Freitag, 3. September 2021

Von leuchtenden Lampionblumen und fröhlichen Sonnenstunden


Guten Morgen, meine Lieben. Was haben wir im Moment hier am linken Niederrhein für Traumwetterchen, nicht wahr?! Hachz.. die Sonne lacht vom September-Himmel und dreht dem August eine lange Nase. Ich liebe dieses wunderbare sanfte Licht! Es lässt die Farben in der Natur so richtig leuchten. Besonders schön sieht man das bei den Lampionblumen. Auch wenn sie schon so richtig an Herbst erinnern. Wisst Ihr was witzig ist? Ich mache bei Instagram bei einer Gartenchallenge mit und am Dienstag lautete das Thema #meinewunderschönengartenhände. Da ich selber meine Hände nicht fotografieren kann, bat ich meinen Göttergatten darum. Gesagt, getan, veröffentlicht. Doch was ich nicht geahnt habe, dass der kleiner Dachs auf meinem Handgelenk so eine Aufmerksamkeit bekommt. Ihr glaubt gar nicht wie viele dannach gefragt haben, ob ich ein Tattoo hätte.. kicher. Dabei ist es nur ein Abziehbild. Meine Patentöchterlein hat das gleiche. Wir haben es gemeinsam an unserem "Tantentag" ausgesucht. Was für ein Spaß! Habt Ihr gerade gesehen, wo es sich unser Katertier gemütlich gemacht hat? In meinem neuen Kranz. Eigentlich sollte dieser schon längst an der Schuppenwand hängen, aber ich bringe es einfach nicht übers Herz. So, meine Lieben - das war es auch schon von mir! Ich treffe mich jetzt gleich mit einer lieben Freundin zu einer gemeinsamen Hunderunde im Wald. Ich habe sie schon ewig nicht mehr gesehen und freue mich schon sehr.


