Donnerstag, 18. November 2021

Niederrheinisches Tiefland (oder "Rindviecher")


Wir sind unterwegs im niederrheinischen Tiefland. Noch genauer gesagt sind wir auf dem Weg von der Naturwaldzelle Niederkamp zum Naturschutzgebiet Mönchsschall auf der Höhe der Issumer Fleuth (Flöt), einem kleinen Nebenfluss der Niers. Wunderbare Sagen aus dem Mittelalter ranken sich um dieses Gebiet nahe des altehrwürdigen Kloster Kamp und passen einfach herrlich zu dem grauen, fast mystischen Novemberwetter. Schon von weitem kann man die dampfenden Leiber einiger Rinder erkennen und zu meiner großen Freude traben die kräftigen Tiere neugierig in unsere Richtigung. Es scheint ein Muttertier mit einigen Kälbern zu sein und nach anfänglicher Vorsicht trauen sich auch die Jungtiere an den Weidezaun. Alleine schon ihre wunderschönen Augen und Ohren lassen mich entzückt seufzen und ihr lockiges Fell verführt mich dazu meine Hand auszustrecken um die hübschen Tiere zu streicheln. Doch ein Blick der Leitkuh lässt mich innehalten. Ihr prüfender Blick wird mit einem Mal misstrauisch. Langsam lasse ich meine Hand sinken und flüstere ihr beruhigende Worte zu. Verschrecken möchte ich die prächtigen Geschöpfe auf keinen Fall.



18 Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder, liebe Nicole! Da habt ihr einen herrlichen Spaziergang gemacht. Mich dürfte man nicht woanders hinverpflanzen, ich bin auch ein Niederrheinmädchen mit Leib & Seele und es ist einfach meine Lieblingsheimat. Auch die Nähe zu den Niederlanden schätze ich sehr. Es ist einfach schön hier. Viele liebe Grüße an Dich!
    Lony x

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Blick <3
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole,
    ich mag die Augen der Rinder so gerne. Meist haben sie auch lange Wimpern. Augen zum Verlieben .
    Wunderschöne Bilder!
    Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ach, so neugierige Rindviecher und doch auch vorsichtig... Und wunderschön. Ich mag Deine Fotos sehr. Wunderschöne Stimmung. Und diese Tautropfen im Moos, seufz*
    Danke und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Rinder wirken auf mich beruhigend, wenn sie gemütlich vor sich hinkauen. Das Bild mit den Tautropfen ist wunderschön.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebste Nicole,
    das sind wunderschöne Kühe und Deine Fotos sind wieder Balsam für die Seele! Herzlichen Dank dafür!
    Hab einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥️Allerliebste Grüße,Claudia♥️

    AntwortenLöschen
  7. Deine Rinder gefallen mir. Aber auch die schönen Aufnahmen vom nassen Moos.
    Liebe Grüße – Elke

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön, dass bei Euch noch Rinder draußen sein dürfen. Eine schöne Tour, wie ich sie auch mag.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Wie herrlich. Zauberhafte Bilder von den Rindern hast du gemacht. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,

    ohhhhh da wäre ich auch am Zaun gestanden....was für prachtvolle Tiere!

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  11. Was für schöne Tiere..ist das denn die gleiche Rasse, die auch in den schweizer Bergen zu finden ist? Die sind nämlich auch sehr schön und ähnlich anzusehen...Ich mag Kühe sehr und werde deswegen in unserer Familie etwas belächelt deswegen...

    Liebe Grüße
    Augusa

    AntwortenLöschen
  12. Schöne Tiere Liebe Nicole,
    ich liebe Spaziergänge, auf denen man ein paar Tiere vor die Kamera bekommt.
    Die Kühe sehen wirklich toll aus, dies Löckchen....
    Hab einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. sehr schöne Bilder..
    die Tiere sehen so sanft aus ..
    eine ganz friedliche Stimmung

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    die Rinder sehen klasse aus. Aber auch das Moos gefällt mir total gut. Da hast du ein gutes Auge. 😊

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Bilder!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Love the beautiful mamma cow!

    Thanks for sharing these delightful photos!

    AntwortenLöschen
  17. Son bonitas las fotografías. Besos.

    AntwortenLöschen
  18. Auf die Bilder ein kräftiges Muhhhhhhhhhhh :-D

    LG Bernhard

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!