Mittwoch, 31. Oktober 2018

Jack O'Latern


Grau und bitterkalt kommt der späte Nachmittag daher, doch das lustige Geschnatter fröhlicher Kinderstimmen erhellt den trüben Oktobertag. Bald schon ist November und das ist deutlich zu spüren. Auf unserem alten Holztisch im Hof liegen acht prachtvolle Kürbisse bereit, für jedes Kind einen. Dann geht es los: jedes Kind zeichnet ein Gesicht auf seinen Kürbis vor. Lustig, traurig, grausig oder schaurig - die Phantasie der großen und kleinen Kinder kennt keine Grenzen. Es wird gesägt, gebohrt, gekratzt, geschöpft und natürlich auch literweise heißer Kakao mit kleinen Marshmallows geschlürft, denn über den Köpfen der Kinder tanzen schon kleine Atemwölkchen. Nach und nach verwandeln sich die Kürbisse in die herrlichsten Kürbislaternen und schon bald leuchten die Kürbisgesichter mit den glücklichen Kinderaugen um die Wette. Halloween kann kommen, wir sind bereit. 

Ich bin der Kürbisgeist,
von weit her angereist.
Ich habe Hunger, sogar sehr,
drum gib mir was zum Naschen her.

hAppY hAllOwEEn!


25 Kommentare:

  1. Die sind sowas von cool! Vor allem der "Eierkopf" der gefällt mir am besten! Obwohl er eigentlich witzig und gar nicht gruselig daher kommt was der Schnitzer sicher gar nicht gern hört :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  2. Dann feiert schön!
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen echt klasse aus :) Richtig gruselig ...*gg
    Viel Spaß am Abend
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  4. Klasse ;-)
    Happy Halloween
    LG, Karin

    AntwortenLöschen
  5. Huhuhuuuuuuuu, Huhuhuhuuuuuuuu!

    Ich komme gleich bei dir vorbei und will was zum essen!

    Huuuheiiiiiiii, heiahooooooo!

    https://www.youtube.com/watch?v=p_MDQzyVFew

    Huheiiiiiiaheiii!

    :-))))

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  6. Die sind so klasse!!!
    So viele auf einmal hatten wir leider nie - dabei wirken sie eigentlich erst richtig so in Reihe...
    Eine schöne Party, viel Spaß und fröhliches Gruseln.
    Claudiagruß
    ... von der, die öhöm (hüstel) gerade mal deine Schreibweise für ihr nächstes Posting gemopst hat ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Huu, das sind super coole und gruselige dabei!
    Mein Kleiner ist jetzt noch mit Papa unterwegs :-)
    Viele Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    echt toll,was die Kinder schon für eine Phantasie haben und es sind die tollsten Grusel-Gesichter entstanden!
    Eine schöne Beschäftigung für die Kids!
    Habt einen schaurig-schönen Halloween-Abend!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Da sind ja wunderbare Exemplare dabei liebe Nicole.
    Wie schön, wenn Kinder so eine Fantasie haben.
    Hier kein Kürbis, nur eine Laterne, die Jungs sind aus dem Alter raus.
    Aber Süßigkeiten nehmen sie auch gerne...
    Habt einen gruseligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Unsere Tageszeitung nahm Halloween zum Anlass, um an die alte süddeutsche und schweizer Tradition der Rübengeister oder Räbeliechtli zu erinnern. Die Futterrüben lassen sich sogar einfacher schnitzen als die Kürbisse.
    Viel Spaß beim Gruseln!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber das weiß ich doch, Andrea. Erinnerst Du Dich nicht an das letzte Jahr? Da gab es bei uns Rübengeister. Guck doch mal hier:

