Dienstag, 28. Dezember 2021

Das gehütete Friedenslicht

Es ist schon spät geworden am Heiligabend, alle Päckchen sind ausgepackt und alle Überraschungen wurden gebührend bewundert. Der Christbaum glitzert im Lichtermeer und in der Küche läuft leise die Spülmaschine, um der großen Anzahl der Schälchen und Pfännchen unseres Raclettes Herr zu werden. Eine behagliche Ruhe senkt sich über unser Heim und lässt mich innehalten um unser Weihnachtsfest Revue passieren zu lassen. Den ganzen Tag über haben wir Weihnachtslieder Karaoke gesungen und ich wurde sogar mehrmals von meinen "Männern" zum Tanz aufgefordert. Auch bei dem Open-Air-Gottesdienst unserer Gemeinde wurde durch die Maske gesungen und mit dem Segen des Pfarrers hat für uns erst Weihnachten angefangen. Mein Sohnemann und mein Göttergatte sind oben im Kinderzimmer und installieren das gewünschte Mikrofon meines Jüngsten. Mein Großer rekelt sich auf dem Sofa und sieht mich fragend an: "Sollen wir los, Mama?!". Wir beide haben nämlich noch etwas vor. Als Weihnachtsüberraschung sollen alle Freunde der Pfadfinder einen lieben Weihnachtsgruß gemeinsam mit einer zarten Bienenwachskerze überreicht bekommen. Doch das besondere an unserem Vorhaben ist, dass das von uns gehütete Friedenslicht mit der Kerze ins Haus genommen werden kann. Und so ziehen wir beide los. Die rohe Holz-Laterne mit dem Friedenslicht in den Händen meines Großen und im Gepäck Friede, Freundschaft und Hoffnung. 

16 Kommentare:

  1. Liebste Nicole,
    was für eine schöne Idee mit dem Friedenslicht!
    Und so schön und herzensgemütlich sieht es aus bei Euch!
    Ich wünsche Dir und all Deinen Lieben einen guten Rutsch in ein gutes und vor allem gesundes Neues Jahr!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudiaೋღღೋ🥂🎆♥️

    AntwortenLöschen
  2. Hach wie schön, liebe Nicole. Die Fotos und die Idee, das Friedenslicht weiter zu tragen. Leider hatten wir in diesem Jahr keins in der Kirche.
    Ich wünsch euch einen schönen Silvesterabend und gutes Ankommen im neuen Jahr. Gottes reicher Segen möge euch begleiten.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine schöne Idee liebe Nicole,
    für jeden ein wenig Frieden, wie schön könnte die Welt sein, wenn sich jeder daran hält.
    Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr, ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ich schließe mich meinen Vorgängerinnen an und wünsche dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleibt alle gesund... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Das Friedenslicht soll leuchten, wie schön von euch beiden das an Weihnachten gemeinsam weiter zu geben. Ich weiss gar nicht liebe Nicole ob ich mich bei dir für die schöne Karte mit den besten wünschen bedankt habe, die mich sehr gefreut haben.
    Fürs 2022 wünsche ich dir von allem guten nur das Beste.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar, liebe Nicole
    Euer Haus ist so von Liebe und Wärme gefüllt, das spürt man regelrecht.
    Alles Gute für das neue Jahr wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Das war wirklich ein sehr lichtvolles, friedliches Weihnachten bei Euch!
    Liebe Neujahrsgrüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Alles, alles Liebe und Gute für dich und deine Familie im neuen Jahr.
    Viel Licht, Wärme und Geborgenheit wünsche ich euch in eurem Haus.
    Vielen lieben Dank für deine Weihnachtspost, über die ich mich so sehr gefreut habe.
    Herzlichst Heike

    AntwortenLöschen
  9. Ganz bezaubernd die Idee liebe Nicole. So schön auch die stimmungsvollen Bilder dazu♥ Ein gutes Neues Jahr wünschen wir Dir und Deiner Familie.

    Herzlichst
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  10. so eine schöne Idee..
    möge das Friedenslich auch in den Herzen leuchten
    und auch manches "verhärtete" herz berühren

    ich wünsche euch ein frohes neues Jahr
    (wenn ich es nicht schon gemacht habe.. ;) aber doppelt hält vielleicht besser )

    Rosi

    AntwortenLöschen
  11. Sehr verspätet von mir noch einen lieben digitalen Weihnachtsgruss und ein gutes gesundes schöjes neues Jahr
    Irgendwie ist Dein schöner Beitrag bei mir im Reader untergegangen. Dabei ist er so schön! So lesenswert. Eine so schöne Idee, die die Söhne da hatten. Ihr seid sicher auch genau so schön in das neue Jahr gekommen.
    Auf ein besseres Jahr
    Herzliche Grüße und Wünsche
    Nia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    wieder wunderschön geschrieben und so herzerwärmend. Unser Heiligabend war auch sehr harmonisch und ruhig, und unser Pudel hatte sehr viel Spaß, jedes Geschenk hat Lotti mit ausgepackt, was uns auch sehr viel Freude beschert hat.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben noch nachträglich ein frohes und gesundes neues Jahr und alles Gut.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen liebe Nicole,
    euer Weihnachten hört sich so geruhsam, chillig und entspannt an, da könnte ich mich glatt dazukuscheln.

    Die Idee mit dem Licht rumzugehen um es weiteruzgeben finde ich superschön. Die könnte ich mir für meine Nachbarschaft durchaus vorstellen.

    Lieben Dank für diese schöne Idee! Für dich alles Gute, inbesondere jetzt gerade und natürlich für das Jahr 2022.

    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    De ce nu si la Craciun... la fel ca tine. Noi primim/aducem in case lumina de Paste, dar...! Deja magicele sarbatori de iarna au devenit dulci si calde amintiri.
    Un an bun si frumos pe toate planurile, iti doresc .
    Imbratisari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    so eine schöne Idee, das Friedenslicht weiter zu tragen. Bestimmt haben sich die Beschenkten sehr gefreut. (Habt ihr auch dazu gesungen?)
    Was ich dir noch erzählen wollte, neulich war ich in einem bekannten Dekoladen unterwegs und entdecke (heruntergesetzt) die hübsche Holz- äh-sinddasSoldaten? Mit den Puschel auf dem Kopf, die mir irgendwie sehr vertraut vorkamen ;o) Erst griff ich spontan zu, habe mich dann aber doch nochmals umentschieden, weil es in diesem Haushalt sowieso schon viel mehr Deko gibt, als ich aufstellen kann...
    Herzliche Claudiagrüße

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!