Dienstag, 17. Oktober 2017

Das Pilzspiel (oder "Sternen-Loop mit Beanie-Mütze")


"Sollen wir das Pilzspiel spielen?", mein Kleiner blickt erwartungsvoll von einem zum anderen. Wir nutzen gerade eine größere Regenpause* um einen ausgiebigen Waldspaziergang zu machen. "Das Pilzspiel?", fragend blickt mein Göttergatte ihn an. Mein Kleiner nickt eifrig: "Ja. Immer wenn wir einen Pilz sehen, rufen wir Pilz!". "Pilz?!", mein Großer dreht sich lachend im Kreis, "Pilz! Pilz! Pilz! Hier sind hunderte von Pilze, Kleiner! Da kommen wir ja gar keinen Schritt weiter.". Mein Kleiner macht eine Schnute. "Doch das schaffen wir schon!", erkläre ich diplomatisch und rufe lachend: "Pilz! Pilz! Da auch - Pilz!". "Papa, weißt du eigentlich warum ein Pilz im Wald steht?", der Schalk blitzt in den Augen meines Großen. Mein Göttergatte überlegt kurz und ein langgezogenes "Neeee." ist zu hören. Mein Großer kickt passenderweise einen Zapfen durch den Wald und klärt das Rätsel auf: "Weil die Tannen zapfen!". Mir entfährt ein leises Kichern und mein Göttergatte boxt spielerisch gegen den Oberarm unseres Großen und erklärt grinsend: "Da hätte ich jetzt nichts dagegen.". "Tssss.. das glaube ich dir gerne!", nun stupse ich, immer noch kichernd, meinen Göttergatten an, um im nächsten Augenblick ein erneutes Mal "Pilz!" zu rufen.

Den einfachen Sternen-Loop mit Beanie-Mütze meines Kleinen habe ich übrigens wieder zusammen mit meinem Schneiderlein genäht. Unser Plan jeden ersten Mittwoch im Monat gemeinsam zu schneidern scheint zu funktionieren. Ist das nicht klasse?! Ach, Sumse! Ich finde das einfach wunderbar. Dankeschön dafür!

verlinkt mit: *creadienstag*, *DienstagsDinge*, *handmadeontuesday*, *Natur-Donnerstag*, *Link your Stuff*, *Naturkinder*, *Bunt ist die Welt*

Anleitungen: "Loop" >hier< und Beanie-Mütze >hier<

*die Fotos habe ich letzte Woche Sonntag gemacht.

Kommentare:

  1. Wie schön! Ich denke, das nächste Mal werde ich auch ganz laut Pilz rufen. Tannen zapfen? Hervorragend! Ich mag die "Wirtschaft"lichkeit im Wald :-)
    (Ich hoffe, mein Päckchen kam gut bei dir an, liebe Nicole?)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    ich mag deine Family-Geschichten immer sehr. Richtig toll sind Mütze und Loop geworden.
    Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    das sinds Augenblicke, die sind unbezahlbar, nicht wahr?
    Danke für diese wieder so schöne kleine Fmailien-Geschichte aus dem Alltag! Das mit dem Pilz(s) und den Tannen-"Zapfen" muß ich mir merken ;O)))
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Haha ;-)
    Mütze und Schal sind toll geworden!
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  5. Das nennt man Familienspaziergang im Wald... hihi.
    Schöne Dinge erfährt man da...
    Ich hoffe, Ihr durftet noch ganz oft Pilz rufen.
    Und die Mütze ist klasse geworden.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    ein Spaziergang mit der Familie im Wald mit Pilzesuchen und Tannenzapfenfinden. Das macht wirklich Spaß. Noch ist der Enkel zu klein aber auch ich freue mich drauf.

    Lieben Gruß Eva
    die Mütze ist ja super und da freut man sich auch auf so kleine Schneiderleinnachmittage.

    AntwortenLöschen
  7. Also ich muss zugeben, das Pilzspiel hätte ich vor zwei Wochen in unserem Wald noch einigermassen anstrengend gefunden, liebe Nicole. ;-) Da war nämlich wirklich einer nach dem anderen zu sehen. Aber mittlerweile würde es gehen, sie sind weniger geworden. ;-) Wir waren am Sonntag wieder auf der Suche, aber Steinpilze wollten sich keine zeigen - und das sind die, auf die wir ein Auge hatten. Mein Papa, der absolute Pilzfachmann, meint aber, dass vielleicht nach dem für das Wochenende angekündigten Regen nochmals etwas nachkommt, aber dann dürfte auch langsam Schluss sein. Egal: Er hat jede Menge getrocknete Steinpilze und auch eingefrorene, so wird er gut durch den Winter kommen (wir wir können natürlich auch davon haben). :-)
    Deine Nähzaubereien finde ich richtig toll, und der Sternenstoff ist der Hammer, der würde mir auch super gefallen.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia
    (die hofft, dass man hier bald mal wieder etwas von Sky lesen darf - hat er sich gut eingelebt, der kleine süsse Mann?)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und da waren wir fast zeitgleich - gerade habe ich Deine lieben Worte bei mir gelesen! :-)
      Wegen "Klein-Diego" musste ich schmunzeln. Er ist an beiden Katzendamen vorbeigewachsen und auch schon ein gutes Stück schwerer als Indra. Mit noch nicht mal acht Monaten. Wir sind gespannt, was da noch kommt... Schliesslich war er der Kleinste und Schwächste aus dem Wurf und wir dachten eigentlich, er würde nicht sooo gross werden. Tja, so kann man sich irren. ;-)

