Freitag, 25. Mai 2018

Von Holunderblüten & Butterblumen


Mein Sohnemann kommt mit nackten Füßen, dreckigen Hosen, hochroten Wangen und einem spitzbübischen Grinsen im Gesicht auf seinem Kettcar angesaust. Kurz bevor er mich erreicht zieht er kräftig an der Bremse. "Die sind für dich, Mama!", erklärt er mir fröhlich und reicht mir mit ganz verschwitzten Händen einen kleinen Feld- und Wiesen-Strauß. 

Guten Morgen, meine Lieben. Heute ist es ganz besonders schön, dass Ihr mich besuchen kommt, denn das heißt Ihr seid noch da und das ist einfach großartig. Möchtet Ihr auch etwas zu trinken? Meinen Kaffee habe ich schon auf, aber es gibt heute selbstgemachte Limetten-Limonade mit frischer Minze aus dem Garten. Mein Göttergatte schwört auf dieses Getränk, wenn er nach getaner Gartenarbeit seinen Durst löschen möchte. Wer jetzt denkt, da geht doch auch ein kühles Bier, der hat natürlich nicht unrecht. Doch da er seit Tagen von morgens bis abends nichts anderes macht als im Garten zu arbeiten, wäre er spätestens um 11 Uhr "hochachtungsvoll".. lach! Aber was soll ich sagen, sein Einsatz lohnt sich, mit unserem Projekt "Schwimmbecken" geht es stetig voran und das haben wir nicht nur meinem Göttergatten zu verdanken, nein, auch unserem Großen. Statt in den Ferien auszuschlafen und die Zeit zu verbummeln, hilft er seinem Papa, wo er nur kann. Auch unsere Freunde sind regelmäßig dabei, was mich auch von Herzen freut! (Dankeschön Euch allen!!) Ich kann nur sagen: Wie gut, dass es in diesem Jahr Pfingstferien gibt. Habt Ihr etwas Schönes am Wochenende vor? Wir gehen Samstagabend auf eine Geburtstagsfete. Eine ganz liebe Freundin feiert ihren 40sten. Hachz.. was freue ich mich auf das Tanzen. So, nun muss ich aber los. Ich habe meinen Vater diese Woche nämlich sträflich vernachlässigt, er wartet bestimmt schon auf mich und auf seine Einkäufe.

Ich wünsche Euch ein charmantes Wochenende!
Herzlichst, Nicole!

Kommentare:

  1. Liebe Nicole, ich bin noch da und bleibe da und freue mich über jeden Blog, den es noch gibt. Ich bin sicher, der Sturm um die Änderungen der DSGVO wird sich legen und ich hoffe sehr, dass dann einige Blogs zurückkehren werden. Das wäre sonst wirklich schade! Ich freue mich sehr, dass das mit eurem Schwimmbad so tolle Formen annimmt und bin sehr gespannt auf die ersten Bilder mit (oder im...) kühlem Nass!
    Euch ein schönes Wochenende mit viel Tanzen und Feiern!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole, ich freu mich sehr, dass du auch noch da bist:)))))))
    Ich auch!!!!!!!!! Sonst hätte ich auch dein zauberhaftes Sträußchen verpasst<3 Bis bald und schönes WE.... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebste Nicole,
    wie schön, daß Du auch noch da bist :O))))) Was spezielles haben wir nicht vor am Wochenende, mal sehen, wonach uns spontan ist ;O)
    Danke für die erfrischende Limonade, die nehm ich gerne :O)
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein sonnig entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, liebste Nicole,
      danek für Deine so lieben Worte zu meinem neuen Blogoutfit :O) Schreib mir doch, wenn Du Zeit hast, eine Mail dann erklr ich Dir ausführlich, wo und wie Du das im Dashboard ändern kannst mit dem Hintergrund ;O)
      Eine andere Frage, kommen Deine Kommentare in Deinem Mailfach an? Hier kommt seit heute morgen vom Blog, also von den Kommentaren, nichts im Postfach an ... seltsam ...
      ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

      Löschen
    2. Nein, auch bei mir kommt nichts mehr an.. seltsam!

