Freitag, 15. Juni 2018

Eine Reihe Erdbeeren bitte


Die Sonne scheint satt vom Juni-Himmel herab und die Singvögel zwitschern ihr Nestlied. Jetzt ist es Zeit im Garten die roten Walderdbeeren zu sammeln. Warm und klein wiegen sie in der Hand fast nichts, doch wenn man sie in den Mund steckt und ihre zuckersüße Reife kostet, schmeckt man die herrlichen Tage des Frühsommers. Schnell pflücken wir uns einen Grasstengel ab, um die empfindlichen Früchte wie Perlen hintereinanderweg aufzureihen, denn gleich gibt es eine Tasse Milch und eine Reihe Erdbeeren dazu. Eine süßere Pause gibt es wohl nicht. 

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebste Nicole,
    oh ja, ich hätte auch gern eine Reihe Erdbeeren, vor allem, wenn es diese kleinen köstlichen Walderdbeeren sind :O)
    Was für zauberhafte Bilder und was für eine süße Idee!
    Ich wünsche Dir einen köstlichen Tag und ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen! Ich flitze schnell vorbei, bringe noch eine Hand voll mehr der köstlichen Walderdbeeren mit, bei Dir ist s so gemütlich...
    Liebe Grüße und schon Mal ein schönes Wochenende
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. eine wunderbar bebilderte und leckere pause! hier könnte ich kirschen auf grasstengel ziehen. die erdbeeren, auch die kleinen waldigen, mögen die schnecken noch lieber als ich!
    liebe grüße und ein schönes wochenende,
    mano
    ps: ist meine mail angekommen?

    AntwortenLöschen
  4. mhmmmmm...walderdbeeren :))). ja, die schmecken unvergleichlich. auch wenn sie viel kleiner sind, als die kollegen aus dem supermarkt, können sie geschmacklich viiiiiel, mehr als die in der blauen plastikschale ;). in diesem jahr haben mir noch keine gekauften richtig geschmeckt. vielleicht sollte ich einfach mal aufs feld und selber pflücken. liebe grüße in dein heimeliges heim, sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ahh, die wachsen bei uns im Garten und reifen bis im Herbst. Herrlich wenn man beim vorbeilaufen immer ein paar in den Mund stecken kann.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, für mich auch bitte, eine Reihe. Sieht nicht nur schön aus, sondern schmeckt auch himmlisch gut. Und auf dem "Betonkuchen" machen sie sich besonders gut. Wobei ein echter auch nicht zu verachten wäre ;-))
    Statt zu naschen, geh ich jetzt aber sporteln (ha! ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,

    auf meinen Waldwegen erfreuen mich die Walderdbeeren.
    Sie schmecken köstlich.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Mmmh lecker... meine Erdbeeren sind schon fertig... jetzt dürfen sie schön austreiben, dann werde ich die Triebe wurzeln lassen und die alten rauswerfen... in der Hoffnung, dann die nächsten 2-3 Jahre wieder mehr Ausbeute zu haben wie dieses Jahr.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  9. Da kommen Kindheitserinnerungen auf. Heute traue ich mich kaum noch, Walderdbeeren zu pflücken, aufgrund der Warnung vor dem Fuchsbandwurm.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Walderdbeeren sind wirklich eine Kostbarkeit. Leider findet man sie hier nur noch selten.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe walderdbeeren, sie sind wirklich die besten.
    Und so aufgefädelt schaut das echt putzig aus.
    Lasst sie euch gut schmecken liebe Nicole
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  12. Nur noch leckerer mit Rahm von nicht entrahmter Milch, direkt von der Kuh der Tante wie in meiner Kindheit. Nie schmeckten Erdbeeren mit Sahne besser. Ich habe es jedenfalls nicht mehr erlebt in den nächsten sechzig Jahren.
    Jetzt hast du mich wieder in die Vergangenheit gebeamt....
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    ich hab auch schon welche im Garten bei meinen Eltern genascht und die kleinen Walderdbeeren sind wirklich süß und aromatisch!
    Schöne Bilder!
    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  14. Eine Reihe Erdbeeren, das ist ja süß.
    Wahrscheinlich genau wie der Geschmack derselben.
    Hier wartet noch Erdbeerquark auf uns, gleich zum Fußballspiel mit dem Lieblingsspieler des Jüngsten... CR7!
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    Walderdbeeren sind sehr lecker. Leider bekomme ich bei uns kaum welche ab, weil Emma und Lotte sie selber pflücken ;-) Ja, die wissen auch was gut schmeckt. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  16. Las fresas tienen que estar riquísimas. Besitos.

    AntwortenLöschen
  17. Ja...Walderdbeeren...da werden tatsächlich Kindheitserinnerungen wach. Wir hatten sie in unserem Garten und meine Mutter erntete täglich ein paar für den Nachtisch-Obstsalat :-)
    Herzliche Grüße und ein sonniges Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  18. Einfach bezaubernd liebe Nicole! Auch ich liebe es die kleinen Erdbeeren als Sträußchen oder in Sträuße zu arrangieren.... Außerdem schmecken sie einfach oberlecker!!
    Hab ein wunderbares Weekend und sei liebst gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    Die kleinen Walderdbeeren sind ja besonders lecker und die werden im nächsten Jahr auch bei uns Einzug halten.
    Lasst sie euch schmecken!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Nicole,
    was für schöne Kindheitserinnerungen, wenn man noch unendlich viel Zeit zum Erdbeerauffädeln hatte. Danach in der Wiese liegen, Wolkenbilder anschauen und einfach die Grashalme plündern...
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  21. hach, da könnte ich glatt mitnaschen, liebe Nicole! So zart sind wirklich nur diese kleinen Köstlichkeiten - wobei ich die großen Geschwister auch sehr, sehr mag. Vor allem pur und auf Kuchen :-)
    LG und genieße den Sonntag.
    Susanne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    das muss ich mir merken und so eine Reihe Erdbeeren auch mal sammeln. Wir haben im Garten nämlich auch diese Walderdbeeren, die eines Tages einfach da waren, bei uns sind die Früchte allerdings schon klitzeklein, aber dafür sind sie wunderbar süß.
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  23. ohhh wie lecker..
    ja.. früher haben wir auch sehr gerne die Walderdbeeren gepflückt
    und am Samstag habe ich auch welche naschen können ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    das sieht ja so köstlich aus!
    Und Walderdbeeren schmecken einfach himmlisch :-)
    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!