Dienstag, 17. März 2020

Von Perlhyazinthen, Wachteleiern und Palmkätzchen


Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an meinen österlich geschmückten Metallreifen? Nein? Das macht nichts.. lach! Denn auch in diesem Jahr wird ein solch zarter Kranz unser Esszimmer in der Osterzeit schmücken. Hierfür nehme ich einfach einen runden Metallring und drahte einige Palmzweige (Es ist leider kein Buchsbaum mehr, aber "Ilex Glorie" sieht auch fein aus, oder?) und ein paar Palmkätzchen (Samenstände der Salweide) um den unteren TeilSehen die samtigen kleinen Dinger nicht wie silbrige Hasenschwänzchen aus? Ich mag sie sehr!
Auch unser alter Esstisch im Hof bekommt von mir ein Oster-Outfit. Dafür habe ich unter anderen einige Tontöpfe mit Perlhyazinthen gefüllt, deren blanke Erde ich genau wie meine Hornveilchen >hier< mit Moos bedeckt habe. Den kleinen Kranz aus Birkenreisig habe ich fix selbst gewunden. (Das geht ganz einfach und gerade jetzt nach den Stürmen findet Ihr unter jeder Birke einige dieser zarten Ästchen. Sie werden einfach nur rund zusammen gelegt und die Enden miteinander umschlungen.) Jetzt fehlen nur noch ein paar ausgeblasene Wachteleier. Sie geben dem Ganzen einen natürlichen österlichen Charme. Findet Ihr nicht auch?!

Kommentare:

  1. Ach, wie schön Deine Deko aussieht... toll...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicola,
    sieht richtig toll aus deine Osterdeko. Gefällt mir gut und dir hat es auch Spaß gemacht, das zu machen.
    Viel Freude damit.
    Liebe Grüße Eva ond bleib gsond.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicola, wie schön dieser Kranz für Ostern aussieht!!
    Toll von einfachen Naturmitteln!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebste Nicole,
    was für ein zauberhafter Kranz! Aber, Wachteleier ausblasen, oh, das würde ich nciht hinbekommen, mir gehen ja schon die normalen Hühnereier beim ausblasen zu gern kaputt *lach* ... aber, Du hast Recht, sie sehen zauberhaft aus in dem schönen Kranz!
    Ich wünsche Euch einen schönen und guten Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße und bleibt gesund,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Nicole,
    eine sehr schöne Osterdekoration. Gefällt mir sehr.
    Kommt gut durch den Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole, sieht hübsch aus dein Kränzchen und die Deko. Ich werde diesen warmen sonnigen Tag auch auf unserer Terrasse verbringen, sollen wir ja derzeit durch das Coronavirus zuhause bleiben und Kontakte so gut wie hält geht vermeiden. Dass Schöne daran, ich werde vermutlich mal die nächsten drei Wochen von der Arbeit fern bleiben und zuhause "die Bude umreißen" 😉 Allerliebste Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra, Deine Art zu schreiben kommt mir sehr bekommt vor. Kennen wir uns? Lüfte doch bitte dieses Geheimnis - ich ahne etwas, was mich vor Freude hüpfen lässt. Und wenn meine Ahnung falsch ist, freue ich mich eine aktive Leserin angesprochen zu haben. Ganz herzliche Grüße und gib Acht auf Dich, Nicole

      Löschen
  7. So ein schöner Kranz! Ostern habe ich noch gar nicht im Sinn (na, jetzt steht ja auch erstmal der 9. Geburtstag meines Kleinen an), allerdings möchte ich ach einen Birkenkranz haben. Gestern war ich mit meinem Kleinen im Wald, aber die Birken haben natürlich keine Äste verloren. Stattdessen lagen Unmengen schöner Kiefernzweige herum (die hätte man mal im Herbst gebraucht!). Palmkätzchen habe ich im Garten, traue mich aber kaum welche abmachen, weil die Bienen so wild darauf sind. Ja und jetzt habe ich es ohnehin verpasst und sie blühen bereits. Im Gartencenter gab es nur noch unschöne "Reste". Das wird dieses Jahr wohl nichts mehr.
    Aber wenn ich deine schöne Deko sehe und die Vögel draussen zwitschern höre, wird mir ganz frühlingshaft ums Herz!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 9 Jahre schon, Jutta? Du meine Güte, das kann doch gar nicht sein. Über die Kieferzweige habe ich mich auch schon gewundert. So viele..! Meine Palmkätzchen habe ich von einer Freundin geschenkt bekommen, sie kam zufällig vorbei als die "Lineg" die Weiden an der Fossa geschnitten hat. Und hurra - sie hat an mich gedacht. Drück' Dich innig und hoffe alles ist gut, Nicole

      Löschen
  8. Was für eine schöne Idee, liebe Nicole. Einen Metallring habe ich hier gerade liegen. Mal sehen, was ich auf den einsamen Hunderunden so finden werde.
    Wachteleier habe ich auch noch vorrätig.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Antworten
    1. Liebe Grit, ich weiß auch nicht, warum es nicht klappt. Ach, männo. Ich habe nichts verändert - ehrlich! Probiere es doch noch einmal aus. Danke. Dir alles Liebe und Gute. Passt auf Euch auf. Herzlichst, Nicole

      Löschen
  10. Wunderschöne Einstimmung auf Ostern, liebe Nicole! Sei herzlich gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  11. ...natürlich und einfach nur wunderschön !
    Alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. So schön liebe Nicole, alles zart und fein.
    Ich hoffe, Du hast viel Freude damit.
    Einen Metallring habe ich auch noch, mal schauen, ob ich morgen auch solche schönen Dinge finde.
    Dir einen kuscheligen Abend, pass auf Dich auf,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Ach herrliche Kombination!
    Ja, Buchs gibt es auch bei mir kaum, aber der Zünsler kann ja mitlerweile bekämpft werden mit Fällen. Wenn ich mal wieder Platz habe.
    Genieße die sonnigen Tage und bleibe tapfer und gesund.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  14. Moin liebe Nicole,
    Deine Osterdeko sieht so schön aus, man sieht das es Dir sehr viel Spaß gemacht hat.
    Hoffentlich hast Du sehr lange Deine Freude daran.

    Ich werde diese Woche auch ein wenig mit dem dekorieren anfangen.

    Pass auf Dich auf und bleib gesund.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    mir gefällt die Deko sehr gut, und auf den Bildern habe ich nicht sehen können, dass dass kein Buchs ist, sie ziemlich ähnlich aus. Die Wachteleier geben dem ganzen den letzten Schliff, die passen richtig gut.
    Ich wünsche euch allen, dass ihr gut durch die nächsten Wochen kommt, und bleibt gesund.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  16. Das stört mich nicht, dass ich deinen Kranz vom letzten Jahr nicht mehr präsent haben. Denn dein Neuer ist so schön und wird euch sicher über die Ostertage etwas von der misslichen Lage ablenken.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  17. eine feine Deko
    frühlingsfrisch
    Buchs gibt es hier bei uns gar nicht mehr
    der Zünsler hat ganze Arbeit geleistet
    Wachteleier und Moos sehen immer schön aus

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  18. Sehr hübsch, eine ganz tolle Dekoidee.
    Bist halt schon künstlerisch begabt !
    Danke dir sehr, dass du wieder ein Teil vom "Natur-Donnerstag "
    geworden bist !
    ♥liche Grüße und bleib gesund
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Ich liebe solche Dekorationen. Leider bin ich gerade vor allem mit Aufräumen im Garten beschäftigt.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  20. Einfach und schön, sieht das aus!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!