Freitag, 8. Januar 2021

Der Traum vom Winter


Guten Morgen, meine Lieben! Wie schön, dass Ihr da seid. Hattet Ihr schöne Feiertage und seid Ihr gesund und munter ins Neue Jahr gekommen? Das hoffe ich sehr. Wir haben die Silvesternacht im ganz engen Familienkreis verbracht. Doch haben wir es uns nicht nehmen lassen das neue Jahr per Videoschalte gemeinsam mit unseren Freunden willkommen zu heißen, denn ohne unsere fröhliche Freundesrunde wäre es ein trauriges Silvester gewesen. Eine Tradition von über 20 Jahren kann und will man eben nicht so einfach ablegen. Was sonst noch so war? Nicht viel - im Moment vergehen die Tage einfach so. Mein Göttergatte arbeitet im Homeoffice und die Jungs genießen weiterhin mit süßem Nichtstun ihre Ferien. Der erweiterte Lockdown lässt uns innehalten und beschränkt uns auf unsere eigene kleine Welt. Da ist es mir ein Bedürfnis es uns zu Hause schön kuschelig zu machen und von einem eisigen und aber lichterfüllten Winter zu träumen, so wie es Anfang Dezember hier bei uns am linken Niederrhein schon einmal gewesen ist.. hachz! Doch leider müssen wir uns mit Nieselregen und grauen Himmel begnügen. Wobei ich einen wunderbaren Wintermoment hatte. Es kam mir vor als hätte der Himmel extra für mich ein paar Schneeflocken parat. Denn als ich gestern mit unserer Hündin Julie unterwegs war, überzuckerte eine Schneewolke den vor mir liegenden Wald und eine andächtige Stille senkte sich für einen kurzen Moment über den erdigen Waldboden. So herrlich romantisch! Wie sieht es denn bei Euch aus? Hattet Ihr auch schon einen Wintermoment oder schaut Ihr sehnsüchtig auf die höhergelegenen Lagen? Wisst Ihr worauf ich mich schon freue? Auf das gemeinsame Zählen unserer gefiederten Freunde im Garten. Denn von heute an bis Sonntag heißt es wieder beim NABU "Stunde der Wintervögel". Und seid Ihr dabei? Das wäre doch schön.


Ich wünsche Euch ein entspanntes zweites Januar-Wochenende.
Herzlichst, Nicole


28 Kommentare:

  1. Auf den Winter hierunter im Tal warte ich auch noch liebe Nicole,
    das wäre eine willkommene Abwechslung.
    Aber leider nur Regen... morgen jedoch fahre ich auf die Höhe, mal schauen, ob es da wieder wie in einem Märchen aussieht.
    Ja, die Welt um uns herum wird kleiner, schön, aber langsam könnte sie auch mal wieder etwas größer werden. Aber nicht beklagen, da müssen wir jetzt durch... auch wenn es schwerfällt.
    Dir wünsche ich einen kuscheligen Freitag mit Deinen Männern, ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Die eigene kleine Welt - das hast Du sehr schön gesagt. Ich finde es auch sehr schön, dass Ihr Silvester zumindest online gemeinsam verbracht habt - eine schöne Idee. Genieß Deinen Freitag.

    AntwortenLöschen
  3. Ein dekorierte Schlafzimmer, klasse, auf die Idee wäre ich nicht gekommen. Denn hier wird der Raum wirklich nur zum Schlafen genutzt.... Du hast euch eine tolle Stimmung gezaubert... 😁

    Liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  4. Eine herrliche Winterstimmumg draußen und eine heimelige Licht(er)Stimmung drinnen. So schön, liebe Nicole! Bei uns hat der Alltag schon wieder Einzug gehalten, aber die kostbaren Weihnachts-/Neujahrserlebnisse wirken noch im Herzen nach.
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende - sei lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  5. Moin liebe Nicole,
    wir haben auch die Feiertage allein verbracht.. ohne Kinder, Enkel und Freude. Ich empfand es als sehr traurig, auch wenn man sich per Video sehen konnte, es ist aber nicht dasselbe.
    Die kleine eigene Welt, ja so kann man es auch sagen. Man macht es sich Zuhause so schön wie möglich.
    Von Deinen Spaziergängen hast Du herrliche Winterfotos mitgebracht. Bei kommt im Moment nur Nieselregen oder Schneeregen runter, aber ich hätte nichts dagegen wenn auch wir mal ein bisschen von der weißen Pracht abbekommen würden.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße.
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. So eine schöne Winterstimmung wäre hier auch recht schön, leider überwiegt gerade das Grau.
    Ich wünsche dir ein schönes, gesundes neues Jahr.
    Liebe Inselgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Nicole,
    ein hübsches Tablett hast Du auf Deinem Nachttisch arrangiert. Weißt Du was, ich habe in unserem Schlafzimmer auch eine weiße Amarylis in einer Vase stehen, zwischen Obst- und Lärchenzweigen macht sie sich besonders gut. An den Zweigen hängen 2 Papierschneeflocken, welche ich vor Jahren mit Sohnemann gebastelt habe.:) Daneben steht ein großer Pinienzapfen.

    Übrigens: Die Blumen an meinem Kerzenengel habe ich mit einem Fön "drangeklebt". :):)
    Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße! Grit

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Bilder, drinnen wie draußen! Jetzt weiß ich, warum ich dieses helle Türkis so mag....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. traumhaft schöne aufnahmen, liebe nicole! in das fuchskissen bin ich ja ganz verliebt!! und so liebenswert gemachte dekorationen, das erfreut wirklich mein herz! ich habe vorhin eine stunde vor dem terrassenfenster auf den futterplatz geschaut und die kleinen piepmätze haben mich nicht im stich gelassen: fünf amseln, ca 12 spatzen, 4 kohlmeisen, 2 blaumeisen, 2 buchfinken, 1 kleiber, 1 distelfink und 1 rotkehlchen, das sich erst traute, nachdem sich spatzen und amseln erstmal verzogen hatten. mal sehen, ob heute der buntspecht noch vorbeischaut. ansonsten lassen sich auch schon mal dicke tauben und elstern hier nieder. die sehe ich nicht so gern am vogelhaus...
    nachher werde ich alle beim nabu melden.
    ich bin gespannt, was bei dir so alles eingeflogen ist!
    viele liebe grüße
    mano
    ps: gestern waren wir nochmal im elm wandern. natürlich waren wir nicht die einzigsen. aber es war so toll, die kinder mal alle froh und ausgelassen zu sehen, wie sie sich im schnee wälzten, viele schneemänner und -frauen bauten, beim schlittenfahren juchzten und auch die eltern freuten sich mit. endlich mal fröhliche gesichter ohne masken, aber alle hielten sich vorbildlich an abstände und grüßten einander freundlich. so kann es auch in corona-zeiten sein!!

    AntwortenLöschen
  10. wunderschön sieht das aus
    und schön kuschelig habt ihr es auch ;)
    Silvester verbringe ich immer alleine
    da mochte ich noch nie den Trubel
    heute morgen beim Blick aus dem Fenster waren die Hügelspitzen weiß
    aber es ist wieder weg
    im Wald dürfte sich der Schnee aber halten

    Vögel hat es hier kaum welche ..
    ein paar Tauben .. Krähen oder Dohlen ein paar Amseln und Spatzen
    aber ich kann schlecht erkennen was es ist da sie meist etwas weiter in einem Baum sitzen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  11. Eisig, aber lichterfüllt, ja das klingt schön, nach idealem Winter. Ich weiß gar nicht wann ich das letzte Mal Sonne gesehen habe. Nur die Innenräume sind bei uns mit warmen Licht gefüllt. Als Kranzliebhaberin ist mir natürlich gleich dein schöner Zapfenkranz aufgefallen, toll sieht das aus. Ansonsten sind wir noch immer im Gammelmodus und ich bin froh, dass ich in wenigen Tagen nicht schon um 6 Uhr aufstehen muss. Homeschooling hat eben auch seine guten Seiten ;-))
    Eine gute, muckelige Zeit und liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Oh, dir wünsche ich auch feine und ruhige Wintertage, liebe Nicole. Das sieht alles sehr friedlich, stimmungsvoll und absolut zum Einkuscheln aus. Heißer Tee, heiße Schokolade, feine Puderzuckerwaffeln... ein Buch... ach, da kann ich es mir gerne gutgehen lassen :-) mach es dir also fein und bis bald.
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  13. Wir hatten tatsächlich Schnee und heute sogar blauen Himmel und Sonne. Ich hätte fast vergessen, wie sich das anfühlt.
    Bei Dir sieht es aber auch wunderschön winterlich aus! Am Futterhaus finden sich bei uns derzeit ausschließlich Spatzen ein.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. A lovely series with winter colors!

