Samstag, 23. Mai 2020

Pfingstrosenliebe und Igelglück


Hallo meine Lieben, wie schön Euch hier bei mir zu treffen. Virtuell ist das ja zum Glück gar kein Problem, nicht wahr?! Hat jemand auch einen Fenchel-Tee nötig? Dann greift bitte zu. Ich brauche dringend einen. Irgendwie haben wir die letzten Tage geschlemmt. Spargel, Erdbeeren, Eis, Grillgut - man könnte meinen die Sommerferien stehen vor der Tür.. lach! Deswegen haben wir auch unseren Pool einsatzbereit gemacht. Leider ist das Wasser noch viel zu kalt. 14°C haben wir gemessen. Brrr.. also, da muss erst noch was kommen ehe ich in den Pool steige. Hat es bei Euch eigentlich geregnet? Bei uns hat es gestern sage und schreibe eine viertel Stunde lang geregnet, dann war das mit dem Wasser von Oben vorbei. Das bringt die Landwirte hier in der Gegend zum Verweifeln. Erst heute habe ich einen Bauern getroffen, der sein staubtrockenes Feld abgelaufen ist. Glücklich sieht anders aus. Habt Ihr gerade die wunderbaren Pfingstrosen gesehen? Mein "freundlicher-keine-Hühner-mehr"-Nachbar hat sie mir wieder über den Zaun gereicht. Er verwöhnt mich jedes Jahr im Mai mit einem herrlichen Strauß! Da kann ich nur sagen: "Dankeschön, mein Lieber!". Soll ich Euch noch etwas verraten? Seit einigen Tagen haben wir wieder einen kleinen Pflegegast im Garten. Ein junge, spindeldürrer Igel, der leider auch ganz üble Spuren im Gesichtchen hat, schlägt sich jeden Abend zur gleichen Stunde am selben Ort das Bäuchlein voll. Katzenfutter mit Haferflocken - scheinbar ein Genuss. Ich hoffe, wir können ihn aufpäppeln und er findet einen schönen Platz im Garten. Allerdings wird es mittlerweile langsam voll. Schließlich wohnen Kalle >hier< und Familie auch bei uns. 

Ich wünsche Euch ein erfrischendes Wochenende!
Take care, Nicole!



Bestimmungskarten "50 Tierspuren" vom Moeses.Verlag  >hier<
(unbeauftragte Werbung)

Kommentare:

  1. ...ohh so ein ein bisschen zerzaustes Näschen hat er schon, aber wenn er frisst gibt das doch Hoffnung, und er hat doch einen super Riecher wenn er zu euch gefunden hat ;O)
    Liebe Nicole, ich lasse ganz liebe Grüße da, ja und ich mag es auch sehr, wenn der Regen unsere Natur gießt, im Moment schaut es bei uns damit gut aus!
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Schön, wenn sich der Garten bevölkert. :-) Liebe Grüsse zu dir. Regula

    AntwortenLöschen
  3. Ach, wie fein. Bestimmt kann sich der kleine Igel ein wenig erholen bei Euch. Dann hat er ggf auch Kraft, einen eigenen Garten zu finden. Hier ist noch kein Igel im Garten unterwegs, war kein so einfaches letztes Jahr für die kleinen Stacheltiere.
    Hier hat es seid gestern spät Ach mittag bis heute morgen ca 8ml gegeben. Das dritte Jahr in Folge so ein trockenes Frühjahr und der Sommer scheint auch wieder so zu werden.
    Pfingstrosen sind wunderbar, ich liebe meine auch sehr. Es ist ein netter Nachbar der Dich mit einem Sträußchen verwöhnt.
    Nächste Woche soll es wieder wärmer werden für den Pool. Mir wäre es auch noch zu kühl.
    Habt ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Wie idyllisch es bei euch ist! Sehr schön sind auch die Pfingstrosen...ich warte noch darauf, dass meine blühen...geregnet hat es bei uns recht ordentlich gestern, aber das reicht noch lange nicht...viel freude mit eurem Pflegegast, der sieht ja possierlich aus!