      Löschen
  8. Hin und wieder ein Pilz/s im Wald - da hätte ich auch nichts dagegen ;-))
    Deine genähten Sachen sind auch wieder schön geworden (auch wenn ich das mit einem gewissen Unbehagen beäuge, bin ich doch hier die einzige, die nicht nähen kann, schnüffelschnief). Jaja, selbst Schuld...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. liebe Nicole, war das schön jetzt im Wald und die viele Pilze zusehen aber noch viel schöner deine genähten Sachen an deinen Sohnemann schick sieht es aus.
    Danke für die morgendliche kleine Episode aus dem Familiewaldspaziergang!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  10. farblich wieder so stimmig!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole, bei Euch ist immer was los :) Ein Ausflug in den Wald ist immer spannend, überhaupt zur Schwammerlsaison.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Precioso paseo, me encanta buscar hongos. Saludos.

    AntwortenLöschen
  13. Ja, hierzulande muss man jetzt gut bemützt durch den Wald schreiten zum Pilze sammeln. (Beim Berghaus reichte noch ein Sonnenhut, *jammer*)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    wenn man mit Kindern durch den Wald geht, kann man immer etwas lernen, dass Tannen zapfen wusste ich auch noch nicht. Verzapfen die auch?
    Die Bilder sind sehr schön, besonders das mit den Pilzen gefällt mir gut. Und die Mütze ist einsame Spitze.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  15. Na, da kann man im Augenblick ununterbrochen rufen. Die Mütze ist klasse und gemeinsam nähen macht bestimmt besonders Spaß.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Frau Frieda,

    die Mütze und der Schal sind toll geworden.
    Ich finde es toll, daß dein Großer bei eurem Familienausflug dabei war.
    Selbstverständlich ist das in dem Alter nämlich nicht.

    Liebe Grüße Gerda

    AntwortenLöschen
  17. Wow wunderschön.....
    Ganz liebe grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  18. ha ha, das pilzspiel ist klasse - in dänemark hätte ich auch ununterbrochen pilz(e) rufen können! svampe, svampe hört sich doch auch lustig an!!
    das pilz-sternen-mützchen ist aber sowas schön, das möchte man glatt klauen. weiterhin viel spaß beim nähtreffen!! sowas ist gold wert.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  19. Ach wie wundervoll euch zu begleiten <3 Du weißt ja ich liebe den Wald! Die Mütze von deinem Kleinen ist sowas von toll geworden!!
    Drück dich allerliebst liebe Nicole
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. Eine coole Mütze hat Dein Kleiner, liebe Nicole, demnächst kannst Du ihn mal für das Pilzsuchspiel zu mir schicken. Ich habe nämlich Nachschub geholt ( Zement & Quarzsand). In meinem Garten gibt es viele gute Verstecke und die Pilze erhalten eine Tarnfarbe. Das wird ein Spaß...
    Dann bis bald
    Edith

    AntwortenLöschen
  21. Oh ja, oh ja, Pilze gibt es bei uns in diesem Jahr auch ohne Ende. Eigentlich fast schade, ich habe schon so viele gesammelt, ich musste einfrieren und nun brauche ich ja gar nicht mehr los wenn der Froster schon voll liegt und jeden Tag Pilze essen mag ich auch nicht. Nun machen wir erstmal eine Pilzsammelpause und Ende Oktober gehts dann nochmal los.
    Ihr hattet jedenfalls kräftig Spaß im Wald, so ists recht :)))
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  22. Ich war gestern auch im Wald und hätte wie in einer Endlosschlaufe Pilz rufen können. Die Mütze sieht toll aus und gibt sicher schön Warm.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  23. Haha, die Ähnlichkeit ist verblüffend!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    es ist einfach immer wieder schön, an Eurem Familienausflügen in Wort und
    Bild Teil zu haben. Auch ich musste wohlwollend Schmunzeln und so ist mein Gesicht jetzt beflügelt... :)und mein Herz auch....:)
    Danke für alles!
    Ach und ein Sternenloop ist immer klasse!!!
    Alles Liebe und Gute für Euch und herzliche Grüße
    von
    Monika*

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzhinweise, die du gleich unten auf der Seite (im Footer) findest. Danke!