Euch ein ganz wunderbar leuchtendes
September-Wochenende! 
Herzlichst, Nicole


29 Kommentare:

  1. Moin Nicole,
    ach, bei euch scheint also die Sonne, na ja, am Wochenende soll sie ja auch zu uns kommen. Dein Tattoo;) ist total niedlich. Sehr stimmungsvoll sieht es in deinem Septembergärtchen aus. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Nicole,
    oh, ich mag die Lampionblumen auch so sehr, obwohl die doch an Herbst erinnern, wie du sagst. Ich habe auch schon welche im Garten "geerntet" und sie schmücken jetzt unseren Gartentisch.
    Hab eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Oh, schön, "Laternchen" und ein zufriedenes Katzenviech! So soll es doch sein im September.
    Den Dachs finde ich allerdings auch süß. :D
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  4. Cooles Abziehbild ;-*
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  5. Schön sind deine Lampionblumen. Eigentlich habe ich sie aus meinem Garten verbannt, aber auf dem Kompost gibt es einige. Und in diesem Jahr haben sie sich üppig entwickelt, wegen der Nässe. Somit kann ich in diesem Jahr reichlich ernten. Und wenn man sie am Stiel läßt, wie du es gemacht hast, sehen sie in der Vase auch gut aus.
    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    ich bin für die Sonne sehr dankbar, nach dem herbstlichen Sommer, den wir bisher hatten. Es gab hier bei uns nur ein paar schöne Tage bisher, jetzt hoffe ich, dass der September schön bleibt.
    Der kleine Drache ist wirklich schön, solche Abziehbilder kenne ich noch aus meiner Kindheit, davon habe ich auch ein paar gehabt, leider haben die Bilder aber nie lange gehalten.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole, auch hier in Berlin ist seit einigen Tagen so herrlich sonniges und stilles Spätsommer-Wetter, dass es Freude macht, sich draußen aufzuhalten. Deshalb saßen meine Mutter und ich gestern auch fast 2 Stunden im Garten und auf der Terrasse des Seniorenstifts bei Apfelsaft & Keksen. Heute werden wir nach dem Home Office sicher auch noch eine Runde drehen. Mein Fuß lässt es inzwischen wieder zu! Übrigens ist mir auch als Erstes Dein lustiges Dachs"Tattoo" aufgefallen😄Ich liebe diese Lampions - sie leuchten so schön! Euer Katertier hat sich ja ein herrliches Plätzchen ausgesucht - vielleicht nicht so kuschelig, aber dafür hat er selbst ja ein dickes Fell, aber schön gemütlich und die Sonne kitzelt ihm die Nase. Ich würde es auch nicht übers Herz bringen, ihm diesen Platz zu nehmen. Irgendwann findet er ein neues Lieblingsplätzchen und dann schlägt die Stunde der Schuppen-Deko. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende - sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  8. Ja dein Dachs ist mir auch gleich aufgefallen, die Lampionblumen vermisse ich jeden Herbst in unserem Garten. Auch bei uns haben wir einen wunderbaren Spätsommer, hoffentlich bleibt es eine Weile so.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole
    Lampionblümchen in ihrem orangen Farbenkleid mag ich sehr. Deine Bilder sehen sehr idyllisch aus, so richtig gemütlich.
    Dir einen sonnigen Freitag und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön du die Stimmung eingefangen hast. So bunt, so licht, so spätsommerlich warm.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Schön sind die Lampionpflanzen, ich habe schon einige im der Landschaft gesehen, aber ich konnte sie nicht mitnehmen, weil ich auf dem Rad gesessen bin.
    Ja und der Kater, der sucht sich eben die Plätzchen raus Ach was ist der flauschig schön.
    So einen Kranz muß ich jetzt auch gelegentlich anfangen, aber ich habe ja keine Zeit, die Zeit gehört eben dem Rad.
    Habs fein und liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Nicole,
    ich weiß gar nicht, was mir mehr Freude macht, das Kätzchen im Körbchen oder die tollen Lampionblumen. Ich muss mich glücklicherweise auch nicht entscheiden und kann genüsslich alle Bilder angucken. Danke dafür. Auch wir haben heute wieder ein Superwetterchen in Frankfurt.
    Herzliche Grüße - Elke (DND)

    AntwortenLöschen
  13. Halo Nicole, Lampionblumen mag ich gern, leider habe ich noch keine schöne Pflanze bei unseren Blumenhändlern gesehen. Und das Licht ist momentan wirklich klasse - und das Wetter erst ;) Liebe Grüße Kalle

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,

    da habe ich doch mein Tütchen Samen für die Lampionblumen letztens wiedergefunden, leider zu spät zum Aussäen. Als im nächsten Jahr. Schön schauen Deine aus und die Mieze ist so schön flauschig.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  15. Such cute & cosy late summer photos! Your cat is adorable. We are getting a new Norwegian forest cat in 2,5 month’s time. The kittens were born yesterday and the father has the same coloring as your sweet cat ❤️ And yes, Physalis are a joy for the eye!

    AntwortenLöschen
  16. Die Lampionblumen liebe ich auch so. Das Katerchen hat sich den Platz aber gut ausgesucht.Insgesamt eine wunderschöne Stimmung am Niederrhein.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  17. So schöne Herbststimmung hast du eingefangen, liebe Nicole...hier dreht der September auch von Tag zu Tag auf und verwöhnt uns - teils nach morgendlichem Nebel - mit Sonne und Wärme. So kann es gerne bis Monatsende bleiben. ;-) Die Lampionblumen sind tolle Boten des Herbstes.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ein wunderbarer bunter Spätsommerpost Liebe Nicole.
    Die Lampions sind so schön, ich mag sie auch sehr, aber der Renner ist heute das Katechet im Kranz.
    So süß schaut das aus.
    Ja, das Wetter ist herrlich, wir haben es heute auch ausgenutzt.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole
    Psst, die Lieblingsserie von Claudia und mir kommt genau.... jetzt!
    Allerdings noch alte Folgen....

    AntwortenLöschen
  19. Ich mag die Lampionblumen auch so gerne. Schon seit Studententagen stehen sie im Spätsommer in meiner Wohnung. Nur einmal habe ich einen dicken Bund in das Grab eines tödlich verunglückten Schülers werfen müssen, das geht mir bis heute in diesen Tagen nicht aus dem Sinn. Ein Topf mit den fröhlichen Laternchen steht inzwischen auch schon bei mir.
    Deine Hühneridylle ist übrigens zu schön. Und das temporäre Tattoo süß...
    Herzlich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  20. Lampionblumen mag ich auch sehr gern, habe sie in diesem Jahr aber noch nicht
    in der Vase gehabt. Dein Strauß sieht toll aus.
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  21. Hihi, ich hab sofort an die Kaugummi früher mit den Abziebildern gedacht, die wir uns oft schon mit Spucke auf die Unterarm machten, weil wir so ungeduldig waren.
    Wunderschön bei Dir und der Kranz sieht mit Kätzchen auch sehr dekorativ aus. Zur Not bindet Du ein paar Lampions zusammen und lässt sie dort hängen und leuchten :)
    Hab viel Spass und Grüße (noch) aus der Ferne.
    Nina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,

    die Lampionblumen schauen wunderschön aus, bei uns wachsen sie überall in den Beeten, ich könnte mir auch ein paar für die Vase ins Haus holen, sie wuchern ja ganz extrem. Deine Deko gefällt mir sehr, sie strahlt so herrlich.

    Und Eure Katze ist ja zum Knuddeln, sowas von goldig, herrliche Bilder.

    Einen schönen spätsommerlichen Sonntag
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    wie süss dein Abziehbild der Dachs und deine wunderschöne Fotocollagen mal wieder sind, ach die Lampionsblumen, ich dahcte früher immer das wäre was künstliches und als bloggen anfing erstaunte mich das die echt sind, ich liebe sie diese grossartige Kunst der Natur.
    Schönen sonnigen September wünsche ich dir und deine Familie!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  24. Das Wetter ist wirklich herrlich und tut sooo gut! Meine Familie marschiert sogar gerade (kurz vor 18 Uhr!) ins Freibad. Naja...
    Deine Herbstfotos genieße ich übrigens sehr, bei mir ist bislang noch nichts Herbstliches zu sehen aber ab morgen starte ich! Was freue ich mich.
    Liebe Grüße
    Jutta (habe übrigens gleich an deine Patentochter gedacht - bei dem Abziehbild).

    AntwortenLöschen
  25. Ein schöner Spätsommerpost. Die kleine Lampions mag ich auch sehr gerne, ich habe ein paar im Garten, aber noch nicht geernet. Das Kätzchen ist einfach zuckersüß und dein "Tattoo-Abziehbild" hat mich zum schmunzeln gebracht. Ich wünsche dir einen wunderbaren Wochenstart, liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    die Lampionblumen sind einfach wundervoll!
    Meine sind im vergangenen eisigen Winter leider erfroren.
    Natürlich zog jetzt zum Herbst ein Topf mit einer neuen Pflanze ein.
    Leider braucht die noch etwas Zeit, um sich richtig im Kübel auszubreiten...
    Sky ist wirklich die allerbeste Ganzjahresdeko.
    Er ist einfach ein Naturtalent ♥
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  27. Eine zauberhafte Collage ist das wieder liebe Nicole !!!
    Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen
  28. Todo se ve tan lindo y el gatito en el nido. Besos.

    AntwortenLöschen
  29. Liebste Nicole,
    das sind wunderschöen Herbstbilder aus Eurem Garten! Mieze genießt die Herbstsonne und die Lampionfrüchte leuchten wunderbar! Ich muß mir da auch wieder eine Pfanze besorgen!
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!