Freitag, 10. Juli 2020

Buntes Wiesenglück



Hallo meine Lieben! Wie schön, dass Ihr her gefunden habt. Ich habe mich richtig auf heute gefreut. Friday-Flower-Day. Ich liebe diesen speziellen Wochentag im Bloggerland, den es dank Helga regelmäßig und mit immer neuen Inspirationen gibt. Heute gibt es bei mir einen buntgemischten Wiesenstrauß: Rainfarn, Wilde Möhre, Flockenblumen und Schafgarbe geben sich ein Stelldichein. Also, ich brauche jetzt erstmal einen Schluck Minz-Wasser. Das soll ja herrlich erfrischen. Möchtet Ihr auch ein Glas? Bedient Euch bitte. Wie Ihr ja vielleicht wisst, haben hier bei uns die Sommerferien angefangen. 12 Ferientage sind es bereits um und es fühlt sich einfach nicht richtig an. Durch dieses ganze Homeschooling schon Wochen vorher und das Fehlen der Vorfreude auf die kommende Ferientage fühlen sich die schulfreien Tage irgendwie verwaschen an. Naja, vielleicht ändert es sich ja wenn mein Göttergatte auch endlich Urlaub hat. Die letzten drei Wochen in den Ferien sollen es sein. Dann werden wir hier die Gegend einbissel unsicher machen und ein paar Ausflüge unternehmen, solange es irgendwie möglich ist. 

Ich wünsche Euch ein glückliches & sonnenwarmes Wochenende!
Herzlichst, Nicole.

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebste Nicole,
    was für ein bezauebrndes Wiesenglücks-Blumensträußchen! Ich liebe solche Blumensträuße auch sehr!
    ICh glaub Dir sehr, daß ihr Euch auf den gemeisnamen Urlaub freut und wenigstens da wieder ein bischen "Normalität" eintreffen kann! ICh wüsnche Euch schon jetzt wunderbare Tage und viel Spaß bei allem, was ihr unternehmen und erkunden werdet!
    Habt einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße und sei lieb gedrückt, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich halte auch schon die ganze Zeit Ausschau nach Rainfarn und das nicht weil er giftig ist, sondern weil die Blüten aussehen wie Perlen:) Aber ich habe hier noch keinen gefunden. Ich bin verliebt in dein Sträußchen:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Einen wunderschönen Wiesenstrauß zeigst Du uns wieder, ja,der Flower Friday ist immer eine schöne Sammlung und Inspiration, nicht? ☺
    Hier ergeht es ähnlich. Bei kaum Präsentsunterricht vorher, dem bischen Homeschooling ist kaum ein Unterschied zu merken. Pünktlich nicht so dolles Wetter und div andere Widrigkeiten. Wir hangeln uns zum Urlaub. Ich hoffe für unser beider Familien, dass wir schöne und erholsame Zeiten haben werden! Schon fleissig am planen? Ziele gibt es ja genug.
    Gutes Durchhalten bis dahin.
    Ganz liebe Grüße
    Schönes Wochenende
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. dein strauß ist wirklich wunderschön! ich liebe sie ja auch diese feld- und wiesenblumen - und wenn sie dann noch auf so einem passendem läufer stehen, ist die freude darüber besonders groß!
    dir und deiner famlie trotz aller widrigkeiten eine schöne ferienzeit und wunderbare ausflüge!
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Nicole,
    dein Sträußchen ist sooo schön. Ich liebe diese kleinen Wiesenschönheiten. Durch den Regen gibt es sie zur Zeit in Hülle und Fülle. Wofür der Regen doch gut ist :-)
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Nicole,
    was für ein bezauberndes Sträußchen und der passende Tischläufer nich dazu. Ich habe diese Woche am Feldesrand ein Sträußchen Rainfarn gepflückt und an Dich gedacht! :)
    Hier ist noch eine Woche Schule und dann sind erst mal Ferien, wenn sich auch alles ganz anders anfühlt dieses Jahr.
    Hoffentlich beginnt das nächste Schuljahr wieder geregelt, dass bereitet mir schon ein wenig Bauchschmerzen.
    Ein schönes Wochenende und viele Grüße!
    Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir bereitet das auch alles Bauchweh, liebe Grit, und bei uns ist schon fast die dritte Ferienwoche rum. Schluck! Am liebsten würde ich die Jungs einschließen. Drücker, Nicole

