Freitag, 11. Dezember 2020

Teezeit im Avent



Einen wunderschönen guten Morgen, meine Lieben. Habt Ihr schon alle Geschenke beisammen? Bei uns wurden erst ein Tag vor Nikolaus die Wunschzettel geschrieben. Denn der Nikolaus ist unser Wunschzettel-Bote. Wenn er am Nikolausabend seine guten Gaben verteilt, nimmt er im Anschluss die handgeschriebenen und illustrierten Wunschzettel meiner Söhne mit zum Christkind. Praktisch, nicht wahr!? Ist es nicht unglaublich wie schnell die Adventszeit vorübergeht? Jetzt zünden wir am nächsten Sonntag schon die dritte Kerze an. Mein Jüngster ist schon ganz kribbelig. Er möchte unbedingt morgen einen Weihnachtsbaum schlagen gehen. Aber ob das klappen wird, ist die Frage. Soll es morgen doch gefährlich glatt werden. -1 Grad und Regen. Ja, wir Niederrheiner haben es manchmal nicht leicht.. lach! Nie will bei uns Schnee vom Himmel fallen und wenn es mal kalt ist, gibt es gleich Glatteis. Doch ich will gar nicht meckern, der gestrige Tag war einfach wunderschön. Denn obwohl es nicht geschneit hatte, war trotzdem alles weiß: Väterchen Frost war wieder da. Ein so gern gesehener Gast. Ach, gerade fällt mir auf. Ich habe Euch gar nicht gefragt: möchtet Ihr auch einen Tee oder doch lieber Kaffee? Mir ist es einerlei. Der Tee ist bereits fertig und beim Kaffee bedarf es nur einen Knopfdruck, dann faucht der heiße Kaffee schon dampfend in den Becher. Sagt mir bitte nur was Euch lieber ist. Und dann erzählt Ihr mir wie Eure Woche war!

Ich wünsche Euch ein kuscheliges drittes Adventswochenende.

Kommentare:

  1. Hach, an so einen hübschen Tisch würde ich mich gerne setzen und quatschen;0) Euch einen schönen 3 Advent ohne Glatteis..... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nicole,
    an so einen wunderschön, gedeckten Tisch nehme ich gern Platz und genieße eine Tasse Tee zusammen mit Dir. Unseren Weihnachtsbaum haben wir diese Woche schon geholt, die Weihnachtsgeschenke für Sohnemann haben wir Gott sei Dank schon. Ehrlich gesagt ist mir dieses Jahr nur wichtig, dass wir als Familie zusammen mit den Großeltern ein schönes Weihnachtsfest verbringen können/dürfen. Ein schönes 3. Adventswochenende und viele Grüße!
    Grit

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde sehr gerne einen starken Milchkaffee nehmen :))
    An so einem wunderschön gedeckten Tisch würde ich ich mich sehr gerne setzen.
    An den rheinischen Winter musste ich mich auch erst gewöhnen. Aber die Eisblumen gestern fand ich auch sehr schön.
    Habt einen wunderbaren Advent weiterhin und ganz liebe Grüße
    Ich geh jetzt erstmal mit dem Hund *winke*
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. also ich hätte sehr gern eine tasse darjeeling, das ist nämlich mein lieblingstee. oder auch gerne einen becher "momente der entspannung" - rooibos mit holunder, auch sehr lecker! wenn du mich allerdings zu einem kräftigen frühstück einladen würdest, nähme ich auch gern eine heiße tasse kaffee! aber bei dir gibt es ja gerade feine plätzchen in sehr gemütlicher atmosphäre. hier ist das wetter heute wieder ziemlich grau und auch ohne schnee. mal sehen, was der tag heute so bringt. ich drücke uns jedenfalls die daumen, dass es kein glatteis gibt, das mag ich nämlich gar nicht. wir sind übrigens diese woche trotz niesel ein bisschen gewandert und es war auch schön, auch wenn die feuchte luft durch alle ritzen von jacke und schuhen drang. zu haus schmeckten die plätzchen am warmen ofen dann doppelt so gut!
    herzliche grüße und einen schönen 3. advent ***!
    mano

    AntwortenLöschen
  5. Das geht alles viel zu schnell (wie jedes Jahr). Ich habe schon etliche Geschenke gekauft, aber bei genauerer Betrachtung merke ich, dass die alle für meine Eltern waren (damit sie nicht in die Stadt gehen müssen). Na toll, ich selbst stehe noch mit ziemlich leeren Händen da und dass, wo die Paketdienste momentan überfordert sind und länger brauchen. Aber, beruhige ich mich, hat bis jetzt jedes Jahr geklappt. Also setze ich mich sehr gerne eine Runde zu dir, ehe mich wieder an meine Fotobücher für meine Kinder (die allerersten Alben die sie je bekommen werden - wie die Zeit vergeht ;-)) mache, ein Mammutprojekt (bei den vielen Bildern und meiner mangelnden Entscheidungsfreude). Bestimmt werden die so teuer, dass ich hinterher ohnehin keine anderen Geschenke mehr kaufen kann, also bleibe ich noch ein bißchen länger bei Tee und Kaffee bei dir ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, und passt auf euch auf! MIt Glatteis ist nicht zu spaßen.

      Löschen
  6. Guten Morgen, liebe Nicole. Ich brauche morgens Kaffee und tagsüber trinke ich zurzeit gerne heiße Orange oder Grapefruit. Herrlich. Und ja, hier ist es heute auch ganz schön kalt, aber gerade mit einem herrlich rotgefärbten Morgenhimmel!
    Hab es fein und genießt das dritte Adventswochenende!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen liebe Nicole,
    ich nehme gerne einen Kaffee und setze mich an deinen gemütlich dekorierten Tisch...vielleicht noch ein Plätzchen dazu. ;-) In meiner Urlaubswoche bin ich endlich mal zum Backen gekommen, u.a. sind die zu Weihnachten gewünschten Mandelecken fertig. Ich hoffe, sie halten bis dahin und sind vorher nicht schon verputzt. Bei meinen erw. Kindern ist das mit den Geschenken nicht einfacher, irgendwie sammel ich noch Ideen für kleine Zugaben, die ich dann noch besorgen müsste.
    Ich wünsche dir einen gemütlichen 3. Advent - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  8. Vorweihnachtsstimmung vom Feinsten!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein zauberhafter und stimmungsvoller Post, liebe Nicole!
    Toll die frostigen Bilder und gemütlich die Bilder von drinnen :-)
    Ganz viele liebe Adventsgrüße zum 3. Advent
    sendet dir die Urte
    Passt auf euch auf und bleibt gesund!

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die Einladung ...an so einen stimmungsvollen Adventstisch setze ich mich gerne...

    Liebe Grüsse
    Augusta

    AntwortenLöschen
  11. Väterchen Frost darf gerne kommen, wir bleiben eh daheim. Geschenke sind noch nicht beisammen, für uns selber fällt uns gerade nämlich nichts ein... außer den Dingen, die man eh nicht kaufen kann.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Servus Nicole, mit euch würde ich gerne eine Tasse Kaffee trinken und die Weihnachtszeit mit Kindern genießen.
    Eine wunderschöne Zeit und alles liebe aus Wien.

    AntwortenLöschen
  13. ...ja wenn es draußen so eisig ist, liebe Nicole,
    dann sind wir gerne drinnen im Warmen und mit einem Tee ist alles gut, oder? ich habe gerade meinen Adventskalendertee in der Tasse...

    wünsche dir ein freudvolles 3. Adventwochenende,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön sieht es bei dir zuhause aus... SO richtig heimelig und gemütlich - traumhasft schön

    AntwortenLöschen
  15. Bitte einen Tee liebe Nicole,
    da kann ich nicht Nein sagen.
    Und wenn ich die heiße Tasse dann noch so gemütlich schlürfen kann wie bei Dir zu Hause, umso besser.
    Meine Woche war ruhig, wie die letzten eigentlich auch.
    Wenig Kontakt, nur noch zweimal die Woche in die Kanzlei, keine großen Ausflüge, alles wegen Corona.
    Ich hoffe, nächstes Jahr um die Zeit können wir darüber nur noch den Kopf schütteln und uns gegenseitig wieder besuchen.
    Dir nun einen schönen Abend, mach es Dir kuschelig, ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Wir haben zum Glück keinen Stress mit Weihnachtsgeschenken, denn es gibt keine ;-) Das ist so viel entspannter !!! Wir essen gemeinsam (also in den vergangenen Jahren) und genießen einfach den Abend.
    Deine weihnachtliche Collage ist ganz wunderbar, liebe Nicole !!!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  17. Tu mesa se ve preciosa. Yo me tomaría un café. Muchos besos y feliz tercer Adviento.

    AntwortenLöschen
  18. Ach Mensch, liebe Nicole. Viel zu lange war ich nicht mehr in Deinem Blog schauen und dabei liebe ich Deine Bilder mit dieser absolut natürlichen wunderschönen Deko immer so sehr.

    Bei uns ist dieses Wochenende Endspurt, bevor der evtl. größere Lockdown kommt, wollen wir den Umzug beendet haben. Hier bricht zwar gerade ziemliches Chaos aus, aber über die ruhigen Weihnachtstage und den Lockdown haben wir dann ja viel Zeit, mit Liebe und Muße Schränke einzuräumen und zu Dekorieren. Darauf freue ich mich schon sehr.

    Oh - ich nehme übrigens gerne eine Tasse Tee, zur Zeit am liebsten mit Wintergewürzen, die so typisch nach Weihnachten duften ;-)

    Auch, wenn es ein verrücktes Jahr war, ist diese Zeit gerade doch wieder sehr schön! Ich habe auch das Gefühl, die Menschen haben sich dieses Jahr besonders viel Mühe mit der Dekoration ihrer Häuser und Gärten gegeben.

    Macht Euch ein gemütliches 3. Adventswochenende,
    herzliche Grüße sendet
    LONY x

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    hihi - hier hat früher auch immer der Nikolaus den Weihnachtswunschzettel mitgenommen, der bis zu diesem Zeitpunkt immer wieder ergänzt und umgeschrieben wurde <;o)))
    Heute bin ich froh, wenn die Söhnen überhaupt Wünsche äußern.
    Bis auf ein paar Kleinigkeiten habe ich schon alles zusammen und je näher die Feiertage rücken, desto unwohler wird mir. Ist es wirklich eine gute Idee, mit der kompletten Familie zu feiern? Ach Nicole... Passt auf euch auf.
    Einen schönen 3. Advent.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  20. Beautiful decorations.It would be my pleasure if you join my link up party related to Gardening here at http://jaipurgardening.blogspot.com/2020/12/chrysanthemums.html

    AntwortenLöschen
  21. sooo gemütlich
    da würde ich mich auf einen Kaffee dazu setzen

    liee Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!