Freitag, 22. Februar 2019

Christrosen als Willkommensgruß


Guten Morgen, meine Lieben! Habt Ihr gut geschlafen? Ich hatte heute morgen schon einen heimlichen Besucher in meinem Bett. Tja, da staunt Ihr, gelle?! Unser Katertier hat sich verbotenerweise zu mir hinauf geschlichen. Dieser Racker! Dabei weiß er ganz genau, dass er nicht nach oben darf und schon gar nicht in mein Bett. Guckt mal, wie er sich dort herumlümmelt. So als ob er das jeden Tag dürfte.. tss! Von wegen. Ich glaube, der kleine Kerl hat mich ganz schön vermisst, genau wie der Rest der Familie. Was für ein schönes Gefühl endlich wieder zu Hause bei meinen Lieben zu sein. Habt Ihr gerade meine hübschen Christrosen in der zarten Glasvase gesehen? Sie standen bei mir am Bett als ich aus dem Krankenhaus gekommen bin. Voll lieb, nicht wahr?! Schön schauen die zarten weiß-grünen Blüten aus. Ich mag ihren Anblick wirklich gerne. Möchtet Ihr vielleicht auch einen Kaffee? Ich brauche ihn heute dringend. Denn im Moment schlafe ich nicht wirklich gut und dann tut eine starke Tasse Kaffee und heiße Dusche am Morgen so richtig gut. Findet Ihr nicht auch?!

Euch wünsche ich ein ganz zauberhaftes Vorfrühlingswochenende
und habt ganz vielen lieben Dank für Eure lieben Genesungswünsche.
Ob hier auf dem Blog, auf Instagram, per E-Mail oder Whatsapp -
Ihr seid einfach wunderbar.
Herzlichst, Nicole

40 Kommentare:

  1. Schön, dass Du wieder zuhause bist. Einen wunderschönen Willkommensgruss haben Dir Deine Lieben bereitet - sieht toll aus.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole ich freue mich, dass du wieder zuhause bist, ich habe dich ganz arg vermisst.
    Alles Gute und gute Gesundheit.

    So schöne Christrosen hast du bekommen.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Willkommen zu Hause liebe Nicole.
    Erst im Krankenhaus merkt man, wie schön und kuschelig das eigene Bett ist.
    Mach langsam und gute Besserung
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Oje, liebe Nicole,
    du warst im Krankenhaus?
    Alles, alles Liebe für dich und gute
    Besserung wünsche ich dir! Erhole dich gut!
    Mit Katzen kuscheln macht ganz schnell wieder gesund :-)
    Ganz liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  5. Puuuh - liebe Nicole, bin ich erleichtert, dass es endlich ein Lebenszeichen von dir gibt! Nach deinem Posting bei Instagram hatte ich mir doch ziemlich Sorgen um dich gemacht...
    Nicht nur deine Familie einschließlich Sky hat dich vermisst.
    Den Kaffee nähme ich gern, aber jetzt ist leider wenig Zeit. Ich habe nach einer ziemlich schlaflosen Nacht nämlich schließlich verschlafen :-(
    Dir wünsche ich gute Besserung und dass du es langsam angehen lassen kannst. Lass dich Zuhause verwöhnen und hab ein schönes Wochenende.
    Herzlicher
    Claudiagruß
    ... von der, die deine Christrosen - und die Liebe hinter der Geste, dass sie neben deinem Bett standen - ganz bezaubernd findet...

    AntwortenLöschen
  6. Wie, wo, was? Krankenhaus? Hab was nicht mitbekommen? Oh jeh! Gute Besserung! Hoffe, es geht Dir besser und ganz arg bald wieder gut. Würde Dir jetzt zu gern eine kleine Aufmunterung schicken, bin gerade aber selber nicht ganz mobil. Aber einen feinen Strauß hast Du! Wie hälst Du die am Blühen? Stängel durchpiecksen? Ich mag Christrosen. Bessere Dich weiterhin und geniesse das Wochenende. Alles Gute für Euch, liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, wieder von dir zu lesen, liebe Nicole. Ich hoffe, dir geht es bald wieder richtig gut, und der gesunde Schlaf kehrt hoffentlich auch bald wieder zurück! Lass dich bloß nicht unterkriegen von blöden fiesen Krankheiten. Ich schicke ganz viel Energie rüber! Lieben Gruß. Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Nicole,
    wie schön, daß Du wieder daheim bist! So schön und lieb wurdest Du begrüßt, mit herrlichen Christrosen und der soooo süßen Mieze :O)
    Geschlafen hab cih die letzten Nächte auch kaum, der Vollmond tat sein bestes ..... ein Tässchen Kaffee trink ich gern mit Dir, bevor ich weiterziehen muss!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wundervolles Wochenende udn vor allem, Gute Besserung und hoffentlich bald wieder richtig guten, gesunden Schlaf!
    ♥ Allerliebste Grüße und einen lieben Drücker, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole ,
    schön das du wieder zu Hause bist .
    Alle haben dich sehr vermisst .
    Das Katerchen zeigt es auf seine Weise und
    genießt es sichtlich sehr .
    Liebe Grüße JANI

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Nicole,
    schön, dass du wieder zu Hause bist. Genieße die Zeit mit deinen Lieben.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende mit viel Sonnenschein.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  11. wie schön, dass du wieder zu hause bist und so liebevoll vom katerchen und deiner familie empfangen wurdest! alles, alles liebe weiterhin, besonders auch eine bessere nachtruhe!
    herzliche grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Nicole,
    ich bin froh, dass Du wieder zuhause bist.
    Mach mal langsam, gerade jetzt, wenn Du nicht gut schläfst - ich kenne das nämlich.
    Eine heiße Dusche - ja, das tut mir auch gut. Beim Kaffee tausche ich gegen einen Tee. :-)))
    Dein Racker hat Dich wirklich vermisst. Wie gut, dass Frauchen wieder da ist. Für Tiere ist so was immer doppelt schlimm. Es tut einem immer weh, weil sie es ja nicht verstehen. Und Du wirst eben auch die Hauptperson für sie sein. Da darf dann ausnahmsweise auch Bett kuscheln sein. ;-)
    Alles Gute für Dich.
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      zu Deiner Frage:

      Hallo liebe Nicole,
      die gestreifte Glasvase ist tatsächlich mundgeblasen.
      Du wirst lachen ... ich habe sie vor Ewigkeiten zur Hochzeit geschenkt bekommen und .... mochte sie eigentlich nie besonders.
      Das erste Mal wo sie mir gefällt ist jetzt, mit den Magnolien darin. :-)))
      Da sieht man mal wieder: nicht so schnell alles entsorgen. ;-)))) Hihi.
      Und Du hast eine ähnliche, nur kleiner? Und passende Kerzenständer? Ich habe nicht gewusst, dass es auch noch Kerzenständer davon gibt.
      Liebe Grüße an Dich
      ANi

      Löschen
  13. Liebe Nicole, wie schön, dass du wieder Zuhause bist (habe mir gerade überlegt, ob ich dich wieder kontaktieren kann). Bist du wieder hergestellt? Ich wünsche es mir (und dir natürlich noch viel mehr). Mit Sicherheit wurdest du stark vermisst! Jetzt setze ich mich aber erstmal zu dir und trinke einen Kaffee mit dir.
    Pass gut auf dich auf!
    Ganz liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Jutta. So richtig wiederhergestellt bin ich leider noch nicht, aber ich arbeite daran ;)) Weißt Du was? Ich würde mich von Herzen freuen, wenn Du mal wieder an meinem Tisch sitzen würdest. ;) Ist was geplant für 2019? Lieben Gruß, Nicole

      Löschen
  14. Es geht doch nichts gegen das eigene Bett und das eigene Bad.
    Du hattest hoffentlich nichts Dramatisches. Ich wünsche dir, dass es dir ganz schnell wieder gut geht.
    Herzliche Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  15. Das war jäh vielleicht ein Schreck, als ich bei Insta das Klinikfoto sah! Na immerhin bist du wieder zu Hause! Und da gesundest du eh à mit besten. Alles, alles Gute!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    wie schön, dass Du wieder daheim bist, ich wünsche Dir weiterhin gute Genesung.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    oje Krankenhaus, das klingt gar nicht gut. Jetzt weiß ich auch, warum es hier auf Deinem Blog einige Zeit still war.
    Ich liebe Christrosen und bekomme jedes Jahr einen Topf vom Nikolaus geschenkt. :)
    Im Frühjahr wird er dann in den Garten gepflanzt und es bilden sich wunderbare Stauden. Den Blick von Kater Sky kann man einfach nicht widerstehen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke Dir ganz viele Genesungswünsche, daß Du wieder richtig auf due Beine kommst! Herzliche Grüße, Grit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Grit, hab'vielen Dank für Deine lieben Worte. Nachdem ich am Freitag so viele erstaunte Kommentare bekommen habe, habe ich ganz unten hier auf der Seite eine kleine Instagram-Show installiert. Jetzt sieht man auch was sonst noch so los ist im Hause Frieda ;) Liebe Grüße, Nicole

      Löschen
  18. Servus Nicole, der Strubbelkater und die schönes Schneerosen passen wunderbar zusammen. Erhole dich gut!
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  19. Du warst im KK?
    Ach, du Schreck!
    Gute Besserung von uns.
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    schön,daß du wieder Zuhause bist und so lieb begrüßt wurdest von den schönen Blümchen & Co.
    Lass es ruhig angehen und dich von deinen Liebsten umsorgen!
    Ein supersonniges Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  21. Alles Gute und Liebe. Ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein und gute Erholung.
    Liebe Grüße,
    Simona

    AntwortenLöschen
  22. Wie schön, dass Du wieder daheim bist und so gut betreut wirst... Die Blumen sind so fein und die Mieze treibt die Genesung voran.
    Liebe Grüße und gute Besserung
    Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Ich freu mich sehr, dass Du wieder Zuhause bist liebe Nicole. So ein Empfang ist einfach wunderbar♥♥♥. Alle haben Dich sicherlich sehr vermisst. Nun hoffe ich auf vollständige und schnelle Genesung.