      https://fraufrieda.blogspot.com/2017/10/rubengeister-und-ein-give-away.html

      Löschen
  11. Hallo Nicole,
    da habt Ihr ja Prachtkerle am laufenden Band produziert. Finde ich klasse!
    Hier bei uns ist es ruhig. Keine Gespenster, keine komischen Figuren.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Wow, Nicole,
    was für eine tolle Kürbisparade, schön schaurig! die sind alle megaklasse geworden! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen und mit einer Nacht Verspätung noch "Happy Halloween"!
    Eine ganz toll geschnitzte Reihe Kürbisgeister habt ihr da! Die Kinder waren echt kreativ und sehr geschickt! Ich erinnere mich, dass ich nicht so tolle Kürbisse hinbekam, die Rübengeister sahen dagegen besser aus. Hier haben auch Kinder versucht, etwas Süßes zu bekommen. Aber in genau einer Woche geht der St. Martins Zug und dann gibt es was! (Offizielles NRW Kulturerbe) Auch ein tolles Lichterfest für die dunkle Jahreszeit!
    Habt einen schönen, erholsamen Tag und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf das Sankt-Martins-Fest freue ich mich schon wie Bolle, liebe Nina. Es ist für mich das heimeligster aller Brauchtumsfeste. Und das es nun NRW-Kulturerbe ist, begeistert mich sehr. Die Tradition an Sankt-Martin von Tür zu Tür zu gehen, gibt es in unserer alten Bergmannsstadt nicht. Als ich noch Kind war, wurde an Rosenmontag "gesungen". Diesen Brauch gibt es allerdings nicht mehr. Schade, was alles im Laufe der Zeit verloren geht. Dir auch einen schönen Tag, Nicole

      https://fraufrieda.blogspot.com/search/label/Sankt%20Martin

      Löschen
  14. Hallo liebe Nicole,
    na das sind ja tolle Prachtkerle geworden ... klasse sehen sie aus!

    Bei uns war nicht viel los, die Kids im Ort werden alle größer und machen wohl lieber eine Halloween-Party als um Süßigkeiten zu betteln.

    Einen schönen Donnerstag wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    Eure Kürbisgesichter sind KLASSE geworden! Ach, das war sicher eine Freude für alle kleinen Geistern, die nach Süßem oder Saurem verlangten :O)
    Ich wünsche Dir einen wundervollen und gemütlichen Feiertag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Einen schönen guten Morgen, liebe Nicole. Die Kürbisse sind klasse geworden, Einer schöner als der Andere, da haben sich die Kinder besonders viel Mühe gegeben. Bei uns hier war gestern strahlender Sonnebschein, so haben wir auch die Gelegenheit genutzt, um 2 Kürbisse mit hübschen Gesichtern auszustatten. Am Abend haben wir den Feuerkorb angezündet und Sohnemann und mein Mann haben Marshmallow gegrillt, ich bin nicht so der Freund von diesem klebrigen, süßen Zeugs. Ist in eurer Gegend zu "Halloween" viel los? Hier eher nicht. Meine Halloween-Begeisterung hält sich eher in Grenzen. Schöne Herbstdeko, ja, gern mit allen was dazu gehört aber das war es dann auch schon.
    Viele Grüße von Grit.

    AntwortenLöschen
  17. Schön, wie du das beschrieben hast.
    Man hört ganz deutlich raus, wieviel Freude sie daran hatten. Die Kürbisse sehen super aus.
    Unsere Kinder haben das auch geliebt.
    Heute schnitzen sie zwar nicht mehr, aber heiße Schokolade mit Marshmallows trinken sie noch immer gerne.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  18. schaurig schön liebe Nicole, so eine ganze Reihe Kürbisgesichter ist natürlich schon richtig cool!! Hier wurde auch wieder ein Gesicht geschnitzt auch mit fast 22 Jahren :-))))

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    Die Kürbisse sind echte Kunstwerke geworden und sehen wirklich schaurig aus!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  20. die sehen echt toll aus
    eine richtige Parade ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, Dich darauf hinzuweisen, was mit Deinen Daten passiert, die Du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!