      Löschen
  4. Guten Morgen Nicole,
    ich bin auch noch da!!
    Was für ein schönes Sträusschen.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und schwing das Tanzbein.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. liebe Nicole,
    schön, dass man doch noch einige liebe Blogger am frühen Morgen trifft,
    gekämpft habe ich schon lange mit mir, aber ich glaube jetzt passt alles um dazu bleiben.
    Deine Idee mit der Limonade kommt gerade recht, werde gleich mal durch den Garten und ein bisschen Minze holen!
    Euer "Schwimmbad"-Projekt ist ja gigantisch - Respekt!
    liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Gerti

    AntwortenLöschen
  6. Und duften tutvsein Sträußchen auch noch! Mmmh!
    (Wie hast du diesen Balken von Google ans Fußende gekriegt?)
    Viel Spaß beim Feiern!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    die Kinder können uns doch oft mit den schönsten Dingen überraschen!
    Dein Sohn hat dir ein hübsches Sträußchen gepflückt und es macht gute Laune:)
    Schön,daß es im Garten bei euch voran geht und bald könnt ihr bestimmt ein erfrischendes Bad nehmen!
    Ein sonniges Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein feines duftiges Sträußchen! Stimmt, ihr hattet ja in NRW sonst gar keine Pfingstferien. Hier in BaWü sind das mittlerweile zwei gern genutzte Urlaubswochen, deshalb ist es gerade so angenehm still auf unserer Straße (solange man nicht runter zu See geht und von Touriradfahrerkolonnen plattgemangelt wird).
    Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit dem Pool weitergeht. Die Limonade muss ich mal ausprobieren, Minze hat es im Garten reichlichst.
    Liebe Grüße
    Andrea (ex Holunder, ab morgen diezitronenfalterin.de)

    AntwortenLöschen
  9. Das Limonen/Minze Getränk haben wir im Oman kennen und lieben gelernt. (Dazu gibt es bei mir am Dienstag einen Beitrag.) So ein schönes Wiesensträusschen habe ich seit langem nicht mehr geschenkt bekommen, schade.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  10. Sehr süß, wenn man solche Blumen bekommt :-)

    AntwortenLöschen
  11. Ein zauberhaftes Sträußchen :-)
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  12. Precioso ramo. Felicidades. Besos.

    AntwortenLöschen
  13. Lovely!
    I wish you a great weekend.
    Hugs
    Nina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    herrlich, so viel Lebenslust und Freude!
    Der Strauß von deinem Jungen ist so zauberhaft!
    Und ich freue mich auch so, dass du noch da bist :-)
    Ganz viele liebe Grüße von der Urte

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    ja schön das Du noch da bist, ich bin auch geblieben. Nun stöbere ich gerade ein bisschen rum und musste feststellen, dass doch recht viele Damen das Handtuch geworfen haben. So schade. Ich hoffe sie kommen wieder zurück. Da passt Deine Blumenpracht heute wunderbar, eine Streicheleinheit für die Seele, ganz zauberhafte Fotos.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  16. So ein schönes Blumensträußchen :) Der Holunder blüht ja gerade überall wunderschön. Ich liebe seine weißen Blütendolden und vor allem seinen Duft.
    Die ein schönes Wochenende!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole, ein richtig schönes Feld-und Wiesensträußchen hast Du bekommen. Das bringt neben der Sonne am Himmel auch die Sonne ins Herz, oder? Ich wünsche Euch, dass Euer Projekt Schiwmmbecken super gelingt und ihr Eure leckere Limettenlimo bald vom Wasser aus genießen könnt!
    Ich freu mich auch sehr, dass Du noch da bist. Die Auswirkungen des leidigen DSGVO sind schon deutlich zu spüren.
    Ich wünsche Dir ein gan6 schönes Wochenende inclusive dem geburtstöglichen Tanzvergnügen. Sei lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    ein süßer Strauß.
    Und die Limo würde ich auch gerne probieren, schmeckt bestimmt super.
    Dir wünsche ich ein traumhaftes Wochenende, ganz viel Spaß auf dem Geburtstag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    was für ein zauberhaftes Blumensträußchen....erinnert mich so an die Kindheit, in der viel mehr Flächen mit Wiesenblumen gab. Wir haben damals sogar die süßen Kleeblüten ausgesaugt. Heute total undenkbar.
    Leider können wir uns für dieses Wochenende nicht so wirklich etwas vornehmen. Meine Schwiegermutter (91 Jahre) liegt seit fast einer Woche im Krankenhaus und die Kinder wechseln sich mit der Betreuung ab.
    Dir wünsche ich ganz viel Spaß bei der Geburtstagsparty.