    Liebe Grüße
    Augusta

    AntwortenLöschen
  5. Während ich hier sitze, regnet es draussen. Eigentlich ganz schön, auch wenn mich solche grauen Tage oft runterziehen.
    Und wieder ein Igel, wie schön! Die wissen schon, wo sie Gutes bekommen. Deine Pfingstrosen sind herrlich. Ich habe gerade vorhin welche gekauft (noch ganz geschlossen), habe sie aber im Keller stehen, weil sie für Charlottes Geburtstag am Montag sind. Auch irgendwie doof. Aber wenn sie die ganze Zeit schon hier herumstehen, ist es ja auch nichts besonderes mehr. Ach, und die ersten Erdbeeren habe ich auch gekauft (auch im Keller, lach, die werden morgen zu einer Torte verarbeitet (und wehe sie sehen morgen nicht mehr gut aus - MOotagsgeburtstage sind doof!).
    Deine Tassen sind toll (auch wenn ich ehrlich gesagt lieber etwas anderes als Fencheltee hätte ;-))
    Um deinen Pool beneide ich dich sehr und ganz bestimmt werdet ihr ihn bald zum Abkühlen lieben.
    Habt ein feines Wochenende!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. hej liebe nicole,
    die fotos sind ja soo schön, so ein knuffiger kleiner kerl! hätte ich kein eichhörnchen als blogmaskottchen, wäre es sicher ein Igel! :0) Unsere Pfingstrosen haben gerade mal oben die Knospen dran alles fest geschlossen. Und jede Menge Ameisen, wie immer. Das wird noch dauern bis weit hinter Pfingsten :0)Die Igel fressen auch gerne Rührei ... Hab noch ein schönes Wochenende und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  7. wie gut, dass der kleine igel jetzt bei euch wohnt, da wird er bestimmt bald groß und kräftig werden!! die pfingstrosen sind natürlich wunderschön und ich freue mich schon, wenn sich meine endlich öffnen, dann darf auch die ein oder andere in die vase.
    liebe grüße und noch ein schönes wochenende
    mano

    AntwortenLöschen
  8. Da hat sich der kleine Igel doch gerade die richtige Zufluchtsstätte gesucht. Meine Pfingstrose blüht dieses Jahr zum ersten Mal, sieht aber gerade etwas desolat aus. Das liegt am Regen, der uns schon seit heute morgen immer wieder erfreut. Ich hätte ja auch nicht gedacht, dass mich Regen mal so glücklich machen kann.
    Liebe Grüße
    andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicole, da hast du aber einen sehr netten Nachbarn. Pfingstrosen würde ich auch gern über den Gartenzaun gereicht bekommen :-). Sie sehen herrlich aus. Ganz viel Freude damit. Wünsche dir ein angenehmes Wochenende. Bei uns kam heute und die vergangene Nacht viel Nass von oben, aber das ist gut so. Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  10. Pfingstrosen mag ich auch sehr. Unsere fangen gerade an zu blühen. Katzenfutter ist sehr attraktiv für Igel. Mach es Dir schön!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    deine Pfingsrosten sind so schön. Ich bin auch dran und wir haben hier ein Blumenfeld das gibt es sie in allen Farben. Ich stehe auf Weiß, weil die so gut riechen. Aber deine sind ja auch zauberhaft.
    Das Igelchen hat bestimmt die Pfingsrosen gerochen und jaaa, natürlich auch das leckere Essen. Also, wenn ich im nächsten Leben ein Igel werde, dann komme ich zu Euch, da geht es mir gut.

    Du weisst ja, was ich am liebsten trinke und hoffe, dass du das auch im Hause hast, wenn ich mal vorbeikomme. :-))

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  12. Quatsch, nicht Pfingstrosten, auch nicht Pingsrosen, sondern
    Pfingstrosen, warum fällt mir das nur so schwer Pfingstrosen zu schreiben. Grrrrr!!??

    Siehst du, ich weiss was mir fehlt, ich brauche einen Kaffeeeee!
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    es scheint sich bei den Igeln herumzusprechen, dass sie in eurem Garten gut aufgehoben sind. Hier im Norden hat es ein wenig mehr geregnet.Aber noch lange nicht genug. Es waren nur 6,5 Liter pro qm.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Lydia