      Löschen
  7. Ach sieht dieser Wiesenstrauß wunderschön aus !
    Ich bin ganz verliebt.
    Solche Sträuße habe ich oft für meine Mama gepflückt, lang ist´s her.
    Danke für´s zeigen im "Natur-Donnerstag !
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Nicole,
    wir haben ab Mitte nächster Woche auch Ferien.
    Ja, alles fühlt sich irgendwie komisch an. Aber wir müssen eben
    das Beste daraus machen. Dein Wiesenstrauß ist fantastisch!
    Solche Sträuße mag ich einfach am liebsten!
    Ganz viele liebe Grüße von der Urte

    AntwortenLöschen
  9. ...einen wirklich schönen, bunten und sommerlichen Strauß, liebe Nicole,
    hast du dir da gepflückt...

    wünsche dir einen guten Tag und euch schöne Ferien,
    liebe grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein herrlicher Strauß. Den Rainfarn muss ich hier suchen, denn der ist wirklich bei uns kaum zu finden. Schade, denn ich mag ihn so sehr.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Mhh ich nehme gerne einen Schluck vom Minzwasser so lange es noch hat. Bei uns ist es gerade sehr drückend heiss. Und so einen Wiesenstrauss kann ich mir auch nicht holen, bei uns wurde schon alles gemäht. Freu du dich an deinem, die halten ja besonders lange.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  12. Solche Sträuße sind doch immer die schönsten. Ich hoffe, Du hast lange Freude daran.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  13. Dein kleiner Sommerstrauß ist ganz entzückend, liebe Nicole. Ich mag den Friday Flowertag auch sehr. Da ich nicht so oft dabei bin, gelingt es mir noch mühelos jedes Mal andere Blumen in der Vase zu haben. Deine Auswahl gefällt mir gut und passt perfekt zum Sommer, auch wenn sich dieser irgendwie anders anfühlt und ja auch ist. Ich bin mir sicher, dass ihr das Beste daraus machen werdet.
    Liebste Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  14. Ein toller Strauß liebe Nicole,
    der ist wirklich sommerlich. Im Gegensatz zum Wetter.
    Auch wenn der Regen gebraucht wird, aber etwas wärmer wäre auch toll.
    Hier ist noch Online Uni, daher bin ich noch nicht richtig in Ferienstimmung,
    Aber Euch drücke ich die Daumen, dass es noch besser wird.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe solchen Wiesenstrauß, so herrlich bunt und frisch, habt ihr früh Ferienbeginn schon bei mir fangen sie Ende nächste Woche erst an.
    Dann wünsche ich euch schöne Ferientage!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  16. Un ramo muy bonito. Felices vacaciones.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole ein sehr schöner Strauß. Erfreue Dich daran. Ja dieses Jahr ist alles anders. Hab trotzdem eine schöne Zeit. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Dieser Frühling/Sommer fühlt sich auch für mich sonderbar an. Ich hoffe jetzt aber auf diese Sommerferien, dass sich danach wieder ein richtiger Rhythmus einstellt. Ausflüge verhelfen sicher zu einem Feriengefühl. Ich wünsche dir alles Gute! Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  19. So ein wunderschöner Strauß. Wiesenblumensträuße sind mir doch (fast) die liebsten! (Auf schöne Dahliensträuße freue ich mich aber auch schon sehr). Wie schade, dass du/ihr (?) euch gar nicht ferienmäßig fühlt. Also meine Kinder und ich warten sehnsüchtg auf das Schulende! Und ich finde es sehr angenehm, dass sie nur jede zweite Woche in die Schule müssen (denn man gewöhnt sich ja recht schnell ans längere (Aus-)schlafen. Ganz bestimmt wird es besser, wenn ihr alle vier auf Tour geht (oder auch nur ihr zwei?). Nun wünsche ich noch einen schönen Restsonntag. Meine drei sind beim Männer-Kind-Zelten (insgesmat 16 Kinder!!) und somit liegt ein herrlich entspanntes Wochenende hinter mir. Ich freue mich aber auch schon wieder auf die Heimkehr (bis zum ersten Streit ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Männer-Kind-Zelten: was für eine Freude! Aber ehrlich, Jutta? Ich hätte bammel.. ja, wirklich. Wenn ich an all' die unbedachten Menschen denke.. Letztens haben sie einen kleinen Jungen (Grundschulalter) aus NRW interviewt, der ganz schlimm an Corvid'19 erkrankt war. Schluck.. er ist im März erkrankt und kämpft jetzt noch um seine Gesundheit. Von wegen Kinder werden nicht krank.. seufz! Grüß' Deine Heimgekehrten von mir. Drücker, Nicole

      Löschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!