    AntwortenLöschen
  15. Stell dir vor gestern hatten wir einen Schneetag bei uns. In dieser schwierigen Zeit ist es mir auch ganz wichtig, das Daheim gemütlich zu machen. Die meiste Zeit verbringe ich sowieso im Wintergarten.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  16. Oh, ein paar "hm" Schneeflocken gab es hier auch. Aber eigentlich war das mehr Regen und Grauöl. So ist das halt. Schöne weißes Fotos haben uns dafür meine Mutter und die Mutter meines Mannes gesendet. Ist schon ein Traum, vor allem, wenn es hier besonders grau, nass ist. Gemütlich machen ist da auf alle Fälle wichtig und Dir sehr gelungen!! Hier wird genau so in den Tag gelegt, wobei, das Studium im Keller* hat auch wieder begonnen. Fleissig kommunizieren die beiden Jungs auch, nach überall hin und verstreut auf der halben Welt. Habt ein schönes Wochenende und vielleicht gibt es ja jetzt etwas mehr Flocken Schnee für uns..und viele Vögel im Garten.
    Liebste Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    Was für schöne Bilder. Eigentlich bin ich ja nicht so der Wintertyp, doch heute früh beim aufstehen, und der Blick aus dem Fenster, ließ mich dann doch lächeln über den Schnee. Du hast recht, die eigene kleine Welt muß kuschelig und gemütlich sein.
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    traumhaft schön sind deine Bilder und unser Zuschause kuschelig zu gestalten ist nun die Devise in dieser kontaktarmen Zeit. Von schneebedeckter Landschaft träume ich grad auch....muss nicht viel sein, doch ein wenig Winterweiß lässt alles viel freundlicher und heller erscheinen.
    Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende und sollten wir wie in den Jahren zuvor die Wintervögel im Garten zählen, werden wir sicher feststellen, wie erschreckend wenig an der Zahl hier herumflattern.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  19. I enjoyed your fabulous winter photos.

    Happy Saturday!

    AntwortenLöschen
  20. Por España está nevando bastante, en donde yo vivo no hay nieve. Besos.

    AntwortenLöschen
  21. Schnee sieht bei uns ja immer nicht so schön aus. Also nicht lange. Und andächtig ruhig... hier in der Stadt? Äh, nö.
    Vielleicht hätte ich mit dem Kerl über den Videochat Silvester feiern können. Auf die Idee bin ich gar nicht erst gekommen.
    Mach es dir gemütlich
    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Das sind wunderschöne Bilder - vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Carina.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank und herzlich willkommen hier bei mir.
      Herzlichst, Nicole

      Löschen
  23. Your winter images are really pretty to see for me, as it's quite warm here in the Southern Hemisphere today!

    I'm glad you are a part of 'My Corner of the World' this week!

    AntwortenLöschen
  24. Beautiful Amaryllis ! It would be my pleasure if you share your post in my link up party Garden affair where you can share anything related to Gardening, Nature and plants here at http://jaipurgardening.blogspot.com/2021/01/garden-affair-asiatic-lilies-blooms.html

    AntwortenLöschen
  25. These are wonderful wintry scenes!

    Feel free to share at My Corner of the World

    AntwortenLöschen
  26. Thanks for joining in Garden Affair. Keep joining.

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!