banner

Freitag, 11. Januar 2013

Martha ist weg

Ich bin unendlich traurig. Unser Huhn Martha ist weg. Sie ist seit gestern
nicht mehr gesehen worden. Leider haben wir seit geraumer Zeit einen
Raubvogel in unserer Gegend. Er hat schon ein paar Mal versucht, sich
an meinen Hühnern zu vergreifen, allerdings bin ich immer dazwischen
gegangen. Jetzt sieht es so aus, als ob er zugeschlagen hätte.
An Marthas Lieblingsplatz liegen nur noch eine Handvoll Federn... sniff!
Ein kleines Bissel habe ich noch die Hoffnung, dass sie sich nur verirrt hat,
in ihrer Panik. Aber es sieht nicht so aus. Also, an Alle die uns kennen:

Wir vermissen unser Huhn Martha,
ein rein weißes Chabo-Huhn. 
Bitte seid aufmerksam!
(Auch Habicht-Reste sind wichtig.
Gewissheit tut gut.)

Kommentare:

  1. Ja, mir auch.. nie wieder ein weißes Huhn. Tarnung ist echt anders... seufz

    AntwortenLöschen