Donnerstag, 2. April 2020

"At*msch*tzm*sk* selber nähen mit Filter" von Frau Müller aka Nähtalente



So, wir haben es endlich geschafft und eine At*msch*tzm*sk* mit Filter genäht. Nachdem meine Nähmaschine den Geist aufgegeben hat und meine liebe Handarbeitsexpertin Claudia leider auch keinen Rat wusste (Dankeschön für Deine Zeit, meine Liebe!) musste mein Göttergatte ran. Zwischen zwei Telefonkonferenzen (ca. 1,5 h) hat er zuerst meine Nähmaschine repariert und dann haben wir Hand in Hand die erste Mund-Nase-Bedeckung genäht. Er hat zu geschnitten und genäht und ich habe gebügelt und geheftet. Et voilà - die erste Mund-Nase-Bedeckung ist fertig. Weitere (für alle Familienmitglieder) werden folgen.

Unser herzlichster Dank geht an

Von Ihr stammt der Artikel:
inkl. PDF-Material (Schnittmuster und Anleitung - eben
ein "Rund-um-sorglos-Paket"!!)

Take care!


verlinkt mit: *creadienstag*, *handmadeontuesday*

*habe gerade erfahren, dass man diesen Ausdruck nicht verwenden darf!
(WERBUNG wegen Profilverlinkung!)

Kommentare:

  1. Naja, sorglos ist diese Maske auch nicht und ob sie viel nützt??

    Ich finde immer wieder besser, wenn man den Abstand hält. Wenn man dann zusätzlich eine Maske trägt, ist nicht schlecht und beruhigt einen.

    Ich nehme dann meine Fahrradmaske und die wasche ich dann auch kochendheiss.

    Aber sie passt haargenau für deinen Mann.

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Das sorglos bezog sich nicht auf die Maske oder gar auf den Schutz gegen den Virus, liebe Eva, sondern auf die komplett ausgearbeitete Nähanleitung. Schnittmuster als PDF und Schritt-für-Schritt-Anleitung. Ganz liebe Grüße und bleib' gesund, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achsssooooo, dann entschuldige bitte. Ich habe das alles nicht gelesen.
      LG Eva

      Löschen
    2. PS, meine Schwiegertochter näht ja auch, ich habe die Anleitung nun mal an sie geschickt, mal sehen, was sie macht.
      Liebe Grüße Eva

      Löschen
    3. Kein Problem, Eva! Liebe Grüße an Deine Schwiegertochter und den Rest der Familie.❤️

      Löschen
    4. Sie näht jetzt auch und ich bekomme auch ein paar und der Enkel will auch welche, der ist ganz glücklich mit dem Teil.
      Was aber im Moment schlecht zu bekommen ist, ist das Gummiband.
      Liebe Grüße Eva

      Du kannst ruhig radeln oder spazieren gehen, aber eben Abstand halten und aufpassen. Ich hatte heute keine Probleme.
      Da mit dem Zuhause bleibe bezieht sich nur darauf, dass man nicht mehr in Gruppen zusammensitzt und vor allem sich umarmt und küsst.

      Allerdings, wenn das so weiter geht, werden womöglich viele Menschen auch daran sterben, weil sie keine Zuwendung mehr bekommen.
      Das brauchen wir nämlich alle, insbesondere viele Großeltern.

      Liebe Grüße Eva

      Löschen
  3. Servus Nicole, auch wir nähen unsere Schutzmasken selber. Natürlich wissen wir alle das es kein Virenschutz ist. Als Filtermaterial verwenden wir Milbenschutz Staubsaugerbeutel Teile (hilft auch ein bisschen gegen Pollenallergie), natürlich aber NICHT gegen Viren. Abstand halten und zu -hause bleiben, mehr können wir dzt. leider nicht machen.
    Lg aus Wien und bleibt gesund.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben auch den Staubsaugerfilter genommen, liebe Frau Mayer. #stayathome ist der beste Schutz und wenn man unter Leute muss, dann Abstand halten. Und immer fein die Hände waschen ;) Lieben Gruß und bleibt gesund, Nicole

      Löschen
  4. Hallo Nicole,
    an diesem Modell habe ich mich auch schon ausprobiert, bin aber mit dem Material, das ich gewählt hatte, nicht ganz zufrieden. Momentan bin ich noch am Rumprobieren, schwierig, da erst für meine Eltern nähe.
    Ich finde gut, wie die Bänder bei dir verlaufen. Um die Ohren herum klappt nämlich nicht so wirklich gut.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um die Ohren rum, war wirklich doof, nicht wahr?! Und Andrea?! Das sind keine Bänder, das ist die "Elastic-Kordel" (von w*nco) aus der Kurzwarenecke unseres Supermarktes ;) Take care und liebe Grüße, Nicole

      Löschen
  5. Oh man, ich hab s erst mal nur da liegen, die zugeschnittenen (viereckigen) Masken. Zusammensuchen, zuschneiden, bügeln und dann die ersten Kanten nähen - und da wird der Tisch schon wieder für s Abendessen benötigt.
    Schick sieht s bei Deinem Mann aus!
    Gut, wie Ihr das durchgezogen habt!
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab' grad die zweite fertig... trallalla!! Wir haben am Wohnzimmertisch gegessen.. im Schneidersitz.. asiatisch ;) Lieben Drücker, Nicole

      Löschen
  6. die Maske sieht gut aus
    es gibt ja inzwische soo viele Anleitungen
    aber bekommt man da wirklich genug Luft durch?
    Bei uns ich das Virus angekommen :(
    3 Fälle in einem Altenheim der Stadt.. 2 Pfleger ..ein Bewohner
    wenn es einem so auf die "Pelle " rückt macht man sich doch so seine Gedanken

    passt gut auf euch auf

    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosi, bei uns im Kreis haben sich bis dato 258 Menschen infiziert. Zwei sind daran gestorben. Ja, es macht bange, nicht wahr?! Die Luft muss man schon richtig ziehen. Nun ja, dann ist es wenigstens engmaschig. Pass gut auf Dich auf. Herzlichst, Nicole

      Löschen
  7. Liebe Nicole,
    hier liegt auch ein Schnittmuster, am Wochenende wird es ausprobiert.
    Morgen wird erst noch Geburtstag gefeiert, aber dann geht die Näherei los.
    Allerdings bekomme ich mit meinem Heuschnupfen-Asthma unter den Dingern kaum Luft, hatte beim letzten Einkaufen eine an und riss sie mir direkt vor dem Geschäft vom Gesicht. Puh!
    Na gut, zu Hause brauchen wir sie ja GsD noch nicht.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine beiden "Männer" (der kleine nicht) leiden auch unter Heuschnupfen, liebe Nicole, ich ahne wie es für Dich ist. Dein Großer hat morgen Geburtstag, nicht wahr?! Dann Euch ganz viel Spaß dabei. Alles Liebe, Nicole

      Löschen
  8. Espero que todo vaya bien. La mascarilla se ve bien. Besitos.

    AntwortenLöschen
  9. So eine habe ich auch genäht, ist schon etwas Arbeit. Die nächste werde ich nach diesem Video nähen : https://www.youtube.com/watch?v=wDj3DVWK5QU
    Ich denke, die ist wesentlich schneller fertig und sieht auch besser aus 😊
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!