Dienstag, 16. Oktober 2018

Futterbeutel (oder "Lunchbag für Kerle!")


"Mama, ich hätte auch gerne so einen Stoff-Beutel in den man sein Brot packen kann.", mein Großer sieht mich bittend an. "So einen Stoff-Beutel?", ich ziehe meine Stirn kraus und habe plötzlich eine Erleuchtung, "Ach, du meinst ein Lunchbag?!". Mein Großer nickt und erklärt: "Die finde ich total cool. Hat man sein Brot aufgegessen, kann man das Lunchbag ganz klein machen. Die nehmen kaum Platz weg. Wenn man eine Edelstahldose mitnimmt, nimmt sie auch leer sehr viel Platz im Rucksack ein.". Ich nicke zustimmend und komme gerne seinem Wunsch nach. An einem wunderbaren Vormittag habe ich meinem Großen ein Lunchbag mit Hilfe meines Schneiderleins (Danke nochmal, Süße!) genäht. Außen ein cooler Baumwollstoff mit schwarzen Punkten, innen ein oliv-farbenes, natürlich abwaschbares Wachstuch und als Verschluss ein praktisches, dunkelgrünes Klettband. Einen Futterbeutel für echte Kerle. Oder was meint Ihr?!

26 Kommentare:

  1. Absolut für echte Kerle und einfach schön anzusehen! Da macht lunchen ja noch mehr Spaß :-) LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    der Futterbeutel ist klasse geworden :O) Wunderschöne Bilder hast Du wieder dazu gemacht :O)
    Hab einen schönen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hi! Das ist in der Tat ein toller Beutel. Und ganz feine Fotos...ist das bei Euch daheim? Ich liebe Ziegelsteine und alte Gemäuer.
    Schöne Woche und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Mmmh, und dann noch den richtigen Inhalt rein 😋😋😋, das ist Liebe pur!
    Liebe Nicole,
    Sei so lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Stoffbeutel finde ich gut, Lunchbag nicht so sehr, ist aber wohl gerner gesehen, ich mag ja keine Anglizismen.

    Aber trotz allem der Stoffbeutel für Brot ist toll, zusammenlegbar und nimmt keinen Platz im Rucksacke ein.

    Praktisch und gut.

    Lieben Gruß Eva
    viel Spaß damit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    absolut!
    Wie blöd es ist, dass leere Dosen so viel Platz wegnehmen, habe ich früher auch immer gedacht...
    Sag, bei euch gibt es bereits Mandarinen? Schmecken die denn jetzt dchon?
    Herzliche Claudiagrüße
    ...auf dem Weg zum Spätdienst...

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte mir seinerzeit ( meine Güte, das ist jetzt 5 Jahre her !) für meine letzte Schule auch so ein Ding genäht, aber richtig überzeugt war ich nicht, auch nicht, als ich es letztens zum Picknick mitgenommen habe.
    Aber schön sieht deines aus!
    Herbstgrüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Echte Kerle? Ich würde die auch sofort nehmen! ;-))
    Aber nene, sieht schon nach echtem Kerl aus. Da möchte man sich auch gleich "auf den Weg" machen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Toller Kerl und toller Beutel ;-)
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  10. Der ist perfekt! Ja, da hat Dein Sohn vollkommen Recht, der ist platz- und gewichtsmäßig natürlich ideal. Ich hab die Mädelsvariante in - rosa und pink...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nicole,
    die gefällt nicht nur Männern, sondern auch mir. *g* Ich habe noch nie eine benutzt, aber das hört sich praktisch an mit dem zusammen rollen, da muss ich Euch zustimmen.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Frau Frieda,
    das ist wirklich ein cooler Lunchbag.
    Ich mag die Farben.
    Und Punkte gehen immer.
    Liebe Grüße Gerda

    AntwortenLöschen
  13. Einfach stark und cool, praktisch und nachhaltig auch noch dazu.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein cooler und vorallem praktischer Futterbeutel ;)So einer würde mir auch gefallen!
    Ganz liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  15. Nö, auch für echte Mädchen.
    Ich habe nämlich auch so einen, genäht von der lieben Bienenelfe Kerstin.
    Und die sind einfach cool und praktisch und auch noch schön.
    Deiner ist natürlich toll für einen "Kerl", meiner ist rosa, halt für Mädchen...:-)
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    schön,daß du deinem Großen den Wunsch erfüllen konntest und er nun auch eine Lunchbag hat!
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,

    ja so Beutel sind klasse, davon habe ich auch noch einen für mich, die anderen wurden verschenkt als ich mal in Lunchbag-Nähphase war. Mach Dir keinen Kopf mit dem Stricken, bei mir geht es auch nicht von heute auf Morgen. Ich habe immer ein paar Sachen auf den Nadeln und komme ja auch nur am Wochenende dazu weil doch voll berufstätig. Ich gehe gegen 7.30 Uhr aus dem Haus und bin meistens erst gegen 17 Uhr wieder daheim. Dann steht noch Garten, kochen, Haushalt etc. auf dem Plan und am Abend gehört eine Stunde nur mir, wo ich mache, was mir gefällt.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    aus diesem tollen Beutel schmeckt deinem Großen sein Brot bestimmt gleich doppelt gut und mehr Platz hat er jetzt auch im Rucksack.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,

    super schön sieht der Beutel aus. Ich finde die Lunchbags auch total toll und habe dieses Jahr auch schon ein paar genäht und mit Claudia alltagsbunter guter Tomatensauce und Nudeln als Lunchpaket verschenkt, das kam richtig gut an♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. das hört sich wirklich sehr praktisch an...solche Lunchbags stehen auch schon lange auf meiner Liste - die ist allerdings schon fast so lang wie eine Tapetenrolle *lach*

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Nicole,
    der Futterbeutel ist echt Klasse und so praktisch... auswischen, zusammenrollen und mit Klettband schließen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  22. Oh ja, die sind sicher ur praktisch und schauen obendrein noch schön aus! Ich wollte sowas auch für den Schnecki (früher gabs die bei den Ökoversanden livipur und bei Waschbär zu kaufen, jetzt leider nimma), aber nähen kann ich sowas glaub ich nicht.
    Eurer ist jedenfalls wirklich für echte Kerle :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    ich finde den Futterbeutel richtig klasse und Dein Sohn hat ja auch recht mit seinen Argumenten, da musste so ein Beutel doch her. Und er ist auch noch viel umweltschonender als irgendwelche Tüten, die man für das Butterbrot kaufen kann.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  24. das ist ja mal eine ganz klassse idee und sieht dazu noch supercool aus! deine fotos dazu begeistern mich auch - alte türen, efeu und spinnweben an backstein, herrlich!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    Ich finde es toll, dass Dein Großer sich noch benähen läßt. Das wird bei uns immer weniger. Die Lunchbag ist toll und definitiv nicht nur was für Kerle.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!