Dienstag, 17. November 2020

Von fröhlichen Fliegenpilzen


Guten Morgen, meine Lieben! Es ist kaum zu glauben, aber es sind nur noch ein paar Tage, dann beginnt schon die Adventszeit. Man merkt jetzt schon deutlich, dass die Tage kürzer geworden sind und die Dämmerung eher das Tageslicht verschluckt. Es ist also an der Zeit diese frühen Abendstunden mit Kerzenschein zu verzaubern. Vielleicht mit einem Baumstamm auf dem sich ganz viele fröhliche Fliegenpilze und rote Kerzen tummeln? Ich finde den Anblick jedenfalls zauberhaft, wenn nicht sogar märchenhaft. Erwartet man doch hinter jedem Fliegenpilz eine kleine Elfe.

Macht es Euch kuschelig, Nicole


Kommentare:

  1. Oh liebe Nicole, das ist wirklich ein verzauberter Anblick, und ich sehe auch schon ein paar Elfen herumfliegen und sich freuen über dieses hübsche Arrangement! Ich liebe Fliegenpilze als Deko und habe zwei hübsche Exemplare. Die sind dieses Jahr leider nicht zum Tragen gekommen - bislang. Aber vielleicht wollen sie sich auch einfach zum Adventsarrangement dazugesellen! Ich werde mich die kommenden Tage auch mal durch die Dekokisten für die Adventszeit wühlen. Freue mich schon sehr darauf. LG. susanne

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nicole,
    schöne Fliegenpilze hast du. Ich habe dieses Jahr leider noch keine gesehen. Da, wo ich sie vermute, komme ich nicht hin.

    Ja, die Tage werden merklich kürzer und ich kann auch nicht mehr so lange Touren machen und frisch wird es auch. Kurärmellig geht eben nicht mehr.
    Aber das macht ja nichts, es wird dennoch nicht langweilig.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und sende dir liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Ha, Ihr schummeln. Ihr versteckt noch Pilze �� im Wald :) aber wie wunderschön das ist!
    Hier im Ballungsgebiet ist es schon schwieriger, bei so schönen Pilzen Elfen zu entdecken.
    Hier ist es jetzt ein wenig usseliger geworden, Kerzen werden wohl eher ausgelöscht vom feuchten Wetter. Aber da gibt es ja auch Möglichkeiten, ein Glas drum rum zB
    Habt eine wunderschön Woche und ganz liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,
    was für schöne Fliegenpilze - ich habe immer noch keinen in Natura gesehen. Aber am Weihnachtsbaum werden auch dieses Jahr Fliegenpilze sein, ich mag die einfach total.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole
    wie schön das aussieht und ich glaube ich was vorbei huschen gesehen eine kleine Elfe... ach so goldig deine Fotos mit den Fliegenpilze und mit der Kerzenstimmung zusammen in der Natur, macht das wahre Freude.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Nicole,
    so viele Glückspilze auf einmal im Herbstwald - wie im Märchen. Dein Post passt heute hervorragend zu Sohnemanns Projektarbeit "Glück".
    Ein herzlicher Gruß zu Dir!
    Grit

    AntwortenLöschen
  7. Schon als kleines Kind geliebt, diese kleinen Fliegenpilze auf Adventskränzen! Da hatte ich die in echt noch gar nicht gesehen. Ich habe dann immer gerne Fliegenpilzhäuschen mit märchenhaften Figuren mit Buntstiften gezeichnet. Das war in meiner Kindheit ganz modern.
    Schön, deine Mischung aus Natur und Kunsthandwerk!
    Bleibt gesund und munter!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole, das ist ja cool, die Fliegenpilze im Kerzengesteck. ohja, Weihnachten rückt näher, ich bekomme noch nicht richtig die Kurve, aber mit dem Plätzchenbacken fängt es ja an.
    Liebe Grüsse zu Dir, eine gute Zeit, Klärchen

    AntwortenLöschen
  9. Ach wie schön, bei Euch hat es noch Fliegenpilze! Bei uns gab es eine ganze Menge, aber jetzt ist die Zeit leider vorbei.
    In die Adventszeitstimmung zu kommen, wird mir dieses Jahr bestimmt nicht leicht fallen. Stimmt, ein paar Kerzen wären eine gute Idee.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. "Zauberhaft" ist die perfekte Beschreibung. Genau so ist es.
    Hier flackern schon ganz viele Kerzen und im Advent werden es mit Sicherheit noch mehr. Hach, ich freu mich.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht so süß aus liebe Nicole, ich habe meinen Adventskranz heuer so gestaltet auch aus einem großen runden Stück Baumstumpf und ganz viel Moos und kleine Bäumchen hab ich dazu gebastelt und weisse Kerzen..... aber so mit Pilzen und roten Kerzen sieht das auch ganz süß, dein Fliegenpilzlichterbaumstamm♥

    Herzlichst
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  12. Das erinnert mich an meine Kindheit liebe Nicole
    Meine Mutter hat diese kleinen Fliegenpilze geliebt.
    Schön schaut das aus.
    Dir einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    wie wundervoll, dass du die Kerzen mit in den Wald genommen hast.
    Der Kranz sieht wundervoll aus und ja, du hast Recht, auch ein wenig magisch. Ich bin verliebt! ♥
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  14. das ist sooooo wunderhübsch - und natürlich haben dich die elfen genauestens beim aufbau deiner schönen walddekoration beobachtet!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  15. So viele Glückspilze im Herbstwald, das ist ja zauberhaft. Deine Bilder sind ssssooo schön.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  16. einfach zauberhaft sieht das aus,
    ein geschmückter Märchenwald mit seht schönen Fliegenpilzen ( sehen aus wie echte ) und sogar mir Kerzen geschmückt !
    Kuschelig Grüße zurück und danke für die Verlinkung

    AntwortenLöschen
  17. Ein liebe Idee <3<3
    Erinnerungen werden wach.
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön, wie gemalt, aus einem Märchenbuch stammend, so schön sind diese Pilze!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  19. Ich würde jetzt auch gerne Fliegenpilze suchen! Darf ich aber nicht.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Du bist ja schon schön Adventlich in Stimmung. Mir fällt es wohl schwer dieses Jahr richtig in Stimmung zu kommen, kommt ja keiner vorbei in mein Adventscafe.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  21. Beautiful Mushrooms ! It would be my pleasure if you share your post related to gardening here at http://jaipurgardening.blogspot.com/2020/11/garden-affair-rose.html

    AntwortenLöschen
  22. ach ist das schöööön
    da tanzen die Wichtel und die Elfen sicher drum herum
    was für eine tolle Idee

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!