Montag, 30. August 2021

Die kleine Herbstlaterne


"Es regnet, es regnet, es regnet seinen Lauf! Und wenn’s genug geregnet hat, dann hört's auch wieder auf!", während ich unser Erkerfenster in der Küche einbissel herbstlich schmücke, singe ich ein Lied aus Kindergartentagen. Mal kleine, mal große Regentropfen sammeln sich unten am Fensterrahmen und statt, dass die Sonne die letzten Augusttage mit warmen Sonnenstrahlen verwöhnt, macht mich das stetige Tropfen und Rinnen der Regentropfen ein klein wenig trübsinnig. Ich seufze leise als mein Sohnemann in die Küche kommt: "Das sieht aber schön aus, Mama! Noch nicht ganz nach Herbst, aber irgendwie doch!". Ich lächle leise: "Ja, nicht wahr? Ich finde es nur noch nicht hell genug!". "Wie wäre es denn mit unserer Fliegenpilzlichterkette?", mein Sohnemann überlegt laut, "Oder was hältst du denn von meiner kleinen grünen Herbstlaterne, die wir zusammen in der Spielgruppe gebastelt haben?". "Das ist eine schöne Idee! Weißt du noch, wie du unbedingt die Blätter selbst bügeln wolltest, damit der Wachs auf dem Backpapier schmilzt? Du bist einfach ganz alleine zum Bügelbrett gelaufen und hast ohne zu Zögern nach dem heißen Bügeleisen gegriffen. Da bin ich aber geflitzt.". Wir lachen beide in Anbetracht der schönen Kindheitserinnerung und mir wird ganz warm um's Herz. Ach, was ist das lange her...



18 Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    zauberhaft deine Fensterbank und die Laterne ist wirklich ein Hingucker:) Ich liebe es ja auch meine Fensterbank in der Küche immer neu zu dekorieren. Danke für die schöne Inspiration. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Nicole,
    dein Fenster sieht wunderschön dekoriert aus und die kleine Laterne passt so gut dazu.
    Ich wünsche euch einen guten Wochenstart.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Nicole,
    Deine neu dekorierte Fensterbank sieht wunderschön aus und zaubert eine heimelige Atmosphäre. Beim Anblick der zauberhaften Laterne verfalle ich auch in Erinnerungen, wo unser Sohn noch klein war. Hier gibt es auch eine selbstgebastelte und bemalte Laterne aus Kindergarten-Tagen.
    Ich schicke Dir viele liebe Grüße!
    Herzlichst, Grit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sage herzlichen Dank und schicke ganz viele liebe Grüße zurück, liebe Grit, und ich hoffe von ganzem Herzen, Du bist wohlauf?! Hab' einen schönen Tag, Nicole

      Löschen
  4. Liebe Nicole,
    auch seuftz, so schöne Erinnerungen...
    Solche kleinen Herzmomente schaffen es doch selbst im kalten, verregneten August 2021 uns zu erwärmen, nicht wahr?!
    Deine allerliebste Postkarte mit den Pilzen springt mir sofort ins Auge und ich bekomme direkt Lust, auch mal wieder in einschlägigen Lädchen stöbern zu gehen...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  5. Ich wäre jetzt gerne in dein Küche. <3
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön hast du dekoriert! Und ja, es ist tatsächlich schon Herbst. Aber irgendwie war auch heuer gar nicht richtig Sommer. Ein paar schöne Tage im Juni und Juli - das war´s. Ansonsten nur Regen und Wind. Jetzt hoffe ich auf einen schönen September für die Berge :) LG und eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  7. Ja, bei Dir ist der Herbst wirklich eingezogen. Es stimmt ja auch, es regnet, es ist kühhl, es fühlt sich einfach schon eine Weiile an, wie Herbst. Aber der Herbst hat ja auch eine wunderrbare Seite. Das Bunte, das Gemütlichmachen, das Dekorieren.
    Die Laterne ist das Tüpfelchen auf dem i. Mit den Erinnerungen daran um so mehr.
    Habt Ihr, Du und dein Sohn, sehr gut gemacht!
    Liebe Grüße
    Alke

    AntwortenLöschen
  8. So eine schöne Stimmung. Da freut man sich richtig auf den Herbst!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Ja, die Zeit rennt Liebe Nicole,
    und wie schön, dass Du mit Deinem Sohn in Erinnerungen schwelgen kannst.
    Deine Deko sieht hübsch aus, so gemütlich.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Och nö, ich möchte noch kein Herbst. Auch wenn deine Laterne wunderschön ist. Gestern kam bei uns im Radio, das NRW dieses Jahr die wenigstens Sonnenstunden hatte. Ich habe noch etwas Hoffnung auf einen Goldenen sonnigen Herbst. Obwohl, da wäre für Abends die Laterne gar nicht schlecht.

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nicole,
    eine sehr schöne Herbstlaterne, die stimmt uns auf die kommende Zeit ein, aber zum Glück wird es noch einmal warm ;) LG Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole,
    wenn ich Deine Fotos so sehe und das herbstliche Wetter vor der Türe, bekomme ich direkt Lust auf herbstliche Deko. *G*
    Eine tolle Laterne hast Du da aufgestellt, die musst Du unbedingt noch aufbewahren!
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    wie schön dein Posting über den Anfang Herbst, herrlich deine Dekos und deine Worte dazu.Die Laterne ist gefällt mir gut.
    Ich hoffe dass noch schöne Tage es gibt so wie bei mir heute!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  14. What a lovely lantern! So perfect for autumn.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebste Nicole,
    Deine fensterbank mit der kleinen Herbstlaterne gefällt mir sehr gut! Es beginnt eine besonders schöne Zeit, nicht wahr?
    Hab noch einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  16. Lucruri dragute, amintiri dulci, liebe Nicole!
    La fereastra ta se simte o blanda toamna...in spatele unei veri pregatita sa plece!
    Cele mai bune ganduri,
    Mia

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!