Mittwoch, 25. November 2020

Sterne aus Holz-Span


Anfang November hat uns Susanne von *Nahtlust* dazu aufgefordert, dass wir es uns mit ihrem MittwochsMix-Thema “Struktur & Oval” gemütlich und kreativ machen sollen. Da wollte ich unbedingt dabei sein, weil ich Susannes Ideen und Werke sehr schätze. Den ganzen Monat über habe ich überlegt, wie man dieses Thema wohl saisonal umsetzen kann (erinnert mich das Thema doch eher an Ostern / bitte entschuldige Susanne) und nun ist heute bereits der letzte Mittwoch im November, Zeit für mich endlich meine Umsetzung zu zeigen. Entstanden sind einige filigrane Sterne aus feinem Holz-Span mit ovalen Innenleben. Ob ich das Thema wohl richtig umgesetzt habe? Ich hoffe es! Die tragenden Lärchenzweige in der alten Flasche stehen übrigens im Zimmer meines Jüngsten. Auf seiner Fensterbank ist immer ein wildes Durcheinander zu finden: gefundene Federn, schöne Zapfen, ein Schlagball (für den Weitwurf), ein paar Kakteen (seine Magic-Karten haben wir vorher weggeräumt.. kicher!) und natürlich sein warmleuchtendes "A". Welches ich mit einem lieben Gruß zu Astrid "Staying home 2" schicke, bei ihr geht es um Licht und Freundlichkeit. Außerdem hängt jetzt zur Weihnachtszeit hängt ein Holz-Stern im Fenster. Wir BLEIBEN halt SCHÖN ZU HAUSE, wie Nicole 's Motto in diesem Monat lautet und genießen genau wie Andrea unser Heim wie "im Kokon".

Kommentare:

  1. Guten Morgen Nicole,
    die Sterne sind toll - mal eine andere Art einen Stern selber zu machen. Das gefällt mir sehr. Kann man diese Spanstreifen kaufen? Oder habt Ihr diese aus Holz selber gemacht?

    Auch wir bleiben zu Hause und genießen die kuschligen Abende!

    Liebe Grüße und bleibt gesund

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Spanstreifen kann man tatsächlich kaufen, liebe Monika. Gib' mal Holzspan oder Bastelspan in die große Suchmaschine ein. ;) Viel Spaß beim Basteln!! Herzlichst, Nicole

      Löschen
  2. ich hatte bei dem thema auch unentwegt "ostereier" im kopf... aber dir ist es mit dem wunderhübschen stern gelungen, das völlig auszublenden. die fensterbank deines jüngsten könnte von mir sein ;))!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole,
    so heimelig sieht es bei euch aus. Da bleibt man doch gerne Zuhause und sitzt in seinem schützenden Kokon.
    Habt eine gute Zeit und bleibt gesund.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Servus Nicole, oh wie schön und stimmungsvoll, besonders das "A" es steht für als Advent. Passt wunderbar und leuchtet so hell.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  5. "Anheimelnd" wäre wohl die richtige Bezeichnung für eure Fenster! Wie sehr bedaure ich, dass ich nicht so oft im Dunkeln unterwegs bin, um den anderen in die leuchtenden Fenster zu spinksen. Das habe ich in diesen Monaten immer gerne gemacht. Aber es gibt ja wenigstens in den Blogs die Möglichkeit. Danke fürs Mitmachen!
    Bleibt gesund!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ach, liebe Nicole, das ist ein ganz und gar wunderbares Oval mit viel STruktur, eingebettet in meiner Lieblingsform, dem Stern! Besser geht ja gar nicht :-) Toll umgesetzt und vor allem macht sich der O-Stern so gut bei euch! Großartig, ich danke fürs Mitmachen <3
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hübsch sehen Eure selbstgebastelten Sterne an den Lärchzweigen aus, liebe Nicole!
    Ich kann leider nicht mehr dekorationsmäßig in Sohnemanns Zimmer schalten und walten wie ich es will. :)
    Ich muss immer erst fragen, was genehm ist ;):), aber Sohnemann war bei der Weihnachtsdekoration richtig gnädig mit mir ... **lach**
    Ein lieber Gruß zu Dir an diesem sonnigen Mittwochnachmittag! Grit

    AntwortenLöschen
  8. Oh Nicole, ich finde auch, dass Du das Thema ideal umgesetzt hast. Ich finde Deine Sterne wundervoll und toootal individuell und direkt aus der Natur. Alles Liebe von Lene

    AntwortenLöschen
  9. Ohne Sterne gehts doch gar nicht im Advent liebe Nicole, oder?
    Da müssen einfach welche her.
    Und wenn sie so toll ausschauen, wie Deine, umso besser.
    Hab einen kuscheligen Abend, lieben gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. ....ich liebe Sterne, leibe Nicole und bin grad direkt am überlegen, ob ich mein Furnier irgendwie in Form bringen könnte. Da werde ich morgen wohl mal Hand anlegen!
    Alles Liebe,
    bis dann
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Nicole,
    die Sterne sind wunderschön und herrlich warm leuchtet das A am Fenster!
    Habt einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️... die heute frei hat und klappern wird , vielleicht kannst Du es ja nachher hören *schmunzel* ....es ist nicht mehr viel zu tun ;O)

    AntwortenLöschen
  12. Das ist so eine feine lichtvolle Gestaltung! Die Sternenidee ist wieder einmal toll. Ob ich endlich mal dazu kommen, so was nachzubasteln?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Ein Stern ist immer schön liebe Nicole, und der aus dem Span bzw. Spänen mit "oval" gefällt mir richtig gut.

    Herzlichst
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    was für ein hübscher Stern, so zart und filigran, das mag ich sehr.
    Und Lerchenzweige im Advent sowieso...
    Musstest du denn ganz alleine basteln? Es hört sich fast so an, als hätte der Sohn gerade mal (murrend?) die Magic- Karten weggeräumt? ;o)
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  15. Da spuckt mir mein Reader von Wordpress Deinen Beitrag doch viel zu spät aus. (na ja, irgendwie hab ich es diese Woche auch viel zu selten geschafft, digital unterwegs zu sein.)
    So eine schöne Umsetzung von Oval und Struktur! Ich mag ja die alten (und neuen) Spanholz Aufhänger sehr und finde Deine Umsetzung mit dem Stern dazu genial.
    Herzliche Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!