Sonntag, 26. April 2020

FESTE FEIERN mit Kindern


Heute habe ich einen ganz besonderen Buchtipp für Euch. Kennt Ihr eigentlich Tanja Berlin und ihren kreativen Familienblog "Zuckersüße Äpfel"? In ihrem fröhlichen Familien-Buch "FESTE FEIERN mit Kindern" zeigt sie uns ein buntes Sammelsurrium ihrer leckersten Rezepte, ihrer bezaubernden Deko-Ideen und ihrer phantasievollen Bastel- und Spielideen, welches das Herz einer jeden "Natur-Mama" höher schlagen lässt. Ein liebevoll kreiertes Buch das hilft die verschiedensten Anlässe mit Familie und Freunden gebührend und vor allem von und mit Herzen zu feiern.

Klappentext:
Man soll die Feste feiern, wie sie fallen, heißt es schon in einem alten Sprichwort – und Gelegenheiten dafür lassen sich das ganze Jahr über finden. Während sich rund ums Feiern eine ganze »Spaßindustrie« gebildet hat und sogar Kindergeburtstage zu kostspieligen Großevents geworden sind, zeigt Tanja Berlin in ihrem neuen Buch durch einfache, aber schöne Deko-, Spiel-, Bastel- und Rezeptideen, wie Feste ohne übermäßigen Aufwand und hohe Kosten zu wirklichen Freudenfesten für Klein und Groß werden können.


FESTE FEIERN mit Kindern
Tanja Berlin
20,-- €
143 Seiten
Gebunden
1. Auflage 2020
ISBN 978-3-7725-2849-1
Verlag Freies Geistesleben


Dieser Post entstand mit freundlicher Unterstützung des Verlag Freies Geistesleben.
{Werbung}


Verlinkt mit: "Buch des Monats" von Andrea

8 Kommentare:

  1. Ha, an braucht nicht viel... ☺️
    Blätter als Segel, ein Feuerchen für Marshmallow und Würstchen...
    Hier sind die Kinder schon zu groß für die Buch Ideen, aber ich kann nur allen, die noch kleinere Kinder haben, solche tollen und einfache Sachen zu machen.
    (ach, manches davon geht auch als Grosse noch!)
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. ...ohh, ich werde gleich ein bisschen wehmütig, das ist bestimmt ein Ideenreichtum pur !
    Ich drück dich mla, im Internet geht das ja! :O)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Es ist wirklich ungaublich
    was mittlerweile auf einen Kindergeburtstag angeboten werden muss.
    Klingt gut ;-)
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, Tanja kenne ich noch von früher. Habe allerdings schon lange nicht mehr bei ihr gelesen, irgendwie waren meine Kinder erwachsen und so passte es nicht mehr zusammen.
    Aber das ist ein schöne Idee, nochmals bei ihr zu stöbern.
    Deine Bilder sind klasse zu den Buchvorlagen geworden.
    Und eine Wimpelkette gibt es heute auch bei mir.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    bei Deiner Buchvorstellung werde ich gleich ein bisschen wehmütig. Kindergeburtstage, es war einfach herrlich und die einfachsten Dinge waren immer die Begehrtesten. Ich erinnere mich, Sohnemann war ungefähr in der 5. Klasse und ich hatte altersentsprechende Spiele rausgesucht, die auch ankamen. Als wir dann so gut wie fertig waren, fragten die Kinder:"Und wann kommt Topfschlagen?". Ich hatte es damals weggelassen, weil ich dachte, sie fühlen sich zu alt dafür. Denkste. :):) ...Topfschlagen wurde noch gemacht, nichts einfacher als das. :) Jetzt machen wir im Sommer schon einige Jahre "Zeltlager" im Garten, das kommt bei Sohnemann und seinen Kumpels immer super an, mal sehen wie lange noch.
    Herzliche Grüße, Grit.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    das ist ein tolles Buch, herzlichen Dank für die Vorstellung!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Wochenstart und bleibt alle gesund!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Frau Frieda,
    Danke für den schönen Tipp.
    Diese selbstgemachten Pustefix-Stäbchen sind klasse.
    Liebe Grüße Gerda

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe solche Bücher!
    Lieben Gruß Andrea

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!