    Alles Liebe
    Monika

    AntwortenLöschen
  20. ...so ein schönes duftendes Sträußchen, liebe Nicole,
    der Holunder blüht in diesem Jahr besonders reichlich...ich habe schon zwei mal Gelee und einmal Sirup gemacht...der Rest der Blüten bleibt am Baum, damit die Vögel später noch ein paar Beeren haben...

    wünsche dir ein frohes Wochenende,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  21. Jeah! Kettcar! Ich habe meine geliebt! Aber lange her.
    Ohne Minze geht der Sommer doch gar nicht, oder? Und sie sprießen, wahnsinnig. Auch schon für Tee...
    Bin auch froh, dass Du noch da bist....
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nicole, mit Holunderblüten und der tollen Limo bin ich ganz bei dir!
    Dein Sträucher ist so knuffig und duftet fast bis zu mir her.
    Liebe Grüße und ein feines Wochenende, Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollte natürlich "Sträußchen" heißen ... Aber das Smartphone war mal wieder schlauer ...
      Ach ja, Dein Trick mit dem Cookie-Balken würde mich natürlich auch interessieren ...
      LG, Christa

      Löschen
    2. Hab' Dir eine Email geschickt ;)

      Löschen
  23. Viel Spass beim Feiern und Tanzen. Regula

    AntwortenLöschen
  24. Ach was für ein bezauberndes Sträußchen liebe Nicole..... die selbstgepflückten Wiesen- Sträuße sind doch die schönsten, besonders wenn man sie geschenkt bekommt <3
    ich bin ja so neidisch auf deinen Pool...lach....
    Hab ein wunderbares Weekend und sei liebst gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Nicole,

    was für ein schönes Sträußchen! Ich kenne Holunder bisher nur im Sirup und wäre nie auf die Idee gekommen, ihn in die Vase zu tun - bis jetzt!
    Danke für die Idee! Auf das Schwimmbecken bin ich sehr gespannt.

    Liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  26. Hallöle,
    ich bin auch froh, dass doch noch einige BloggerInnen geblieben sind. Schade, das soviel unnötige Hysterie verbreitet wurde.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  27. Solche Sträußchen haben doch einen besonderen Charme! Die Limo schmeckt bestimmt super, wenn ich so richtigen Sommerdurst habe schwöre ich allerdings auf alkoholfreie Bier, das "zischt"
    Liebe Grüße und schönes Wochenende Jennifer

    AntwortenLöschen
  28. Sowieso bin ich noch da :-)
    So einen hübschen Strauß hast du da bekommen. Ich würde mal sagen, das ist eine echte Liebeserklärung.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,
    ich trinke überhaupt keine Limonade, aber von dieser selbstgemachten kann ich einfach nicht lassen. Selbstgemachte Limonade schmeckt mir richtig gut! (Natürlich darf es aber auch mal ein Pilz sein...)
    Die Brücke ohne Bach habe ich hier https://www.gartenwonne.com/2018/02/mein-sanierungsfall.html
    mal repariert. Ich hoffe, das ist der Post den Du meinst. Ansonsten melde Dich einfach nochmals.
    Ich wünsche Die eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt habe ich noch den Post gefunden
      https://www.gartenwonne.com/2017/05/gartenwege-anlegen.html
      Die Bilder sind wahrscheinlich besser.

      Viele liebe Grüße
      Wolfgang

      Löschen
    2. Dankeschön für Deine Mühe, liebe Wolfgang. Ich konnte meinem Göttergatte ein paar nützliche Anregungen zeigen. ;))

      Löschen
  30. Erst einmal - wie schön, dass du noch da bist! Da freu ich mich sehr drüber.

    Und dann: Wie lieb, dass du so ein niedliches Sträuslein bekommen hast!

    Ich drücke euch die Daumen, dass ihr schnell vorankommt mit eurem Swimmingpool und den dann auch schnell nutzen könnt. Zumindest hier in Berlin wäre das Wetter schon sehr passend. (Ich jedenfalls träume jetzt davon, in einem eigenen Garten umherzuplanschen.)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole,
    solche Sträußchen, das sind doch die allerbesten - und schon viel zu lange hat mir überhaupt niemand mehr Blumen geschenkt :-(
    Da fällt mir ein, dass ich immer mal darüber bloggen wollte...
    Ja, es ist schön, noch weiter vertraute Blogs im Netz zu finden und auch, wenn nicht alle Unsicherheit verschwunden ist, mag ich mich nicht bangemachen lassen. Am Blog hängt nun mal mein Herz - und an deinem und manch anderem hier in unserem virtuellen Zuhause auch.
    Wie schön, dass ihr Pfingstferien habt und so gut mit eurem Pool voran kommt. Bei den augenblicklichen Temperaturen könnt ihr bestimmt kaum abwarten, endlich hinein zu hüpfen ;o)
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  32. ein zauberschöner strauß, mit liebe gepflückt!
    :-) mano

    AntwortenLöschen
  33. Hochachtungsvoll! Wie herrlich! Da ist Zitronenlimo wesentlich besser!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!