banner

Samstag, 26. Januar 2013

Schneeglöckchen



Juchu.. die ersten Schneeglöckchen bohren sich durch den Schnee. Noch ist der Kelch geschlossen, aber es dauert sich nicht mehr lang und dann öffnet er sich. Der Frühling naht. Ist das nicht schön?? Ich freue mich schon auf die ersten zarten Blüten und auf das erste frühlingshafte Grün. Ja, ich weiß. Wir haben erst Ende Januar, aber das Flüstern vom Frühling ist doch erlaubt. Wie bei "Tomte Tummetott" von Astrid Lindgren: Tomte, der Wichtel mit der roten Mütze, der den Hof und seine Bewohner bewacht. Der den Kühen, Hühnern und Lämmern im kalten Winter Mut zuspricht und ihnen vom Frühling erzählt, der bald kommen wird. Bald, ganz bald kommt er - der Frühling!

Kommentare:

  1. Der Tomte soll der Sonne auch Mut zusprechen, nicht das die Sonne den Winter ganz toll findet.

    http://www.eike-klima-energie.eu/news-cache/die-nasa-warnt-die-erde-koennte-in-eine-periode-globaler-abkuehlung-eintreten/

    AntwortenLöschen
  2. Achmännolars.. da haben wir gerade den Weltuntergang überlebt, da purzelt schon 'ne neue Hiobsbotschaft rein... och, nee!!

    AntwortenLöschen