banner

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Tomatenwolke

  

  

Es war einmal eine klitzekleine TOMATENWOLKE.
Die regnete über einem Meer.

Unter einem BERG ist ein Wassergebiet.
Auf dem Berg wohnt ein großer und gefährliche TROLL.
Er hat eine Keule in der Hand.
Sein langer Bart hängt fast bis auf den Boden.

Der TROLL geht in seine Höhle und kocht - mit TOMATENWASSER.
Es dampft und riecht gut.

Ein DIEB mit einem Wasserjet kommt..
will das Essen klauen.
Aber der TROLL lässt sich nicht beklauen.

Da hat der TROLL eine Idee. Er will den DIEB - von dem
er gar nicht weiß, dass er der DIEB ist - zum APFELKUCHENESSEN
einladen. Dafür muss er aber Äpfel pflücken.
Der DIEB möchte aber lieber die Suppe haben.
Während der TROLL die Äpfel pflückt, haut der DIEB mit der SUPPE ab.

Erdacht von unserem Jüngsten, in Zusammenarbeit mit Barbara vom KINDERATELIER "Klecks & Co".
Danke noch mal für Deine schönen Ideen und Deine liebevolle Betreuung!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen