Dienstag, 6. Mai 2014

Pusteblume



So geht's:
Einfach ein hübsches, leeres Marmeladenglas nehmen und drei wunderbare filigrane Pusteblumen pflücken und sanft hineinlegen. Deckel schließen. Nach etwa einer Woche sind die zarten Samenköpfchen erschöpft.

1 Kommentar:

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!