Freitag, 27. September 2013

Spinne




Spinne am Morgen, Kummer und Sorgen,
Spinne am Abend, erquickend und labend.


(Volksgut)

Bei dieser Redensart ist nicht das Tier Spinne gemeint, sondern das Spinnen von Wolle. In früheren Jahren hat es einst gutes Geld eingebracht. Um sich ein Zubrot (in der Zeit, in der es auf dem Feld keine Arbeit gab) zu verdienen, mussten die armen Leute schon morgens damit anfangen. Nur die Reichen konnten es sich leisten, das Spinnen als netten Zeitvertreib in die Abendstunden zu verlegen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥ Danke, dass Du Dir für ein paar liebe Worte Zeit nimmst ♥

Ich bin gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dazu verpflichtet, dich darauf hinzuweisen, was mit deinen Daten passiert, die du hier im Kommentarfeld hinterlässt. Bitte beachte deshalb meine Datenschutzerklärung. Danke!