Sonntag, 7. Oktober 2012

Eicheln


Hütchen
Zuerst 6 LM zum Ring, dann
1 Reihe: 6 FM (6)
2 Reihe: jede FM verdoppeln (12)
3 Reihe: jede 2. FM verdoppeln (18)
4-6 Reihe: 18 FM
7 Reihe: eine lockere Runde, dann KM (18), Endfaden lang abschneiden.
Den Anfangsfaden mit der Stopfnadel nach außen stechen, 
mit der Häkelnadel in der Mitte des Ringes 4 LM häkeln, Faden 
abschneiden und fest zusammenziehen.
Eichel
Zuerst 5 LM zum Ring, dann
1 Reihe: 5 FM (5)
2 Reihe: jede FM verdoppeln (10)
3 Reihe: jede 2. FM verdoppeln (15)                                    
4 -10 Reihe: 15 FM
11 Reihe: jede 2.+3. FM zusammen. (10), jetzt ausstopfen.
12 Reihe: immer 2 FM zusammen. (5)
Loch mit dem Endfaden verschließen.
Zum Schluss das Hütchen auf die Eichel setzen, und mit dem Endfaden (vom Hütchen) zusammennähen.

So, meine Lieben!

Hiermit verabschiede ich mich in die Ferien.
Ich hoffe, wenn wir uns wiedersehen, hören, schreiben, lesen, habt Ihr einen 
Eichhörnchen-Vorrat an Eicheln gehäkelt.
Viel Spaß dabei!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!