Freitag, 4. Dezember 2020

Ein Eimer voller Winterglück


Guten Morgen, meine Lieben! Väterchen Frost hat am Montag bei uns am linken Niederrhein kurz vorbeigeschaut und mit ihm wurde die Vorfreude auf das Weihnachtsfest noch einbissel größer. Geht es Euch auch so?! Hachz.. bei mir ist es jedenfalls so, aber ich bin auch eine hoffnungslose Romantikerin.. äh.. hoffnungsvolle Romantikerin. Wie war denn Eure Woche? Wir haben das ganze letzte Wochenende auf das zum Glück negative Testergebnis meines Großen gewartet. Es war bereits der zweite Test in diesem Schul-Halbjahr. So viele versäumte Schulstunden können einem "Angst und Bange" machen. Ihr Lieben, ich bin total gerührt, wie viele von Euch sich an unsere Tradition "Adventskranzbinden im Ofenhaus" erinnern und nachgefragt haben, wann es in diesem Jahr eine Ofenhaus-Geschichte gibt. Doch aufgrund der Corona-Auflagen und mehreren Quarantäne-Fällen in unserem Freundeskreis war es uns in diesem Jahr nicht möglich unsere Tradition "Adventskranzbinden im Ofenhaus" fortzusetzen.  Aber wir freuen uns schon riesig auf ein "Wiederauflebenlassen" im nächsten Jahr. Meinen Adventskranz  habe ich an unserem alten Holztisch im Hof gewunden - nur in Gesellschaft von Hund und Hühnern. Ihr konntet ihn schon am ersten Adventsonntag >hier< entdecken. Habt Ihr in meiner rechten Sidebar gesehen, dass ich bei zwei wunderbaren Advent-Aktionen mitmache? Zum Einen bei der "Reise durch den Advent" von Nicole und zum Anderen beim "Teezauber" von der lieben Claudia. Heute durfte ich schon bei beiden Aktionen das vierte Türchen öffnen und freue mich schon auf meinen großen Tag. Sehen wir uns am Sonntag? Das würde mich freuen.

Ich wünsche Euch ein zauberhaftes &
winterliches zweites Adventwochenende!
Herzlichst, Nicole


35 Kommentare:

  1. Ach herrje, liebe Nicole, wie gut, dass das Warten ein glückliches Ende hatte. Wir kamen zum Glück bislang ohne Zwischenfälle durhc das erste Schulhalbjahr... Die Bilder versprechen einen wunderschönen Kranz,, auch wenn er dieses Mal in Gesellschaft anderer Wesen gebunden wurde ;-)
    Hab eine herrliche Adventszeit und alles LIebe - bis bald.
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nicole,
    Dein alter Zinkeimer mit der Amarylis ist ganz bezaubernd und der feine Stern lässt meine Augen leuchten. Ist er selbst gemacht? Bisher ist Sohnemann gut durch die Schulzeit gekommen aber Ausfall gibt es hier auch zur Genüge, gestern hatte er bloß 3 Stunden. Gebrauchen können wir das gar nicht, da er ja im nächsten Jahr Prüfungen hat. Ich wünsche Dir ein wunderbares 2. Adventswochenende und vergiss morgen Abend nicht, Deine Stiefel herauszustellen :)!!
    Herzlichst, Grit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier herrscht schon ein emsiges Treiben, liebe Grit. Die Wunschzettel werden geschrieben (der Nikolaus nimmt sie heute Nacht mit zum Christkind) und die Stiefel werden geputzt. Was sein muss, muss sein.. lach! Dir auch ein wunderbares Adventswochenende. Drücker, Nicole

      Löschen
  3. Liebe Nicole,
    ja der Winter ist da, hat auch bei uns vorbeigeschaut und die Vorfreude auf das Weihnachtsfest ist auf jeden Fall da :) Dein Eimer voller Winterglück ist herrlich♥♥♥ wünsche Dir einen schönen Freitag und bis Sonntag
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen hier sind die wilden Tiere und klopfen bei dir an!!!
    Deine Amaryllis sieht toll aus im Eimerchen, meine Wilden sind auch begeistert, es ist schon sehr anstrengend mit sovielen Tieren, aber auch nett.

