Montag, 1. Februar 2021

Minkas Kachelofen (oder "Alles für die Katz!")


Ein sanftes Rascheln lässt mich aufhorchen, endlich ist es soweit, unser Kater hat seinen neuen Schlafplatz für sich entdeckt. Mit sanften Treteln und mit einem wohligem Schnurren lässt er sich auf das mit Stroh gefüllte Kissen nieder. Er scheint die wohlige Wärme des beheizbaren Katzenbett aus Kachelkeramik zu genießen und kuschelt sich behaglich ein. Gerade eben ist er nach einem eisigkalten Morgenspaziergang durch den Garten wieder zurück ins Haus gekommen und hat direkt, nachdem er seine Hundefreundin Julie mit einem Köpfchen-Stupser begrüßt hat, vehement sein Frühstück eingefordert. Nun liegt er satt und zufrieden auf seinem mollig warmen Kachelofen. Die Morgensonne lässt sein helles Fell leicht rosa aussehen und mein Herz fliegt ihm zu. Still beobachte ich ihn. Seine pelzigen Pfoten fangen an zu zucken und seine Schnurrbarthaare vibrieren. Anscheinend träumt er von frechen kleinen Mäusen. Ach, könnte er mir doch davon erzählen...


"Minkas Kachelofen" von Denk: >hier<

Wohlbefinden durch Wärmestrahlung aus massiver Keramik:
  • Hergestellt aus spezieller Wärmespeicher-Keramik
  • Wohltuende Tiefenwärme für die Katze
  • Für Innen und Außen geeignet
  • Dauerhaftes, selbst regulierendes, elektrisches Heizelement
  • Stromkosten nur ca. 5 Cent pro Tag

Lieferumfang:
  • Minkas-Kachelofen
  • 2 m Steckerkabel
  • Kissen mit Strohfüllung
  • ausführliche Anleitung



Dieser Post entstand mit freundlicher Unterstützung der 
Firma Denk Keramische Werkstätten e.K..

(WERBUNG)

Kommentare:

  1. Jaa, das kenne ich, der Chef thront im Sessel, den nimmt er für sich in Anspruch.
    Das ist bei uns auch so der Katzer nimmt den großen Sessel ein, den man für sich zum Lesen nehmen will und schon hockt der Katzer drauf, macht sich breit und die kleine Katzendame darf hier auch nicht rauf, die wird heruntergeworfen vom Chef.
    Dann gibt sie sich damit zufrieden, dass sich überhaupt da unten schlafen darf.
    Aber dein Chef ist ja schon toll, wie er hier schläft, da möchte man am liebsten dazuliegen und kuscheln.
    Katzen sind schon wunderbar.
    Dir eine gute Woche liebe Nicole und ich sende dir einen lieben Gruß
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade habe ich den Katzenofen im Net gefunden, der muß her.
      Vielen DAnk für das zeigen.
      LG Eva

      Löschen
    2. Hachz.. das freut mich aber, liebe Eva. Das wird Deinen beiden Schönheiten bestimmt gefallen. Lieben Gruß, Nicole

      Löschen
  2. Oh, euer Kater hat es aber gut;0) Katze Luna hat immer ein anderes Plätzchen, zur Zeit meistens auf der Heizung. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole,
    beim Anblick des Katers wird mir ganz wohlig warm ums Herz.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche und den Februar.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    upps, ich dachte schon, ihr hättet plötzlich festgestellt, dass Sky ein Mädchen ist und ihn umgetauft ;o)
    Es sieht wirklich sehr gemütlich aus, wie er sich da auf seinem Sessel einkuschelt und man möchte sich direkt dazusetzen und die Finger in seinem kuscheligen Fell vergraben...
    Claudiagruß
    ...von der, die sich fragt, ob der Kachelofen elektrisch erwärmt wird...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach.. weder noch, liebe Claudia. Das Produkt heißt einfach so: "Minkas Kachelofen". Ja, es ist ein elektrisches und selbst regulierendes Heizelement. Wie geht es Eure neuen Fellnase? Hat Feliz sich gut eingelebt? Liebste Grüße, Nicole

      Löschen
  5. Ein süßer Anblick <3 <3 <3
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  6. ...ohh, ich würde grad am liebsten Katze sein, bei dir !
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Ach, ich muss gleich schmunzeln und seufzen.(mehr Worte sind da glaube gar nicht nötig)
    Habt eine schöne Woche!
    Ganz liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. La gata se ve muy feliz. Feliz febrero.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicole,
    ach hat es der Kater gut, so ein vorgewärmter Platz ist schon was feines. Und irgendwie strahlt er soviel Ruhe aus wie er da liegt, das vermisse ich schon etwas.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  10. Ein Kachelofen für Katzen, was für eine zauberhafte Idee.
    Unsere Katze liegt bevorzugt hinterm Laptop der Großen, da wo die warme Luft raus kommt.
    Katzen wissen, wie man es sich gut gehen lässt ;)
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unser Kater will immer auf der Tastatur liegen.. grrr! Ich komme manchmal gar nicht zum Schreiben. Aber so sind sie halt, nicht wahr? Und dafür lieben wir sie sie.. lach! Liebe Grüße, Nicole

      Löschen
  11. Hallo liebe Nicole,
    beim Lesen Deiner Überschrift komme ich gerade ins Stocken. Umgetauft habt Ihr Euren Sky doch nicht oder plötzlich weiblich *lach*:);)...?
    Richtig macht er es, lässt es sich gut gehen.
    Viele Grüße, Grit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, nein.. lach! Sky ist immer noch ein Junge, liebe Grit. Das Produkt heiß einfach "Minkas Kachelofen".. kicher. Dir einen schönen Tag, Nicole

      Löschen
  12. Süß schaut er aus der kleine Kater.
    Und ich beneide ihn ein wenig, denn vom Lockdown hat er keine Ahnung.
    So friedlich liegt er da.
    Euch allen einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Da hat es aber jemand richtig gut. Ich höre ihn sozusagen schnurren.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  14. hach
    so ein warmes Plätzchen
    da kann man es sich so richtig gut gehen lassen
    meine Lucie lag immer auf dem Nachtspeicherofen
    da hatte ich ihr ein dickes Handtuch drauf gelegt damit es nicht zu heiß wurde
    dann verzog sie sich aber auch in den Sessel

    euer Kater ist wirklich ein Süßer
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben leider noch diese alten Rippenheizkörper, liebe Rosi, da kann unser Kater nicht drauf liegen. Unsere Bremse hat immer gerne auf dem Esstisch über dem Heizkörper gelegen. Aber wenn Sky das jetzt versucht, bekommt unsere Hündin einen Anfall.. lach! Herzliche Grüße, Nicole

      Löschen
  15. Liebe Nicole,
    so einen Ofen zum davor Kuscheln hat unser Hund schon, unseren Ofen. Dort nimmt er entweder direkt davor oder vom Sofa aus Platz, nachdem er sich den Magen vollgeschlagen hat. Wärme und satt sein, mehr geht nicht.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  16. Ja, das iat natürlich ein wunderbarer Platz und so schön gewärmt geht der Minka sicher nimmer raus aus dem Sessel! So ein schöner Bub♥ Tari will im Moment immer in die Sauna, er sauniert sozusagen nun wöchentlich nach uns wenn wir rausgehen und die Sauna ausschalten geht Tari saunieren :-))) siehste die mögen`s alle warm!!

    Herzlichst
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!