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Pfingstrosen hast du da bekommen.
    Wir hatten letzte Nacht Regen, für die Natur ganz wunderbar. Für unseren Mount Aushub im Garten kam der bischen früh.
    Als wir am Donnerstag im Garten saßen, schniefte es immer mal. Wir vermuten, dass wir auch einen Igel im Garten haben, unter den Paletten, auf denen wir Steine lagern.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Nicole,
    vierzehn Grad, brrr..., das wäre mir auch noch zu kalt.
    Hier hat es gestern geregnet. Heute schaut die Natur schön frisch aus und die Sonne scheint, ein schöner Sonntagmorgen ist das.
    Kannst du mir nicht mal deinen Nachbarn mit solch einem Strauß Pfingstrosen vorbei schicken?
    Liebe Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
  16. Igelhausen am linken Niederrheim ;-)
    Ich wünsch euch einen wunderbaren Sonntag, hier ist es heut auch ein bisserl frisch, gestern hat es endlich mal geregnet (ich glaube, nach dem trockenen Winter und Frühling war das gar nix),
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  17. Wie schön der Igel fühlt sich wohl bei dir im Garten und diene Pfingstrose ist so wunderschön!Die Tassen sind toll so ganz anders von der Art!
    Kalt ist es geworden und so windig bei mir auch.
    Schönen Sonntag wünsche ich dir und deine Familie!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    bei uns regnet es auch nur in Schauern, Gestern war es ein ganzer Liter auf den Quadratmeter, mehr gibt es einfach nicht. Aber ich hoffe noch.
    Fencheltee trinke ich sogar recht gerne, sonst trinke ich lieber Kaffee.
    Der Igel ist ja allerliebst. Den hätte ich auch gerne im Garten, aber wir haben kein Katzenfutter mit Haferflocken im Angebot, und wenn würde unser Hund das jedesmal weg putzen. Der wird einfach nie satt.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  19. Unser Hugo kommt auch jeden Abend zum Fressen ;)) Bin so froh, dass er in der Gegend bleibt....
    Liebste Grüße und noch einen schönen Sonntag liebe Nicole, bleib gesund!
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. Ach komm, Kalle rückt ein Stück zur Seite und dann hat der Neuling auch noch ein wenig Platz bei Euch, ist doch groß genug.
    Und Du kannst ihn doch auch gar nicht aussetzen, so wie ich Dich kenne, denn das geht doch gar nicht.
    Die Pfingstrosen sind klasse liebe Nicole, ein Blumentraum.
    Dir nun einen schönen Abend, ich mache mir jetzt auch einen Tee und schaue hinaus, denn bei uns regnet es ein wenig.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. ...klar, ich treffe mich wieder gerne hier zum Samstagsplausch - auch am Sonntag!


    Und ich bewundere diesen Ausnahmerasen. Wahnsinn! Eine Wucht. Wenn ich dagegen unsere Grünfläche ansehe, da liegen Welten dazwischen. Es war einmal ein Rollrasen.

    Begeisterung kommt zudem mit dem Igel. Soooo goldig.

    Bleib gesund und munter.

    Frühlingsfrohe Grüße aus Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
  22. Fehlt es am Platz oder habt ihr keinen Namen mehr für den zugelaufenen Igel:-) Das hat sich doch sicher herumgesprochen wo die beste Adresse ist um wieder auf die Beine zu kommen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Nicole,
    ein Igel im Garten, wie schön. Ich mag es wenn es in meinem Garten lebt. Hummeln, Bienen, Frösche und co. sind auch in meinem Garten gern gesehen. Mäuse dürfen auch leben, solange sie meine Blumenzwiebeln in Ruhe lassen. Dann fange ich sie und setze sie im Feld wieder aus.
    Pfingstrosen liebe ich. Schade das die Blütezeit so schnell vorbei ist.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  24. Was für eine schöne Geste !!! Ich schenke meinen Nachbarn auch sehr gerne Blumen, allerdings gekaufte ;-)
    Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen
  25. Oh ich hoffe sehr, dass das kleine Kerlchen es überlebt - aber wenn dann hat er bei euch die allerbesten Chancen, da bin ich mir ganz sicher!

    Die Pfingstrosen sind wunderschön - deine Liebe kann ich sehr gut nachvollziehen!

    Alles Liebe und einen dicken Drücker aus Wien,
    nima

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    hoffentlich hat dir der Fencheltee gut getan?! Danke für das freundliche Angebot, aber ich muss ablehnen. Nur Kamillentee mag ich noch weniger, als Fenchel... brrrrrrr!
    Ja, die Trockenheit ist wirklich grauselig. Hier hat es auch fast nicht geregnet, der stürmische Wind trocknet die Böden gleich noch mehr aus und ich darf gar nicht darüber nachdenken, wohin das alles führt. Das macht mir richtig Angst.
    Was für traumhaft schöne Pfingstrosen! Früher bekam ich immer welche von meiner Ma aus dem Garten, aber die letzten Jahre sind ihre (älteren) Stauden irgendwie nicht mehr so blühfreudig.
    Euer Pflegekind ist sehr niedlich. Ich drücke die Daumen, dass er sich schnell erholt und wieder richtig gesund wird!Danke, dass ihr euch so liebevoll kümmert und ihm bestmögliche Bedingungen schafft.
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  27. ach wie süß
    ein kleiner Igel..
    na der wird doch bei euch schnell kugelrund
    und kann sich dann umschauen wo er bleibt ..
    dein Pfingstrosenstrauß ist wunderschön
    da hast du einen lieben Nachbarn
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!