    Coronafällen hatten wir hier noch keine, zumindest nicht von denen ich weiß aber ich lebe hier auch auf der Insel der Glückseeeligkeit und bekomme nichts mit.
    Ganz liebe Grüße Eva und habe einen schönen 2. Advent.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön sieht das aus - die edle Amaryllis in einem groben Eimerchen... Der Stilbruch sieht einfach zauberhaft aus...

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Nicole,
    romantisch sieht es bei dir aus. Hach - das gehört doch zur Advents- und Weihnachtszeit, finde ich.
    Ach, das Coronavirus, so vieles ist in diesem Jahr anders. Um so schöner, dass es die Reise durch den Advent und den Teezauber gibt. Ich bin ja auch dabei.
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    ist das schön bei dir! Der Strauß, das gefrostete Blatt, die rote Weihnachtsdeko im Baum. Da wird einem das Herz ganz warm. Und ja, ich habe auch schon große Vorfreude (die derzeitige Kälte tut ihres dazu).
    Heute will ich noch die Deko für die Tür und ein paar Sterne machen. Morgen Kerzen verschönern. Du siehst, ich bin noch lange nicht fertig. Backen will/sollte ich vielleicht auch noch, aber ich habe neuerdings ja zwei Backelfen im Haus, die bereiten heute Lebkuchen zu. Ich wünsche dir ein wundervolles Adventswochenende
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nicole,
    tolle Bilder mit dem Amaryllis, ja die Vorfreude wird größer.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deine lieben Worte, liebe KarinNettchen, und herzlich Willkommen hier bei mir. Fröhliche Adventsgrüße, Nicole

      Löschen
  9. So schön romantisch und eisigglitzernd! Das gefällt mir!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde auch bisschen Frost und vielleicht ein paar Schneeflocken gehören zur Adventszeit dazu. gestern haben iwr sogar ein paar Flöckechen gesehen ;O)
    Sehr schön deine Adventsdeko-
    Ich wünsche dir einen besinnlichen zweiten Advent
    liebe Inselgrüße dazu
    Kertin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nicole, ja, ich habe mich auch über die ersten Schneeflocken gefreut und die Vorfreude auf die Adventszeit ist ein bisschen größer geworden. Es ist schwer zu beschreiben, aber es fühlt sich gut an und gehört für das Weihnachsgefühl einfach dazu. Dein Wintergarten samt Eimer gefällt mir richtig gut.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und einen gemütlichen 2. Advent.
    Ganz liebe Grüße in deine Richtung. Christine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    an der Nordsee gibt es kein Schnee noch ist es zu warm das Wasser. So paar Schneeflocken sind doch schön in dieser Adventzeit und du hast wirklich so schönes Glück im Eimer getan, schön und verträumt. Alles ist anders dieses Jahr doch du machst das beste draus...
    Ich wünsche dir und deine Familie einen schönen 2, Advent!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  13. So schön sieht er aus, Dein Eimer voller Winterglück, liebe Nicole! Und er scheint in einer ganz verzauberten Umgebung zu stehen. Ich setze mich warm eingepackt einfach mal ein paar Momente auf die Bank neben das Winterglück und genieße... Ich wünsche Euch einen schönen 2. Advent - sie lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  14. liebe Nicole, bin kurz im wlan und lass liebe Grüße hier, sehr sehr schöne Impressionen. Winterglück, welch schönes Wort !!! Sei lieb gegrüßt von Kathrin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    was für ein toller Anblick von diesem Gefäß für den Rittersporn mit dem Stern davor !!!
    Hey, da wäre jetzt an diesem Plätzchen ein Glühwein recht mit dir ;O)
    Allerliebste Grüße und ein schönes Wochenende
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nicole,
    was für ein schöner Eimer voller Winterglück, das schaut richtig weihnachtlich aus. Frost finde ich auch immer total schön. Den hatten wir zu Beginn der Woche und dann kam der Schnee und hüllte alles in eine weiße Wolke, nun ist Stille überm Land.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht ganz wundervoll aus liebe Nicole, so schön da lacht sogar das Weihnachtsmanngesicht. Frostig war es hier eigentlich gar nicht so aber dafür hat es geschneit was ja hier in Südhessen auch eher selten vorkommt :-))). Wie gut, dass Ihr alles wohlauf seid. Also geniesst den Advent mit hoffentlich schönen Musestunden und passt gut auf Euch auf.

