Dienstag, 8. September 2020

Hauchzart (oder "Eine filigrane Spätsommer-Galerie!")



Die warme Septembersonne taucht den Garten in ein zartes Abendlicht. Mein Göttergatte steht im Hof und hält abschätzend einen alten, schon verblichenen Ast in seiner Hand. Prüfend klopft er den Ast in seine andere Hand. "Ich glaube, den kann ich gut spalten!". "Spalten?", überrascht schaue ich meinen Göttergatten an. "Hmm!", mein Göttergatte nickt abwesend, "Du hattest mir doch vor ein paar Tagen von so einer hübschen Idee erzählt. Ich glaube, dass ist das richtige Holz dafür.". Kurzentschlossen holt er sein Handbeil aus dem Schuppen und befreit es von seiner ledernen Scheide, die mein Göttergatte vor einigen Jahren selbst designed und ausgearbeitet hat. Ein kurzer gezielter Schlag und der alte Ast ist in zwei Hälften geteilt. Jetzt ahne ich was es werden soll: "Soll ich schon mal ein paar hübsche Stengel suchen?". Mein Göttergatte nickt zustimmend und bohrt mit einem Akubohrer fünf unscheinbare Löcher in die runde Seite. Aufmerksam laufe ich nun durch den sonnendurchflutenden Garten und genieße das wunderbare Licht. Schnell werde ich fündig. Hier eine verblichene Gras-Rispe, dort ein kleines Ästchen Silberblatt, ein verblühter Rest eines Doldenblüters, eine hübsche Getreideähre und eine noch nicht verblühte Lavendelblüte aus dem Vorgarten. "Bitte schön!", vorsichtig lege ich meine hauchzarten Gartenschätze auf den Tisch. "Danke schön!", mit geschulten Blick kürzt mein Göttergatte nun die filigranen Fundstücke ein und steckt jedes für sich in ein vorgebohrtes Loch. "So, es ist fertig!", mein Göttergatte lächelt mich liebevoll an, "Jetzt haben wir ein kleines bißchen den Spätsommer eingefangen.". Ich nicke gerührt und gebe meinem Göttergatten zum Dank einen dicken Schmatzer.


verlinkt mit:*creadienstag*, "Sommerglück", *Natur-Donnerstag*, *DvD* *Handmadeontuesday**frohundkreativ*,"Grünzeug"

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebste Nicole,
    was für eine wunderschöne Idee, die Schätze vom Spätsommer aufzubewahren! Das sieht so fein aus, so schön zart! DAs gefällt mir richtig gut!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine schöne Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. eine äußerst gelungene teamarbeit!! das lederteil für die axt ist ja super und man sieht ihm an, dass es oft benutzt wurde. leder wird erst durch anfassen richtig schön! und euer feiner ast ist es auch geworden!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole,
    das ist ja mal eine schöne Idee um den Spätsommer einzufangen.
    Ich wünsche euch eine gute Zeit.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Diese filigrane Art den Spätsommer gefällt mir mal richtig gut. Das ist wirklich sehr schön anzusehen. Aber auch die der Lederschutz für die Klinge der Axt gefällt mir ausgesprochen gut, der würde meinem Gatten auch gefallen.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine wunderbare Idee, welche zum Nachmachen einlädt und der Lederschurz wäre auch was für meinen Mann.
    Ein liebes Grüßle von
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Sehr fein! Und ich dachte zuerst est geht um Holz hacken. Holz ist einfach ein wunderbares Material oder? Zu gern håtte ich so etwas aus den grossen Åsten auf der Streuobstwiese gehabt, Apfelbäume hatten unter dem Sturm arg gelitten und da musste was abgesägt werden. So schøne Holz! Ich komme auch immer wieder mit so Astchen oder Federn heim. Meine Mutter hat sich so etwas aus einem alten Balken gemacht, kann ich auch nur sehr empfehlen.
    Viel Freude und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Ups
    So sieht das mit dem Ä aus, wenn man am Handy kommentiert
    Sorry
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Ganz tolle Idee und soooooooo hübsch:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. Servus Nicole!
    Jetzt hab ich einen Floh im Ohr und Bilder im Kopf! Deshalb werde ich am Abend, wenn mein Lieblingsmann vom Dienst nach Hause kommt, von deiner Idee und deinem Göttergatten erzählen. Mal sehen, was dabei raus kommt *grins! Danke für deine Teilnahme beim DvD und liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Nicole,
    eine tolle Idee, ganz nach meinem Geschmack, die zum Nachahmen animiert. Die zarten, filigranen Zweige von Silberblatt und Co. toll in Szene gesetzt. Um das Silberblatt im Garten beneide ich Dich, muss ich mir mal vormerken :). Ein lieber Gruß zum Dienstag!
    Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch hier nochmal vielen Dank für die gelungene Überraschung, liebe Nicole!

      Löschen
  11. Das ist ja eine schöne Idee, dass aus einem alten Ast zu machen. Ich habe es schon aus Fimo und Normaloholz gesehen, aber dieses Stück Holz hat wesentlich mehr Ausstrahlung. Und dein GG macht dir sowas, einfach so. Hach...
    Und das Silberblatt ist eine tolle Idee, sieht sehr schön aus (obwohl ich sonst gar nicht so sehr auf Trockenblumen stehe)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Eine wunderschöne Idee den Spätsommer in Szene zu setzen. Gefällt mir!
    Naturbelassenes Holz sieht immer noch am Besten aus!
    Dank Dir für´s Zeigen!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  13. Das ist eine sehr schöne Dekoidee. Danke für den Link.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine zauberhafte Idee und liebevolle Durchführung. Dafür hat sich der GG einen Schmatzer verdient.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Voll hübsch ;-)
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  16. ... herrlich leicht und bezaubernd, ist das geworden, liebe Nicole, den Schmatz hat er sich verdient !
    Herzliche Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Oh ist das schön liebe Nicole.
    Ganz bezaubernd schaut das aus.
    Ich habe hier auch noch ein Schwemmholz, da bringst Du mich auf eine Idee.
    Dir viel Freude mit dem süßen Teil und lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Wie schön ihr beide das zusammen gebaselt habt!
    Tolle Idee!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  19. so schön was da in Teamarbeit entstanden ist ;)
    praktische Ausführung Göga..
    künstlerische Gestaltung du ;)

    so hat man noch länger ein Andenken vom Sommer

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  20. Immer schön wenn zwei Menschen so gemeinsam ticken, ohne große Worte.
    Wir nennen das dann immer Kreativzeit, welche meist auf den Sonntag fällt, weil dann keine Lust haben, auf dem Hof zu wirbeln.
    Sehr schöne Deko.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!