auch noch nicht viele bunte Blätter gesichtet. Aber ich freue mich darauf, wenn es bald immer bunter und bunter wird.
    Herzliche Grüße in deine Richtung. Christine

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Nicole,
    eine hübsche Bastelei und das Endergebnis kann sich sehen lassen!
    Herzliche Grüße zum Dienstag!
    Grit

    AntwortenLöschen
  7. die sind wunderschön geworden! ich glaube, ich muss mir auch mal wieder neue falten (geht echt so schön einfach - ich bin ja sonst keine faltqueen ;)!).
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  8. Servus Nicole, schön habt ihr das gemacht. Gute Idee.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  9. Na diese Farben stehen aber den echten Blättern in nichts nach. Die sind ja wunderschön! Überhaupt gefallen mir eure Blätter außerordentlich gut (am besten die Kastanie). Ich glaube ich sollte auch mal eine gemeinsame Bastelei anregen.
    Liebe Grüße und nochmal happy birthday für eure Majestät
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Ach, wie schön, was da noch so entstanden ist. Hier bastelt (außer mir) keiner mehr ;-)
    Das ist wirklich eine schöne Idee und ich muss jetzt unbedingt nach entsprechenden Farbkartons suchen! Und dann eine Girlande!
    Ach, der Herbst kommt mit grossen Schritten...
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Muy interesante y bonito. Besitos.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    die Blätter sehen richtig schick aus und mit der Faltung gleich nochmal so schön!
    Ich glaube,hier werden die Blätter auch eher braun als bunt...
    Ganz liebe Dienstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das ist eine feine Idee für die Lockenmädchen. Den Link werde ich ihnen mal schicken!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Ich hoffe, er macht noch ganz lange alles für Dich liebe Nicole.
    Genieße die gemeinsamen Stunden, das ist so schön.
    Mein kleiner Großer ist gerade mit einem vollen Auto auf in seine WG.
    Ist zwar nur bei Bonn aber trotzdem, weg ist weg.
    Und an dem Kleinen habe ich besonders gehangen.
    Nun gut, am Wochenende beglückt er uns schon wieder ;-)
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Sehr hübsch, liebe Nicole!
    Die Farbe sind toll!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  16. Das ist eine schöne Idee, da werde ich mir mal auch eine bunte Herbstblätterkette gestalten. Süss dein Sohnemann mal wieder, ich freue mich immer wieder drüber wenn ihr was zusammen macht und wunderschöne entstehen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke, erstmal herzlich willkommen hier bei mir. Ich glaube, wir hatten noch nicht das Vergnügen, oder?! Allerdings hört es sich so an als ob Du des öfteren bei mir liest - wie schön!! Ganz liebe Grüße und vielen Dank für Deine lieben Worte, Nicole

      Löschen
  17. Liebe Nicole,
    eure Herbstblätter sehen toll auch und tatsächlich kannte ich diese Falttechnik noch gar nicht.
    Da hier bei uns gruseliger Weise viele Bäume verwelkt, oder sogar richtig vertrocknet sind :-( sollte ich wohl mein buntes Herbstlaub dieses Jahr selber basteln. Mal schauen, ob das noch klappt.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!