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  18. Ich hatte auch so gehofft, am Montagmorgen im Garten einiges "überzuckert" vorzufinden - Pustekuchen! Dein Garten hat ja schon viele weihnachtliche Akzente, wie schön!-
    Gefreut für euch hat mich auch das Testergebnis. Das sieht in unserem Umkreis nicht immer so positiv aus. Ich hoffe nur, unsere Vorsicht ist ausreichend. Ich muss sehr oft für positive Stimmungen in meinem Umkreis sorgen...
    Bleibt also weiterhin gesund!
    Herzlich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Dein Eimer voller Winterglück gefällt mir sehr gut liebe Nicole.
    Der hilft Dir bestimmt ein wenig über den nicht stattgefundenen Abend im Ofenhaus hinweg.
    Aber im nächsten Jahr, dann geht es rund, hoffe ich doch sehr... wir haben soviel nachzuholen.
    Dir einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Guten Abend liebe Nicole,
    sind das heimelige Eindrücke aus deinem Garten - die Amaryllis im rustikalen Zinkeimer gefüllt mit Tannengrün sieht sehr stimmungsvoll aus ... vor allem durch den wunderschönen Stern davor.
    Nun wünsche ich dir und deiner Familie ein entspanntes Wochenende und bin schon gespannt auf Sonntag.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  21. so wunderschöne bilder von deinem winterglück. ja, das kann man wirklich so nennen!! es sieht so gemütlich und kuschelig aus, sogar im garten! ich beneide dich ein wenig darum, denn ich bin leider aus persönlichen gründen bisher noch zu gar nichts adventlichem gekommen, aber dieses wochenende nehm ich mir dafür zeit!
    herzliche grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nicole,
    da kann man mal sehen was so ein bißchen "Rot" für eine Stimmung zaubern kann! Gerade im momentan farblosen Garten ein echter Hingucker. So macht Winter Spaß, im eigenen naturnahen Reich.
    Schönen 2.Advent, LG...Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es, liebe Stephanie. Ich mag diese Eyecatcher auch so gerne. Herzlich Willkommen hier bei mir und hab' eine gemütliche Adventszeit, Nicole

      Löschen
  23. Das sieh ja klasse aus die Amarylis und der Eimer. Und so schön frostig alles.
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von Dir, liebe Ursula. Fühl' Dich herzlichst willkommen, Nicole

      Löschen
  24. A beautiful collage with frost and the color red.
    Happy 2. Advent!

    AntwortenLöschen
  25. Me alegra que todo haya salido bien. Feliz segundo domingo de Adviento. Besos.

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    so so schöne Bilder wieder! Danke, dass wir immer Anteil haben dürfen an Deinem Leben! Euch einen schönen zweiten Advent! Birgit

    AntwortenLöschen
  27. Dein "Amaryllis-im-Eimer"-Arrangement gefällt mir sehr, liebe Nicole !!!
    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntagabend, helga

    AntwortenLöschen
  28. Stunning Lily blooms.Thanks for joining in Garden Affair.It would be my pleasure if you join my link up party related to gardening here at Garden Affair at this link http://jaipurgardening.blogspot.com/2020/12/garden-affair-painting-earthen-pots.html

    AntwortenLöschen
  29. ein bezauberndes Arrangement
    und passend ein wenig Schnee dazu ;)
    hier war auch ganz kurz am 1. Dezember Schnee
    aber er hielt ja nicht

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    die Bilder sind wundervoll, so schön weihnachtlich. Ich mag den Winter, und hoffe, dass wir dieses Jahr auch mal wieder Schnee bekommen. Die letzten Jahre hat das leider nicht geklappt. Mit Schnee finde ich es noch viel gemütlicher, also im Haus, vor dem warmen Ofen ;-)
    Dieses Jahr muss man leider auf so einiges verzichten, aber nächstes Jahr wird es sicher wieder besser, hoffe ich doch zumindest für nächstes Weihnachten.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  31. Irgendwie ist mir Dein schöne Beitrag durchgerutscht, der Wordpress Reader hat es mir unterschlagen
    Dabei ist es ein so prachtvoller "Eimer"!
    Ja, Frost mag ich auch (nur nicht zu kalt am Morgen, wobei, jetzt hab ich ja eh immer die Maske dabei)
    Habt eine schöne Woche, Ihr Lieben
    herzliche Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!