banner

Samstag, 16. Februar 2013

Cornelia Funke





Heute mal wieder zum Wochenende ein ganz besonderer Ausflugtipp.
Ganz besonders für kleine Leseratten (und Hörbuchhörer)!
In der Ludwiggalerie "Schloss Oberhausen" ist vom 20.01. - 20.05.2013
eine Ausstellung von:

Cornelia Funke 
Tintenherz, Wilde Hühner und Gespensterjäger
Die fantastischen Bilderwelten von den frühen Kinderbüchern 
bis Reckless

Mit wechselndem Programm; zum Beispiel: am 14.03.2013 um 18.00 Uhr liest Rainer Strecker aus der Tintenwelt-Trilogie vor. Ich finde, das alleine hört sich schon wunderbar an. Und wir werden auf jeden Fall versuchen, Zeit zu finden, um uns die Ausstellung anzuschauen. Meine beiden Jungs lieben die Geschichten von Frau Funke, und ich selber auch. Auf der Fahrt in den Urlaub haben wir uns den ersten Teil von "Reckless" angehört und waren alle (Oma, Opa, Mama, Papa, Großer und Kleiner) enttäuscht, als die CD
(aus der Bücherei) schadhaft war und wir nicht das Ende hören konnten. (Na gut, unser Kleiner nicht, der hat die Fahrt verschlafen.) "Mama, wir müssen unbedingt die CD in neu kaufen. Ich will das Ende auch noch hören!", jammert mein Großer, "So mittendrin Schluss ist doch voll doof!" "Du könntest aber auch das Buch lesen.", schlage ich vor. "Auf keinen Fall!", empört sich Oma, "Ich will auch noch das Ende mitbekommen!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen