banner

Donnerstag, 5. September 2013

Stachelige Schale für Kastanie



Diese wird in Grün gehäkelt,
bei allen Rd nur in die hinteren Maschenglieder stechen, dieses Teil zweimal häkeln:
1. 6 FM in MR (6)
2. jede FM verd. (12)
3. jede 2. FM verd. (18)
4. jede 3. FM verd. (24)
5. 24 FM
6. 24 FM
Nun geht es direkt weiter mit den Stacheln. Dazu nur in die vord. MG der vorherigen Rd. stechen und über die gesamte Hälfte in unregelmäßigen Abständen KM und Stachel häkeln.
7. Stachel: in vorderes MG, 1 KM, 2 LM, 1 LM.
in die nächsten vord. MG nun 1-4 km häkeln, dann den nächsten Stachel: 1 KM, 2 LM, 1 KM, usw. Dabei muss man sich nicht strikt an die Anleitung halten, einfach nach Lust und Laune. Stachel und KM häkeln, wo und wie viele man möchte. Beide Stachelhälften dann halb zusammen nähen und die Kastanie einlegen. Natürlich kann man Hälften auch einzeln liegen lassen.


Leider kann ich Euch heute kein Foto präsentieren, denn ich habe selber noch nicht die Zeit gefunden, eine Kastanie zu häkeln. Aber sobald mein Terminplan mir es erlaubt, hält mich nicht's mehr auf. Euch viel Spass dabei!! Der Herbst naht..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen