banner

Mittwoch, 13. Februar 2013

Little Sweetheart








So kurz vor dem Valentinstag muss es doch noch eine kleine Häkelei für Euch, bzw. für Euren Valentine geben. Das hier ist mein Vorschlag:

LM=Luftmasche
FM=Feste Masche



Anleitung

- 5 FM in Fadenring (oder 4 LM)
- 5 FM
- 1., 3., 5. Ma. verdoppeln (8)
- 4. und 8. verdoppeln (10)
- jede 2. verdoppeln (15)
- 15 FM
- jede 3. verdoppeln (20)
- 20 FM
- jede 5. verdoppeln (24)
- jede 3. verdoppeln (32)
- jede 4. verdoppeln (40)
- 3 Rd. à 40 FM 

Nun kommt die erste Kuppe:
- 10 FM, 20 Ma. überspringen (Arbeit wenden und auf der gegenüberliegenden Seite weiterhäkeln), dann FM in die letzten 10 Ma. der Runde (20)
- 2 Rd. à 20 FM
- jede 3.+4. zusammenhäkeln (15)
- jede 2.+3. zusammenhäkeln (10)
- jede 1.+2. zusammenhäkeln (5)
Faden abschneiden, nach innen ziehen
Herz mit Watte ausstopfen
Ca. 75-80 cm Faden für Aufhänger lassen (nicht abschneiden), dann die zweite Kuppe auf die verbliebenen 20 FM häkeln:
- 3 Rd. à 20 FM
- jede 3.+4. zusammenhäkeln (15)
- jede 2.+3. zusammenhäkeln (10)
Kuppe schon etwas füllen
- jede 1.+2. zusammenhäkeln (5)
Rest füllen
Faden abschneiden, nach innen ziehen.
Nun mit dem lang gelassenen Faden die Mitte zwischen den Kuppen grob schließen, 30 LM für Aufhänger häkeln und festnähen. Faden nach innen ziehen.




(Obwohl.. mein Göttergatte würde sich wohl ein wenig veräppelt fühlen, wenn ich ihm ein Häkelherz präsentieren würde.. kicher.. da wäre ihm ein Schokoherz sicher lieber.. oder eine neue Axt..)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen