Samstag, 17. Oktober 2020

Whisky-Time (oder "Ein Indoor-Schmelzfeuer)


Während draußen die Sonne ungesehen untergeht und ein kalter Wind um's Haus fegt sitzen mein Göttergatte und ich warm im heimeligen Wohnzimmer. Der Ofen bollert vor sich hin und das leise Schnarchen unserer hübschen Hündin Julie ist zu hören. Eine Schar Kraniche fliegt laut rufend über unser Haus und die losen Ranken des herbstbunten Wilden Weines klopfen immer wieder an unsere Fenster. Heute ist es noch nicht wirklich hell geworden und es scheint als ob die dunkelgraue Wolkendecke die Sonne verschluckt hätte. Umso schöner ist der Anblick des flackernden Schmelzfeuer-Windglases, es verbreitet zu dem bollernden Ofen noch eine ganz kuschelige Gemütlichkeit. Der Wasserkessel pfeift und ich stehe auf um uns einen Kräuter-Tee mit Kamille, Zitronenmelisse und Lavendel aufzubrühen. Süße Träume soll der Tee bringen und das kann ich im Moment gut gebrauchen. Die Zeiten sind nicht wirklich erfreulich. Schnell stelle ich die dampfende Teekanne auf mein altes Tablett und gehe zurück ins Wohnzimmer. Mein Göttergatte steht vor unserem Weichholz-Buffet und ich beobachte lächelnd wie er nach seinem kleinen Whisky-Glas greift. Es ist ein Nosing-Glas, wie ich mittlerweile weiß, und eignet sich mit seiner Tulpenform besonders gut um feine Single Malts zu verköstigen. "Möchtest du auch einen Whisky?", mein Göttergatte sieht mich fragend an. Wie immer verneine ich sein Angebot dankend, denn seine Liebe zum Whisky teile ich nicht. "Welchen Whisky hast du dir denn zur Feier des Tages ausgesucht?", fragend blicke ich meinen Göttergatten an, der endlich Urlaub hat und siehe zu wie er sich die goldene Flüssigkeit einschenkt. "Einen schottischen Whisky.", erklärt mir mein Göttergatte und schwenkt das Whisky-Glas sacht, um dann seine kräftige Nase in die enge Glasöffnung zu stecken, "Er hat einen sehr torfigen Geschmack. Magst du mal riechen?". Ich nicke und stecke meine Nase ebenfalls in das mir hingehaltene Glas. Ein warmer, etwas scharfer Whiskygeruch schlägt mir entgegen. "Ich mag ihn gerne!", vertraut mir mein Göttergatte an und nimmt einen kleinen Schluck. Während ich vorsichtig meinen heißen Tee trinke, lausche ich den Ausführungen meines Mannes und blicke verträumt in das romantisch flackernde Licht unseres hübschen Indoor-Schmelzfeuer. So kann der Urlaub zu Hause beginnen.




Schmelzfeuer Indoor von Denk: >hier<

Dieser Post entstand mit freundlicher Unterstützung der 
Firma Denk Keramische Werkstätten e.K..

(WERBUNG)

Kommentare:

  1. Ach, da möchte man sich dazu kuscheln ;-)
    Schönen Urlaub!
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich nach einem sehr gemütlichen Abend an, liebe Nicole.
    Was braucht man mehr?
    Einen lieben Gruß sendet dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hach, schaut das gemütlich aus bei euch! Eure Couch mit den vielen Polstern und das hübsch dekorierte Tablette. Whiskey rieche ich unheimlich gern und ich mag ihn in Nachspeisen, aber pur ist er auch nix für mich Banausen *lach*
    Ich hab dir auf deinen Kommentar bei mir geantwortet wg des digitalen spieltisches. Der Hausbär hat natürlich schon davon gelesen. Wir werden uns mal anschauen, wie das funktioniert ;-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Nicole,
    sehr gemütlich schaut es bei Dir aus und Deine hübschen, senfgelben Accessoires jeglicher Art, sprechen mich ganz besonders an. Ich muss schmunzeln, denn Dein Post passt genau zu unserem Geburtstagsgeschenk, welches wir heute Nachmittag an den "Mann" bringen wollen. WHISKY... Im benachbarten Dörfchen gibt es eine kleine, feine Manufaktur. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Wochenende!
    Herzlichst, Grit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh.. dann dem "Mann" meinen herzlichsten Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Grit! Und es gibt eine kleine Manufaktur bei Euch? Das ist ja spannend. Vielleicht kann da ja ein Weihnachtsgeschenk erworben werden? Gibt es einen Online-Shop? Liebste Grüße, Nicole

      Löschen
    2. Mein Schwager hatte seinen 50. Geburtstag.
      Hier der Link:
      https://feinbrandmanufaktur.de/produkte/whisky-rose-valley/
      Selbst können wir dazu nichts sagen, da wir keine "Kenner" sind. Wir lieben aber regionale Produkte und unterstützen sehr gern kleine Geschäfte.

      Löschen
  5. Liebe Nicole, ein wirklich sehr gemütlicher Urlaubsauftakt, den Ihr Euch da gezaubert habt. Möge es eine sehr wohltuende, erholsame Auszeit für Euch werden. Der Herr an meiner Seite mag den den torfigen Whisky auch sehr. Wir machen uns gleich auf den Weg zu den Kindern nach Meck-Pomm zu einem Tagesbesuch - als Kernfamilie dürfen wir ja wenigstens, wenn unser Rügen-Urlaub, den wir eigentlich gerade mit ihnen gemeinsam genießen wollten, schon zwangs-storniert wurde. Wir sind nach 2 Monaten, in denen wir ihn nicht gesehen haben, sehr gespannt auf Klein-Ernst (Ernie)😄
    Macht es Euch schön & seid herzlich gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  6. Wieder beeindruckend schön fotografiert!
    Bleibt gesund!
    Herzlich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frau Frieda,
    jedes Mal wenn ich hier bin, wird mir ganz warm ums Herz.
    Danke für deine schönen Einblicke.
    Das Schmelzfeuer ist toll. Und der Kater wie immer schrecklich neugierig.
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Ach, zu dem Balven*ie würde ich auch fast nie Nein sagen. Feiner Scotch und wenn s dazu so schön gemütlich ist!
    Heute ist es zumindest mal etwas heller. Genießt noch Feuerchen und leckere Getränke und habt ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    gemütlich sieht es bei dir aus. Allerdings bin ich absolut kein Freund von Alkohol. Ich weiss, was draus werden kann. Der Mann meiner Schwester hat sehr gerne Whiskey getrunken und das wurde dann über die Jahre immer mehr.

    Er trank immer diesen Aberfeldy oder so ähnlich und das ging ins Geld.
    Schon alleine der Geruch von Alkohol, den mag ich einfach nicht, sei es Wein, Bier oder auch Schnaps.
    Katerchen ist so goldig und die Gitarre perfekt platziert. :-)
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  10. Wenn der Urlaub so weitergeht, wie er begonnen hat, dann kann er nur entspannt und kuschelig werden.
    Liebe Nicole, ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und Dir wunderbare süße Träume heute nacht
    Ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Das hört sich nach einem entspannten Einstieg in die freie Zeit an. Auch wenn es draußen nasskalt und ungemütlich ist, bei Euch sieht es so warm und heimelig aus.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    ob ich Whisky mag, kann ich gar nicht sagen, denn habe ich noch nie probiert - und bleibe wohl am besten bei Prosecco ;o)
    Schön gemütlich sieht es bei dir aus und ich beneide dich gerade ein wenig um den Ofen. In meinem Wohnzimmer ist es ziemlich kalt und die Heizung ist zwar bis zum Anschlag aufgedreht, wird aber trotzdem nur lauwarm...
    Trotz allem einen schönen Urlaub wünsch ich dir. Macht das Beste draus!
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  13. liebe nicole,
    das ist ja wunderbar gemütlich bei Euch! Mein mann trinkt auch ab und zu gerne einen guten schottischen Whisky, so zum genss. ich rieche ihn gerne , trinke aber ungerne hochprzentige sachen. Ein halbes Glas Sekt und ich bin schon fertig mit der Bereifung *kicher* ...hab einen schönen Sonntag und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  14. das sieht ja wieder wunderbar gemütlich bei euch aus! whisky mag ich allerdings überhaupt nicht, aber vielleicht müsste ich mal von einem fachmann, von einer fachfrau einen besonderen angeboten bekommen ;))!
    liebe sonntagsgrüße
    mano

    AntwortenLöschen
  15. So gemütlich ist es bei dir!

    Liebe Grüße
    Augusta

    AntwortenLöschen
  16. jaaa..
    jetzt ist es Zeit für Gemütlichkeit ;)
    wenn es draussen garstig ist macht man es sich drinnen kuschelig
    ich beneide alle um Boller - oder Kaminöfen ..
    wunderschöne Bilder
    und deinem Mann sei der Whysky oder Whiskey gegönnt
    (ich wußte gar nicht dass es da Unterschiede gibt )
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!