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Da hatten wir beide ja leider zeitweise den gleichen Aufenthaltsort liebe Nicole. Da ich alleine bin, wartete auf mich kein Begrüßungsstrauß, den habe ich mir heute morgen selbst geschenkt. :-)
    Mit lieben Grüßen und weiterhin alles Gute
    Sigi
    PS: Christrosen hatte mein Blumenhändler leider nicht. Schade, ich mag ich sehr.

    AntwortenLöschen
  25. Das sind ja positive Nachrichten und anscheinend freut sich euer Fellknäuel auch und zeigt es dir auf ihre Weise. Hoffentlich musst du nichts ernsthaftes auskurieren.Lass es ruhig angehen und von deinen Lieben verwöhnen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  26. Me alegra tu vuelta a casa. Espero que pronto estés recuperada. Besitos.

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,

    oh je, Du warst im KH? Hoffentlich nichts schlimmes. Zuhause wird man dann viel schneller wieder gesund und da darf der Kater auch mal ins Bett. Dein Sky ist so niedlich, ein richtiges Fellknäuel und wie der gucken kann, herrlich. Deine Lieben haben Dir auch so schöne Blumen hingestellt.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  28. ...schön, dass du wieder zu Hause bist, liebe Nicole,
    nun erhole dich gut und werde wieder ganz fit...schöne Begrüßungsblumen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Nicole,
    gute Besserung wünsche ich dir. Zu Hause und mit diesem Felltiger erholst du dich bestimmt schnell wieder und es wird auch mit dem Schlafen wieder klappen.
    Liebe Grüße von
    Tanja

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    dir weiter gute Besserung (falls es noch nötig ist) und ein wunderbares Wochenende.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  31. Oh je, Du warst im Krankenhaus, liebe Nicole? Ich hoffe, Du bist wieder wohlauf!!! Die Fellnase hat Dich sicher sehr vermisst und wollte Dich gebührend begrüßen und hat seine gute Erziehung etwas außer Acht gelassen. Mir hat Dein Hinweis, dass Du meinen Blog nicht aufrufen kannst, ziemlich zu denken gegeben. Aber ich wüsste echt nicht, was falsch läuft? Es wäre echt schade, wenn Du mich nicht mehr besuchen könntest. Jetzt wünsche ich Dir aber erst einmal gute Erholung vom Klinikaufenthalt - sei ganz allerherzlichst gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Nicole,
    toll wenn man mit so schönen Blümchen begrüßt wird. Und die Fellnase wird Dich wohl vermisst haben - oder fand Jemand Deine Bettseite zu leer und es hat während Deiner Abwesenheit Jemand felliges darin geschlafen...? *g*
    Lass es Dir gut gehen.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Nicole,
    Wie schön, von Dir zu hören! Es ist ja immer ein wenig besorgniserregend, Krankenhausbilder zu sehen. Ich hoffe, Dir geht es besser und Du läßt Dich ordentlich von Deinen Lieben verwöhnen!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  34. Sehr schön, deine Blümchen! Alles Gute zu Hause. LG von Regula

    AntwortenLöschen
  35. Wie wunderbar, liebe Nicole, dass Du mich wieder besuchen kannst! Ich freu mich sehr!!! Ich konnte allerdings nix dafür tun - vielleicht war es eines dieser Wunder des Alltags�� Um so schöner!!! Ich wünsche auch Deinen Schwiegereltern bestmögliche Genesung und Dir eine schöne, sonnige Woche - sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  36. ohh
    Krankenhaus..
    nicht so gut
    ich hoffe es geht dir wieder besser
    mein Doc hat mich für Freitag auch kurzerhand ins KH eingewiesen
    weil ich nur so schnellstmöglich zu einem Untersuchungstermin komme
    ist ja schon heftig wenn man zu solchen "Tricks" greifen muss um akute Beschwerden abzuklären :(
    naja.. hoffen wir das Beste liebe Leser ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  37. wie schön, dich wieder zuhause zu wissen:))). klar hat dich das katertier vermisst. sowie auch alle anderen. hier bei mir ist wieder viel schlimmes passiert. deswegen schaue ich erst so spät bei dir rein. aber gut, dass du wieder zuhause bist:). liebe grüsse, sabine

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!